stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 07:27

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2002, 10:00   #91
Hirse
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.744
Hirse eine Nachricht über ICQ schicken
Posting

@cherry: Ohne pos. News würden wir aber nicht mal ne Erholung sehen bei Aktien, also müssen ja ab nächster Woche mal pos. Überraschungen anstehen-zumindest pro-forma

Quartalswenden eignen sich doch ganz gut für temporäre Umkehrungen, insofern tippe ich mal auf umsatzlose und freundlichere Tage im Juli.
__________________
Morgen bin ich schlauer
Hirse ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Hirse die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:03   #92
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

nu rennt der michele aber





blieni
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:04   #93
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

01.07.2002



F R A N C E T É L É C O M

Bald wieder ein Staatsunternehmen?



Die französische Regierung überlegt angeblich, den Telekomkonzern wieder zu verstaatlichen.

London – Die französische Regierung könnte in Sachen France Télécom bald die Nase voll haben, von niedrigen Aktienwerten und weitgefächerter Kritik. Jetzt erwägt der französische Staat angeblich den Rückkauf der hochverschuldeten France Télécom. Das berichtet die britische "Financial Times" unter Berufung auf Regierungskreise.

Der Schritt solle erfolgen, falls sich das Marktumfeld um den Telekomkonzern in der nächsten Zeit nicht erhole. Der Staat hoffe mit der Wiederverstaatlichung, die Vertrauenskrise der Kapitalmärkte gegenüber dem Unternehmen lösen zu können.

Sinkender Unternehmenswert

Der Rückkauf wäre beim jetzigen Kurs der Platzierung einer Jumbo-Anleihe vorzuziehen, schreibt die Zeitung. Wahrscheinlich käme sie auch billiger als ein im Falle einer Bezugsrechtemission in Höhe von 15 Milliarden Euro von der Regierung direkt einzuschießender Geldbetrag. Dies würde die Regierung etwa acht Milliarden Euro kosten. Der französische Staat hält noch 56 Prozent von France Télécom.

Die Rendite der Anleihen des Telekomunternehmens lägen zur Zeit zwischen zehn und elf Prozent, hieß es. Die Refinanzierung von rund 15 Milliarden Euro Fremdkapital, das im kommenden Jahr fällig werde, bedeute eine Zusatzbelastung von 700 Millionen Euro. Regierung und andere Anteilseigner fürchteten, dass der Unternehmenswert nach und nach an die Kreditgeber sickerten. Vergangene Woche hatten die Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's die Kreditwürdigkeit des französischen Konzerns zurückgestuft.

http://www.manager-magazin.de/geld/...03361%2C00.html

-----------------------

Sehr ihr, dass unterscheidet ein Land mit klugen und kühl nachdenkenden Politikern von unseren Grossversagern in Berlin!
In Frankreich tut man etwas, wenn der Weg aussichtslos ist, in Deutschland guckt man schulterzuckend zu. & deshalb ist deutsche Telekom auch weltweit (ausser Japan) die mit Abstand meistgeshorteste Aktie in der oberen Liga.

In spätestens 5 Jahren will ich raus aus Deutschland sein.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:06   #94
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

die topschrottposter:

germanasti 21-04-2001 18960
Matze 07-10-2000 7579
Ralph 07-10-2000 6678
Dolby Digital 5.1 28-01-2002 6673 :
syracus 28-01-2002 4002
crashmeup 28-01-2002 3970
sabbel 29-01-2002 3637
german 15-10-2000 3453
Eliska 28-04-2001 3263
KA111 09-01-2001 3173
optim3 28-01-2002 2633
Gert 09-10-2000 2544
trine 28-01-2002 2406 :
cloneshare 28-01-2002 2366
Silke 10-10-2000 2275
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:09   #95
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Zitat:
In spätestens 5 Jahren will ich raus aus Deutschland sein.



mein spruch, wenn ich immer vom urlaub zurückkomme :



elektronische maut für LKW statt einfach ein aufkleber in die frontscheibe kleben
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:14   #96
neuling1002
Gastleser
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.785
Posting

@ Cherry, Dolby

hab noch keinen Put läuft nicht nach meinen Vorstellungen


@ Gert

Du hattest Recht
neuling1002 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser neuling1002 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:15   #97
Hirse
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.744
Hirse eine Nachricht über ICQ schicken
Posting

Zieh, du Luder

__________________
Morgen bin ich schlauer
Hirse ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Hirse die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:16   #98
lady
frechdax
 
Benutzerbild von lady
 
Registrierungsdatum: Mar 2002
Beiträge: 1.629
Posting

Weil's so schön zur Stimmung passt


Kolumne: Krise des Kapitalismus aus FTD
http://www.ftd.de/pw/in/1014399250757.html?nv=tn-rs

Da sind echt Grundfeste erschüttert
lady ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lady die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:18   #99
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting



Die BOJ kann wenigstens sagen sie hat es heute versucht
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:20   #100
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Telekom kriegt nun ordentlich drive. Da haben einige Shorties doch Angst wegen FRance Telekom. Sind auch recht hohe Umsätze in dem Wert.

& unsere Fondsmicheles tätigen weitere Zukäufe im DAX, wie es schon fast zu erwarten war. Mal schaun ob sie einmal in ihrem Börsenleben recht behalten. So gan mag ich das nicht glauben.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:37   #101
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Broadvision 23% im minus auf 0,38.

Über diese angebliche Weltfirma hört man keine einzige positive Stimme mehr.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:38   #102
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Aussendiensttermin :

Bis später
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:44   #103
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Zitat:
Original erstellt von germanasti
Aussendiensttermin :

Bis später


schaff no ebbes
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:45   #104
cloneshare
Bärenliebhaber
 
Benutzerbild von cloneshare
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 10.645
Posting

Zitat:
Original erstellt von Dolby Digital 5.1
die topschrottposter:

germanasti 21-04-2001 18960
Matze 07-10-2000 7579
Ralph 07-10-2000 6678
Dolby Digital 5.1 28-01-2002 6673 :
syracus 28-01-2002 4002
crashmeup 28-01-2002 3970
sabbel 29-01-2002 3637
german 15-10-2000 3453
Eliska 28-04-2001 3263
KA111 09-01-2001 3173
optim3 28-01-2002 2633
Gert 09-10-2000 2544
trine 28-01-2002 2406 :
cloneshare 28-01-2002 2366
Silke 10-10-2000 2275


Guten Morgen all

Top Schrottposter sind wir nur in den Augen von von Lemming Nas 100 !

mfg
__________________


cloneshare ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cloneshare die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 10:49   #105
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

http://www.research-channel.de/


Autor: BörseGo
Veröffentlichungsdatum: 07.06.2002 09:14


Die weltweiten Absatzzahlen von Halbleitern sollen nach Prognose der Handelsgruppe SIA (Semiconductor Industry Association) in diesem Jahr einen leichten Zuwachs erfahren und um 3,1% auf 143 Milliarden $ zulegen, nach dem man im letzten Jahr mit dem schlimmsten Absturz aller Zeiten konfrontiert worden ist.

Deutlich aufwärts soll es dann in den nächsten Jahren gehen: Für 2003 wird ein Anstieg um 23,2% auf 177 Milliarden $ erwartet, der 2004 um 20,9% auf 213 Milliarden $ ausgebaut werden soll. 2005 soll es dann wieder eine kleine Verschnaufpause geben, die sich in einem marginalen Anstieg um 0,9% auf 215 Milliarden $ Marktvolumen ausdrücken könnte.

\"In diesem Jahr haben wir bislang einen signifikanten Rückgang bei überschüssiger Lagerhaltung gesehen\", meint der Ceo des Chipherstellers Conexant. \"Der Industriezweig hat sich wieder gefangen und es sieht alles danach aus, dass wir am Anfang eines Aufschwunges stehen\". Nach seiner Ansicht werden es vor allem Handys, PC-Geräte und digitale Elektronikgeräte für den Endverbraucher sein, die den Aufschwung in den kommenden 10 Jahren anführen werden.

Ende letzten Jahres war man noch von einem stärkeren Anstieg in diesem Jahr ausgegangen, was aber wegen eines schwachen Dollars relativiert werden musste.

Vor allem das Wachstum in den Asien-Pazifik Region soll verhindert, dass ein erneutes Desaster wie im letzten Jahr eintritt, als die Umsätze um 34% eingebrochen sind, was einen doppelt so hohen Absturz wie im bisher schlimmsten Jahr für die Branche, 1985, bedeutet.

Nach der Studie soll diese Region der größte Chipproduzent und auch -absatzmarkt weltweit vor Amerika werden. Top- Unternehmen wie Intel oder National Semiconductor generieren bereits heute mehr als 30% ihres Gesamtumsatzes in Asien.

Vor allem in diesem Jahr sollen die Unterschiede bei den Wachstumsaussichten der verschiedenen Regionen deutlich zutage treten: Während die Absatzzahlen in den USA um 4% auf 35 Milliarden $ zurückgehen sollen, in Europa ein Rückgang um 2% auf 30 Milliarden $ eintreten soll und Japan einen Rückgang um 14% auf 28 Milliarden $ erwartet, soll es in Asien zu einem Anstieg um 27% auf 51 Milliarden $ kommen. Ab dem nächsten Jahr sollen aber auch die Europäer und Amerikaner im Chipmarkt wieder mit zweistelligen Prozentzahlen wachsen können.

\"Wir erwarten ein Anziehen der Konjunktur im Chipbereich ab der zweiten Hälfte diesen Jahres, gefolgt von starken Zuwächsen in den nächsten zwei Jahren\", meinte abschließend der Forschungsleiter der Handelsgruppe SIA.





solche bewertungen mit 3 prozent wachstum und WAHRSCHEINLICHER erholung.

super
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 07:27
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net