stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 08:29

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2002, 10:41   #106
niemandweiss
***************** trader
 
Benutzerbild von niemandweiss
 
Registrierungsdatum: Jul 2002
Beiträge: 7.203
niemandweiss eine Nachricht über AIM schicken
Posting

:
niemandweiss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser niemandweiss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 10:44   #107
Ralph
.... be ahead of the crowd
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: N/A
Beiträge: 7.142
Ralph eine Nachricht über ICQ schicken
Posting

Das Cisco-Gerücht ist schon von gestern! .....
__________________
"Überschussbeteiligung"-Teilhabe von lebenslang Verunsicherten am Misserfolg ihrer Assekuranz.
Ralph ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ralph die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 10:45   #108
MillenniumBroker
Breakfast of Champions - River side con.
 
Benutzerbild von MillenniumBroker
 
Registrierungsdatum: Sep 2001
Beiträge: 3.763
Posting

Was ist schon wieder mit MLP los...? geben schon wieder kräftig ab...
__________________
Follow the course opposite to custom and you will almost always be right
MillenniumBroker ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MillenniumBroker die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 10:48   #109
Patrick
www.daftpunk.com
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Beiträge: 2.389
Posting

MB, such Dir doch was aus:

- Bilanzkosmetik
- Gewinnwarnung?
- Shorties
- Aufnahme in den nemax-50??

Gruß
P.
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Patrick die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 10:58   #110
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Zitat:
Original erstellt von Dolby Digital 5.1
http://www.manager-magazin.de/geld/...,207630,00.html


01.08.2002

K O N J U N K T U R

Quo vadis, Amerika?

Den USA droht der Rückfall in die Rezession, befürchtet Morgan Stanley. Die Kauflust der Verbraucher sinkt. Das Bruttoinlandsprodukt fällt. Die Stimmung der Einkaufsmanager trübt sich stark ein. Jetzt zittern die Börsen vor den Arbeitsmarktdaten am Freitag.


(...)



Die US-Wirtschaft befindet sich in einem wellenförmigen UP-Trend.

Keine Trend verläuft geradlinig.

Mir bleibt es immer noch verschlossen,

wie man bei aller berechtigten Kritik FREUDE über einen MÖGLICHEN Rückfall

der USA in die Rezession äussern kann.

Die Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft

und vor allem für den bereits jetzt äusserst angeschlagenen

deutschen Arbeitmarkt

wären fatal.
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html

Geändert von nasdaq10.000 (02.08.2002 um 11:01 Uhr).
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:02   #111
mrabc
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: May 2001
Beiträge: 8.343
Posting

@all

morgen!

mlp entwickelt sich entgegen der evolution in richtung einzeller.
mrabc ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mrabc die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:05   #112
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Ifo-Insitut korrigiert Wachstumsprognose

01. Aug 02

Das Ifo-Institut rechnet mit weniger Wirtschaftswachstum in diesem Jahr als bisher. Sollte sich das Geschäftsklima weiter eintrüben, könnte der Aufschwung ins Stocken geraten.

Der erhoffte Aufschwung kommt in Deutschland nach Einschätzung des Münchner ifo Instituts nur zögerlich voran und ist noch nicht stabil. Sollte es zu einer weiteren signifikanten Eintrübung des Geschäftsklimas kommen, müsse sogar mit einem Stocken gerechnet werden, stellen die Konjunkturexperten in ihrer am Donnerstag in Dresden veröffentlichten Prognose für 2002/2003 fest.
Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde im laufenden Jahr nur um 0,7 Prozent und im kommenden Jahr um 2,3 Prozent zulegen. Obwohl das BIP-Wachstum im Trend zunächst noch an Breite und Tiefe gewinne, werde die konjunkturelle Dynamik im Laufe des Jahres 2003 schon wieder nachlassen. Das ifo Institut reduziert damit seine Erwartungen gegenüber dem Frühjahrsgutachten, in dem für 2002 und 2003 noch von einem Plus von 0,9 und 2,4 Prozent ausgegangen wurde. Die offizielle Prognose der Bundesregierung für dieses und das kommende Jahr liegt bei 0,75 und 2,25 Prozent.

Arbeitsmarkt bleibt schwach

Der konjunkturelle Tiefpunkt bei der Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt sei noch nicht erreicht, führten die Experten weiter aus. Die Zahl der Arbeitslosen werde auch in den kommenden Monaten saisonbereinigt die Vier-Millionen-Marke überschreiten. Erst in den Herbstmonaten könne eine allmählich sinkende Tendenz einsetzen.

Im Jahresdurchschnitt 2002 dürfte die Arbeitslosenzahl damit bei gut 4,03 Millionen liegen, um 180.000 höher als 2001. Im kommenden Jahr werde die Durchschnittszahl 3,91 Millionen betragen. Die Arbeitslosenquote werde 2003 bundesweit 9,2 Prozent nach 9,5 Prozent in diesem Jahr betragen. (nz)

-----------------------------------------------------------------------------------------------

PS:

Die USA-Rate liegt unter 6%.

Bei US-Rezessionen liegt diese üblicherweisen bei 8%.

Während der US-Rezession in den frühen 80ern lag diese bei 10%.


__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html

Geändert von nasdaq10.000 (02.08.2002 um 11:38 Uhr).
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:05   #113
toelzer
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Mar 2002
Beiträge: 208
Posting

wie gut das mlp so fällt, dann ruft mich wenigstens die dumme tussi nicht mehr an.

war ich da im jan. meinte da ich ja bald arbeiten werden brauche ich eine finanzberaterin und ich meinte wer denn das sei.

und sie frech wie johnas, ich natürlich und schon wollte sie mir eine fondgebunde lv aufschwätzen prämie 800 dm oder so, ja vielen dank!

was ist jetzt besser shorts auf dax oder dow?
toelzer ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser toelzer die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:05   #114
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Na, versucht es unser DAX erneut?

Euro im Aufwärtstrend, das könnte sich heute noch verstärken.



Die Cisco-Meldung ist in den Futures noch nicht drin, da Amerika momentan noch sehrtief schläft. Kommt erst ab 13.00 Uhr
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:06   #115
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

gysi auf n-tv
egal - er zieht den dax hoch
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:10   #116
survival
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: 7. Welt, tief im Wald
Beiträge: 403
Skeptisch

Moin, Moin

es sollte eigentlich ein ruhiger Börsentag werden : : : ... und dann werden massivst
ungelegte DAX-Eier geschliffen... MLP : : ...

wo sind wir bloß hingeraten i
iss es nicht an der Zeit, das Scheißgeld endlich abzuschaffen :
surv
in der Mitte bleibend :
__________________
Wenn nicht geschehen wird, was wir wollen, so wird geschehen, was besser ist.
Martin Luther
survival ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser survival die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:11   #117
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Zitat:
Original erstellt von nasdaq10.000


Die US-Wirtschaft befindet sich in einem wellenförmigen UP-Trend.

Keine Trend verläuft geradlinig.

Mir bleibt es immer noch verschlossen,

wie man bei aller berechtigten Kritik FREUDE über einen MÖGLICHEN Rückfall

der USA in die Rezession äussern kann.

Die Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft

und vor allem für den bereits jetzt äusserst angeschlagenen

deutschen Arbeitmarkt

wären fatal.



mir bleibt auch verschlossen, warum man sich von amerika soooo verarschen lässt

deshalb lach ich immer
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:13   #118
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Zitat:
Original erstellt von Patrick
MB, such Dir doch was aus:

- Bilanzkosmetik
- Gewinnwarnung?
- Shorties
- Aufnahme in den nemax-50??

Gruß
P.









Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:13   #119
Mercator
Deflator
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 5.149
Posting

Zitat:
Original erstellt von nasdaq10.000


Die US-Wirtschaft befindet sich in einem wellenförmigen UP-Trend.

Keine Trend verläuft geradlinig.

Mir bleibt es immer noch verschlossen,
wie man bei aller berechtigten Kritik FREUDE über einen MÖGLICHEN Rückfall
der USA in die Rezession äussern kann.
Die Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft
und vor allem für den bereits jetzt äusserst angeschlagenen
deutschen Arbeitmarkt
wären fatal.

Wenn man meiner Großmutter jeden Tag eine Schubkarre Geld vor Tür stellt, floriert´s bei der auch.
Bei meiner Großmutter war es noch nie so, bei den USA wird es künftig nicht mehr so sein.

Streicht man dem Sam die Alimente,
ist er am Ende.

Mach Dir mal mehr um das gelobte Land als um Deutschland sorgen. In Deutschland wird viel über Probleme geredet. Dieser ehrlichere Umgang mit der Situation hat den Vorteil, dass wir heute kein Potemkinsches Dorf sind wie die USA.
__________________



Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Mercator die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.08.2002, 11:17   #120
Mercator
Deflator
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 5.149
Posting

Zitat:
Original erstellt von nasdaq10.000
Die USA-Rate liegt unter 6%.

Bei US-Rezessionen liegt diese üblicherweise bei 8%.

Während der US-Rezession in den frühen 80ern lag diese bei 10%.


Prima, langsam begreifst Du, wohin die Reise noch geht.
Ich rechne eher mit 10% als mit 8%.
__________________



Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Mercator die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 08:29
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net