stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 23:25

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2002, 11:56   #136
mrabc
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: May 2001
Beiträge: 8.343
Posting

@cherry

geht. :

biste deinen schein losgeworden?

mrabc ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mrabc die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 11:59   #137
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Goldman Sachs erwartet höhere Verluste 2002 bei Infineon

London, 01. Jul (Reuters) - Die Analysten der Investmentbank Goldman Sachs haben am Montag die Verlustprognosen für die Halbleiterwerte Infineon und Dialog Semiconductor für 2002 erhöht.

Die Schätzung für den Verlust je Aktie für 2002 bei Infineon wurde den Angaben zufolge auf 0,85 Euro von 0,62 Euro geändert. Es bleibe jedoch bei der Bewertung "Recommended List", hieß es. Hintergrund für die Maßnahme sei der unerwartete Quartalsverlust beim US-Konkurrenten Micron.

Bei Dialog erwarten die Analysten den Angaben zufolge nun einen Verlust je Aktie für 2002 von 0,27 Euro nach zuvor 0,10 Euro. Für 2003 werde mit einem Verlust von 0,03 Euro je Aktie gerechnet, zuvor war ein Gewinn von 0,14 Euro je Anteilsschein prognostiziert worden. Die Bewertung bleibe bei "Market Outperform".

Infineon-Titel büßten am Montagmorgen drei Prozent auf 15,50 Euro ein, Dialog standen gut zehn Prozent tiefer bei 1,50 Euro.

ben/zap

-------------------------

Wie soll Infineon bei 0,85€/Aktie Verlust noch überleben?
Da kommt in 2003 der Kuckuck
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:00   #138
Luke....
Daytrader
 
Benutzerbild von Luke....
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 1.756
Posting

nen schänen tag wünsch ich euch allen

@cherry


wie wärs mit wertpapierdompteur

Geändert von Luke.... (01.07.2002 um 12:01 Uhr).
Luke.... ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Luke.... die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:00   #139
Luke....
Daytrader
 
Benutzerbild von Luke....
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 1.756
Posting

hab mich nur verdrückt :
Luke.... ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Luke.... die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:01   #140
mrabc
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: May 2001
Beiträge: 8.343
Posting

@luke

hallo!

übrigens glückwunsch zur 750. :
mrabc ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mrabc die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:02   #141
Luke....
Daytrader
 
Benutzerbild von Luke....
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 1.756
Posting

@mrabc


oh, gar nicht gesehen, danke
Luke.... ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Luke.... die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:04   #142
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting



Future fast 10 P. im plus. Das ist nicht das gap down zur Bestätigung des shooting-stars. Will man das Potential bis 1580 P. voll ausschöpfen?

Schwer eine Prognose abzugeben, nachdem die FED letzte Woche deutlich gemacht hat alles dafür zu tun, dass die Septembertiefs halten. Da wird Geld gedruckt ohne Ende. Dollar dankt es mit einem entsprechenden Crash.

Unter 1420 P. Verkaufssignale, vorher ist alles möglich.

Idealszenario wäre ein Tag mit 10% minus auf SK-Basis. DANN wäre der Trend bis Herbst glasklar.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:08   #143
Mercator
Deflator
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 5.149
Posting

Zitat:
Bernecker:
Mein Rat für heute: Gehen Sie in die Woche mit etwas Distanz. Ich präferiere die Liquiditätsreserve.


Es wird immer abstruser. Er schreibt seit Wochen man solle nicht verkaufen und hat ständig Empfehlungen und Kauflimits parat. Als Höhepunkt brachte er Wertpapierkredite ins Spiel, um die niedrigen Kurse zu nutzen. Seine Jünger sind also voll investiert.

Nun sagt er ätsch, er präferiere die Liquiditätsreserve.

Also wenn sich da keiner verarscht vorkommt, hat er nach vier Jahre Neuer Markt nichts gelernt.
__________________



Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Mercator die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:13   #144
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

DE/Einkaufsmanagerindex Juni steigt auf 50,2 (PROG: 50,0)
London/Frankfurt (vwd) - Sowohl der deutsche Einkaufsmanagerindex als auch der Einkaufsmanagerindex für die Eurozone haben im Juni über der entscheidenden Marke von 50 Punkten notiert, was auf eine expandierende Wirtschaftstätigkeit hindeutet. Der von NTC Research für Reuters ermittelte Index stieg für Deutschland auf 50,2 von 49,8 Punkten im Mai und steht damit zum ersten Mal seit Mai 2001 über dem kritischen Schwellenwert. Volkswirte hatten im Schnitt diesen Wert von 50,0 erwartet. Für die Eurozone wies NTC Research einen Anstieg des Index auf 51,8 Punkte auf, nach einem Stand von 51,5 im Mai.



Mit Blick auf die Einzelkomponenten des deutschen Indizes zeigte sich, dass der Anstieg hauptsächlich auf eine Zunahme der Exporte zurückzuführen ist, die inländischen Nachfrage blieb hingegen schwach. Vor allem die US-Nachfrage sei gestiegen, teilte NTC Research mit. Im europäischen Wirtschaftsraum sei das Indexplus auf einen leichten Anstieg der Produktion und der Auftragseingänge begründet, hieß es weiter. Insgesamt bestätigten die Daten den Eindruck einer anziehenden Konjunktur im zweiten Halbjahr, schlussfolgerten Analysten.


vwd/1.7.2002/ll/ptr

------------

Mit dem Dollarcrash wird Exportwirtschaft böse leiden.
Wir gehen verdammt schlimmen Zeiten entgegen!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:18   #145
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting



Telekom hat tatsächlich in der vor Monaten errechneten Zielzone gedreht. :
Theoretisch könnte nun das Pullback bis 11,80 oder gar 14,20 führen, ehe das komplette down auf 5-6 kommt. Vorher muss aber die 10 geknackt werden.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:19   #146
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

nunja, so schlecht ist bernecker auch wieder nicht.

das was von seinem kredit übrig geblieben ist, hält er jetzt auf einem tagesgeldkonto :

wegen der performance
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:22   #147
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Dolby:

Seit net so böse zu dem ollen Berni.



Die schieben den Dollar nun ohne Ende nach oben. Dollar-Auslandsinvestoren werden das höhere Verkaufsniveau dankend annehmen.
Ich denke die extremen Interventionen haben viel zu spät begonnen. Gefahr wurde lange Zeit völlig unterschätzt. Nu isses zu spät...
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:24   #148
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

26 Mio. Bürger haben gestern in Deutschland WM-Finale gesehen.



Ericsson-Aktienkurs steigt nach Übernahme-Spekulationen

Stockholm, 01. Jul (Reuters) - Der Aktienkurs des schwedischen Telekomausrüsters Ericsson ist am Montag kräftig gestiegen, nachdem ein wichtiger Aktionär den Konzern in einem Zeitungsinterview als möglichen Übernahmekandidaten bezeichnet hatte. "Die wichtigste Frage ist, ob Ericsson ein Übernahmekandidat wird oder selbst ein Angebot für ein Unternehmen abgeben wird", sagte Lars Otterbeck, Chef des Versicherungsfonds Alecta im Interview mit dem "Svenska Dagbladet". Keiner der großen Ausrüster scheine derzeit allein wachsen zu können, fügte er hinzu, ohne mögliche Bieter zu nennen. Alecta hält 3,4 Prozent des Ericsson-Kapitals.

Der Ericsson-Aktienkurs legte in einem festeren Marktumfeld im Handelsverlauf um 10,7 Prozent zu auf 15,30 Schwedische Kronen.

rkr/mer

--------------

Wer soll die Pommesbude Ericsson übernehmen? :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:24   #149
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

germa

ich nenn ihn wenigstens nicht pfeiffe

ich sag nur, das er in über 30 jahren börse nichts gelernt hat
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2002, 12:26   #150
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

mal ne frage.

http://home.arcor.de/my/mystifikato...EINEN_BLICK.htm


das sind doch die falschen futures (juni) oder? : :

wenn ja, wer kenn den typ oder typin der/die diese übersicht erstellt hat?
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 23:25
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net