stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 04:10

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2002, 07:42   #16
Hop Sing
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 651
Cool

Guten Morgen

Mistwetter
__________________
Hop Sing ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Hop Sing die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 07:48   #17
scramble
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Apr 2002
Ort: Liechtenstein
Beiträge: 15
Posting eur/chf

guten morgen zusammen

als neuling eine idee:

der eur/chf ist so tief wie seit dem 21. september nicht mehr...
buy eur/chf, mit der schweizerischen nationalbank im rücken, die für einen
schächeren franken ist, sollte der eur/chf von gegenwärtig 1.4535
richtung 1.463 gehen.

gruss und einen schönen tag
scramble
scramble ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser scramble die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 07:49   #18
ironfist
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 1.419
Verwirrt

moin,
wie jedes jahr wurden die demonstranten durch die polizei provoziert und daher kam es erneut zu diesen unruhen. egal
berlin steht noch und der kelch des pflastersteins oder der geworfenen flasche ging auch dieses mal an mir vorüber.
ps : wenn ich das nächste mal mehr als zwei polizeiautos in unserer strasse sehe , gehe ich zum tante emma-laden nebenan und plündere auch
deutschland= irrsinn mit system
__________________
Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet, von den Tatsachen, die ihnen missfallen,wenden sie sich ab und ziehen es vor,den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen mag.Wer die zu täuschen versteht,wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht,stets ihr Opfer.
Le Bon
ironfist ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ironfist die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 07:50   #19
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Guten Morgen von Reuters am Donnerstag, den 2. Mai

TOP AKTUELL

Nach dem Abzug der israelischen Truppen von seinem Amtssitz in Ramallah hat Palästinenser-Präsident Jassir Arafat das israelische Vorgehen in Bethlehem in der Nacht zum Donnerstag scharf verurteilt. Was in Bethlehem geschehe, "ist ein Verbrechen", sagte ein offensichtlich wütender Arafat in seiner ersten Stellungnahme unmittelbar nach Abzug der israelischen Panzer von seinem Amtssitz. Zuvor waren sechs palästinensische Häftlinge in die Obhut britischer und amerikanischer Sicherheitskräfte übergeben worden, deren Auslieferung Israel vor einem Abzug gefordert hatte. Israels Ministerpräsident Ariel Scharon kündigte unterdessen einen neuen Nahost-Friedensplan einschließlich neuer Grenzsicherungen an, die er in der kommenden Woche US-Präsident George W. Bush darstellen will.

Zusatzinfo unter: [nL02229377]

BLICKPUNKT DEUTSCHE AKTIEN:
* Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental AG legt Zahlen zum ersten Quartal 2002 vor.

* Das Ergebnis zum ersten Quartal veröffentlicht auch der weltweit zweitgrößte Sportatikelkonzern Adidas Salomon AG.

* Der Elektronikhersteller Epcos gibt die Zahlen zum zweiten Quartal bekannt und hat zur Halbjahres-Pressekonferenz eingeladen.

* Das Quartalsergebnis für das erste Quartal wird bei der am Neuen Markt gelisteten Condat AG erwartet.

* Die Deutsche Hyp, Eurohypo und Rheinhyp halten eine Pressekonferenz über Details ihrer Fusion zur "Eurohypo AG" ab.

* Der Modehersteller Hugo Boss veröffentlicht seine Zahlen zum ersten Quartal.

* Das Ergebnis für das erste Quartal wird auch beim SAP-Beratungshaus Novasoft AG bekannt gegeben.

Zusatzinfo unter: Doppelklick [.FDE][.NMDE][GER-HOT][GER/TOP]

BLICKPUNKT DEVISEN:
Der Euro ist am Donnerstag in Fernost wegen der Händlern zufolge anhaltenden Dollar-Schwäche zeitweise bis auf 0,9076 Dollar gestiegen. Zum Yen fiel die US-Währung mit 126,97 Yen auf den tiefsten Stand seit zwei Monaten. Der Dollar weitete somit unter dem Eindruck der schwächer als erwarteten US-Konjunkturdaten vom Vortag sowie Äußerungen von US-Finanzminister Paul O'Neill seine Kursverluste zum Yen aus. In New York hatte der Dollar zuletzt noch bei 127,49/59 Yen notiert, der Euro hatte 0,9052/57 Dollar gekostet.

Zusatzinfo unter: [GER-FRX] [USD/LDE]

BLICKPUNKT FERNOST:
Der Tokioter Aktienmarkt hat am Donnerstag im späten Geschäft nach einem ruhigen Handelsverlauf schwächer tendiert. Wegen des nationalen Feiertags am Freitag hätten viele Marktteilnehmer die Woche für einen Urlaub genutzt und es würden daher nur wenige Aktien gehandelt, sagten Händler. Der 225-Werte umfassende Nikkei-Index verlor 0,17 Prozent auf 11.533 Punkte. Unter den Verlierern waren Händlern zufolge erneut Aktien japanischer Auto-Hersteller wie Honda Motor und Nissan Motor.

Zusatzinfo unter: [.TDE][JP-STX][HK-STX]

BLICKPUNKT WALL STREET:
Die Standardwerte an den US-Börsen sind am Mittwoch im späten Geschäft ins Plus gedreht. Händler begründeten dies mit verstärkten Käufen preisgünstiger Aktien. Der Blue-Chip-Index Dow Jones, der zunächst in Reaktion auf die am Mittwoch veröffentlichten US-Daten deutlich nachgegeben hatte, notierte zum Handelsschluss 1,14 Prozent höher auf 10.059,63 Zählern. Der Nasdaq-Index schloss 0,63 Prozent niedriger auf 1677,53 Punkten. Der breiter gefasste SP-500-Index lag mit plus 0,89 Prozent auf 1086,46 Punkten. An den US-Kreditmärkten stiegen die zehnjährigen Staatsanleihen um 4/32 auf 98-15/32. Sie rentierten mit 5,073 Prozent. Die 30-jährigen Bonds kletterten 11/32 auf 97-06/32 und hatten eine Rendite von 5,572 Prozent.

Zusatzinfo unter: [.NDE][US-STX][US-DBT]

SNAPSHOT MÄRKTE:
Dax-Indikation:
Bund-Future:
Euro
Dow Jones
Nikkei-Index

INDIKATOREN DES TAGES:
Prognose Vorp.
0845 FR Verbrauchervertrauen APR -14,9 Ind -15,0
0900 IT Verbraucherpreise vorl. APR 0,4 vH 0,1
0900 IT ------ J/J APR 2,5 vH 2,5
0945 IT Reuters PMI APR 53,0 Ind 52,5
0950 FR Reuters PMI APR 51,2 Ind 50,6
0955 DE Reuters PMI APR 48,9 Ind 48,4
1000 E12 Reuters Eurozone PMI APR 50,7 Ind 50,0
1430 US Arbeitslosenanträge W/E 407,0 T 421,0
1600 US Auftragseingänge MÄR 0,1 vH -0,1


Die Prognose-Werte sind Konsensus-Schätzungen einer Reuters-Umfrage.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 07:52   #20
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

12:55am 05/02/02 HANG SENG INDEX UP 1.9% AT 11,709.91 AT MIDDAY

Nun notiert der HangSeng punktemässig wieder über Nikkei! :
Was müssen die auch jetzt Feiertage machen?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 07:53   #21
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Moin an die Nachzügler


Cherry:

Was hat Deine Hausfassade mit der Polizei und dem 01. Mai zu tun? Du sprichst heute morgen in Rätseln
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 07:55   #22
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting



Geld fliesst auch heute nach Japan



Mich plagt das dumpfe Gefühl das die Japaner seit Jahreswechsel auch via Europa ihr Kapital aus Amerika nach Japan schaffen. Kluge Jungs!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 07:59   #23
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 53.304
Posting

@germa

Heute stehst du auf deiner Leitung. Gestern habe ich den ganzen Tag Hausfassade gestrichen. Daher konnte mich die Polizei nicht erwischen und mir ein Bussgeld aufbrummen.
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 08:03   #24
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 53.304
Posting

@germa

Zu den Währungen :

Im E/Y sind wir in einer Konolidierung als Triangel. Da werden wir heuer noch 1,22-1,25 sehen.

Im $/Y sind wir in einer ausgeprägte Konsolidierung als Zick Zack. Kursziel sind kurzfristig die 126. Danach steigt $/Y bis in der Gegend von 140-145. Und wenn es nicht so ist steht der Nikkei demnächst auf 6000
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 08:06   #25
Hirse
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.744
Hirse eine Nachricht über ICQ schicken
Posting

Moin germa
Funzt dein Premiere mittlerweile?
Ansonstan sage ich nur: Dreckspack, müssen die den Markt drehen, wenn hier Feiertag ist? Der Dienstag war ja ne Warnung an die Bären, aber dann noch einen nachzulegen...:
__________________
Morgen bin ich schlauer
Hirse ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Hirse die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 08:07   #26
PDCFG
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von PDCFG
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 4.016
Posting

Moin an alle

Wie mich das am frühen Morgen schon wieder aufregt:

Wenn Saddam die Waffeninspekteure zappeln läßt und nicht ins Land reinlassen will, machen die USA mobil, schießen Flugzeuge in der Flugverbotszone ab und werfen Bomben auf Irak.

Wenn Sharon die UNO daran hindert, einen Völkermord aufzudecken, in dem er die Untersuchungsgruppe nicht nach Dschenin läßt, schaut der Westen zu, schüttelt bedröppelt die Köpfe und sagt sich. OK, dann halt nich...
__________________
Wahre Werte
PDCFG ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser PDCFG die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 08:10   #27
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Nikkei schliesst mit -1 P. auf 11.551 P.

Eine Nullnummer inmitten einer Feiertagswoche, mehr gibts dazu nicht zu schreiben.

Morgen und Montag Japan zu, d.h. am Dienstag geht es weiter.
& dann hoffentlich mit der 1.000 P. Kerze als Befreiungsschlag. :

Übrigens ist es bemerkenswert das alle Welt Panik schiebt, sobald der Yen steigt und damit Exporte abgewürgt werden. Liebe Leute, in Japan liegt so gut wie kein PFennig mehr offen rum. Wenns denn zu einer Börsenrallye kommen soll, dann muss zuerst Kapital ins Land geschleust werden & das hat eben Auswirkungen auf den Yen! & ausserdem sind die Einbussen beim Export absoluter Peanuts im Vergleich zum Boom wegen Binnennachfrage!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 08:13   #28
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Cherry:

No way. Yen 120 und Nikkei 19.000 P.
Denk an das Eis!




Moin Hirse

Die ganze US-Börsenwelt ist eine einzige Manipulation. Daher pumpe den eigenen Markt hoch wenn die Restwelt nicht darauf reagieren kann.
Würde mich nichtmal wundern wenn der DAX nachher recht schnell wieder negativ ist.



PDC:

Den Israelis tut man nix, schliesslich sind sie in der Vergangenheit schon genug geschändet worden.
Diese Einstellung und Lebensweise hatten sie auch schon vor 70 Jahren, weswegen sie keiner mochte. Wenngleich die Gegenmassnahmen in keinster Weise gerechtfertigt waren.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 08:14   #29
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

DGAP-Ad hoc: Swing! Entertainment <SGV> deutsch

Produktverschiebungen bei der SWING! AG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Produktverschiebungen bei der SWING! AG

Kaarst, 02. Mai 2002 - Die SWING! Entertainment Media AG geht zum heutigen
Zeitpunkt davon aus, dass einige neue Produkte, die zur Veröffentlichung in
diesem Geschäftsjahr vorgesehen waren, nicht termingerecht fertig gestellt
werden können.

Verzögerungen bei Unterauftragnehmern, die bei den Entwicklungen und den
Produktionen dieser Produkte mitwirken, führen dazu, dass die Veröffentlichungen
und damit der Umsatz aus diesen Produkten sich in das erste Quartal des
Geschäftsjahres 2002/2003 verschieben werden.

Von diesen Verschiebungen sind einige Konsolenprodukte sowie das Onlinespiel
"Shadowbane" betroffen.

Der Vorstand der Gesellschaft weist darauf hin, dass bei derartigen
Umsatzverschiebungen naturgemäß auch die entsprechenden Deckungsbeiträge sich
ins erste Quartal des nächsten Geschäftsjahres verschieben werden. Zum
gegenwärtigen Zeitpunkt muss damit gerechnet werden, dass die Gesellschaft ein
negatives Ergebnis ausweisen wird, weil die Vorlaufkosten für diese Produkte das
Geschäftsjahr 2001/2002 belasten werden, die Realisierung der Deckungsbeiträge
sich jedoch in das nächste Geschäftsjahr verschieben wird. Der Umsatz aus diesen
Produkten ist größtenteils durch Absatzverträge gesichert.

Ansprechpartner:

Investor Relations: Marion Morell

Tel: +49 (0)2131 4066-253
Fax: +49 (0)2131 4066-260
Email: ir@swing-ag.de

ISIN: DE0005474407 // WKN: 547 440
Börsenkürzel SGV; Bloomberg SGV GR; Reuters SGVG.F
Neuer Markt, Frankfurter Wertpapierbörse

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 02.05.2002
--------------------------------------------------------------------------------
WKN: 547440; ISIN: DE0005474407; Index:
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt, Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

----------


Der arme Flo
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2002, 08:27   #30
Eumel
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Eumel
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 2.735
Posting

Guten morgen Germa & All.

Zitat:
Original erstellt von PDCFG
Moin an alle

Wie mich das am frühen Morgen schon wieder aufregt:

Wenn Saddam die Waffeninspekteure zappeln läßt und nicht ins Land reinlassen will, machen die USA mobil, schießen Flugzeuge in der Flugverbotszone ab und werfen Bomben auf Irak.

Abgeschossene Flugzeuge hin oder her, sind die UN Inspektoren
wieder im Iraq? :

Zitat:
Wenn Sharon die UNO daran hindert, einen Völkermord aufzudecken, in dem er die Untersuchungsgruppe nicht nach Dschenin läßt, schaut der Westen zu, schüttelt bedröppelt die Köpfe und sagt sich. OK, dann halt nich...

Es gibt eine ganze Menge guter Gründe, die die Vermutung nahelegen
das der Völkermord nur in der palistinensischen PR stattgefunden
hat.
Die Usa werden es vermutlich besser wissen.

Cu
* A_
Eumel ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eumel die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 04:10
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net