stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 00:10

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 08.05.2008, 16:12   #1
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard Am 30. Mai ist der Weltuntergang, drum sell in May and go away...

oder wars doch eher: Alles neu - macht der Mai??

Egal, Hauptsache nen neuer Thröt, der alte war schon ziemlich verwohnt.

Nun bitte ich nur noch die Protagonisten (ich kann auch Fremdwörter) den Thread mit Börse und "ähnlichen" Inhalten zu füllen.

Mein Tipp für die nächsten 2 Monate

Aktien runter
Öl stark runter
Edelmetalle seitwärts
Euro/Dollar seitwärts/abwärts
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:25   #2
unkraut
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.066
Standard

Erster

08.05.2008 16:01
Eilmeldung: Lagerbestände US-Großhandel niedriger als erwartet


New York (BoerseGo.de) - Die Lagerbestände des US-Großhandels fielen im März um 0,1% (Februar: plus 1,1%). Erwartet wurde ein Anstieg um 0,5%.


http://www.finanznachrichten.de/nac...el-10777756.asp
unkraut ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser unkraut die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:31   #3
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Abbau der Lagerbestände ist für mich die wichtigste Meldung. In den Vormonaten stiegen die Lagerbestände, was bedeutet, dass auf Halde produziert wurde.

Jetzt konnten die Lager abgebaut werden und das - siehe Arbeitsmarktdaten - ohne Arbeitsplätze aufzugeben. Das sind gemeinsam zwei recht bullische Nachrichten.
__________________
“it wasn’t raining when Noah built the ark.” (Warren Buffet)
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:36   #4
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

bullische Nachrichten könnten aber gut herhalten, um abverkeuft zu werden
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:38   #5
Germanasty
Der Germa für Arme
 
Registrierungsdatum: Dec 2006
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von schloss

oder wars doch eher: Alles neu - macht der Mai??

Egal, Hauptsache nen neuer Thröt, der alte war schon ziemlich verwohnt.

Mein Tipp für die nächsten 2 Monate

Aktien runter
Öl stark runter
Edelmetalle seitwärts
Euro/Dollar seitwärts/abwärts

Moin Ihr Banausen,

mein Tipp für die nächsten 2 Monate:

An der Börse geht es nicht um Recht behalten, sondern um Geld verdienen
Geld verdienen kann man an fallenden und steigenden Börsen

Man muss auch jönne könne
Germanasty ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Germanasty die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:38   #6
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von schloss
Edelmetalle seitwärts

Wohl kaum: Da kommt ein Move. Nur die Richtung ist noch nicht klar:



Einerseits droht uns eine inverse SKS mit Ziel um 780.


Andererseits legt die Saisonalität nahe, dass wir uns Mitte Mai dem Boden nähern:



Mal schauen.
__________________
“it wasn’t raining when Noah built the ark.” (Warren Buffet)
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:44   #7
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.004
Standard

Zitat:
Zitat von mfabian


Jetzt konnten die Lager abgebaut werden und das - siehe Arbeitsmarktdaten - ohne Arbeitsplätze aufzugeben. Das sind gemeinsam zwei recht bullische Nachrichten.

Abbau von 0,1%. Da wurde vermutlich der natürliche Lagerschwund ausgebucht.



Der DAX ist die letzten Tage im Vergleich zum DOW mal wieder Kerviel-stark.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:53   #8
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

Zitat:
Zitat von mfabian

Wohl kaum: Da kommt ein Move. Nur die Richtung ist noch nicht klar:

Einerseits droht uns eine inverse SKS mit Ziel um 780.


Andererseits legt die Saisonalität nahe, dass wir uns Mitte Mai dem Boden nähern:


Mal schauen.


Marcus,

die SKS ist krumm und schief, außerdem wäre sie schon voll aktiv da wir ja unter die 889 gefallen waren, dann müssten wir jetzt noch ne 3. Schulter anbauen mit NL 840...oder wie?

Das ganze geht seitlich raus, und zwar mit einem größeren Anstieg und mit einer nochmaligen Rutschpartie... 850-1000 die grobe Range bis Ende Juli
im Herbst dann wieder Saisonalität as usual.

Die großen Hedger bauen ihre Hedges unter 850 ab, kaufen ihre Forwards zurück, liefern in die shorts und kaufen longs...da wird nicht viel mehr nach unten gehen unter dieser Marke...

kann mich natürlich irren, und dann kaufen wir eben weiter physisch ein, aber mein Fahrplan bleibt erstmal so stehen.
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 16:57   #9
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von schloss

die SKS ist krumm und schief, außerdem wäre sie schon voll aktiv da wir ja unter die 889 gefallen waren, dann müssten wir jetzt noch ne 3. Schulter anbauen mit NL 840...oder wie?
Schön, wenn Du recht hättest, denn Dienstag hab ich mit mit pyhsischem eingedeckt.

Aber Charttechnisch liegt die Neckline bei 889 und ein Pullback an die Neckline nach Unterschreiten der 871 wäre absolut regelkonform, ja sogar eine Bestätigung der SKS.

Wenn's dann aber wieder über 900 geht und dort bleibt, dann atme ich so richtig tief durch.
__________________
“it wasn’t raining when Noah built the ark.” (Warren Buffet)
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 17:05   #10
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Etwa so:

__________________
“it wasn’t raining when Noah built the ark.” (Warren Buffet)
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 17:05   #11
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

jo Marcus, oft ist aber das Tief schon vor dem Pullback (fast) erreicht...

Wir haben ne 200 GD, ne bereinigte Indikatorlage

Ich gebe auf die SKS nicht soviel, ganz einfach

Guck mal Dollar/Yen 1997-99 astreine SKS, getriggert...KZ wären 70 oder so gewesen, aber nach dem Pullback kam nix mehr nach nach unten.

__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 17:14   #12
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

Ums deutlich zu machen, wenn Deine SKS tatsächlich so käme, hätteste gleich die nächste aktiviert diesmal mit NL 840...daraus folgt....die nächste mit NL 780 usw usw usf. (auch Tannenbaum genannt)

Nur Gold ist kein Tannebaum, und deshalb wird es so auch nicht kommen.

Der Dax hatt vor zwei Jahren mal so ne "verschachtelte" SKS ...die erste getriggert und mit dem Pullback die zweite gebaut....und statt KZ 5000 oder weniger wurden es am Ende 8.000.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bild1.png (43,7 KB, 151x aufgerufen)
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 17:19   #13
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Standard

Zitat:
Zitat von mfabian

Etwa so:

charttechnik =

__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 17:27   #14
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Jo, Schloss, da ist was wahres dran

Aus fundamentalen Gründen wäre so ein Absturz ohnehin kaum denkbar. Obschon man nie weiss, was den Comex-Shorties so alles einfällt.

Ich bin wie gesagt volle Kanne long und physisches würde ich selbst dann nicht verkaufen, wenn Germas 650 kommen. Die nächste "sichere" Rally beginnt im August. In der Zwischenzeit kann Gold aber noch etwas runter gehen. Wäre mir auch egal.
__________________
“it wasn’t raining when Noah built the ark.” (Warren Buffet)
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.05.2008, 17:34   #15
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

und damit mer uns net verrückt machen lassen...

noch ne SKS....ebenfalls aktiv...und im Widerspruch zu allen vorangegangenen.

Angehängte Grafiken
Dateityp: png bild2.png (20,6 KB, 153x aufgerufen)
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 00:10
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net