stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 22:43

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2002, 13:02   #76
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

JP/Takenaka: Regierung will im Fiskaljahr 03/04 Ausgaben deckeln
Tokio (vwd) - Die japanische Regierung will im kommenden Fiskaljahr von der Begrenzung der Ausgabe neuer Staatsanleihen abgehen und statt dessen die Staatsausgaben auf einen festen Prozentsatz des Bruttoinlandsprodukts (BIP) limitieren. Wie Wirtschaftsminister Heizo Takenaka am Dienstag weiter erläuterte, soll damit die "Basis für fiskalische Disziplin" geschaffen werden. Der Plan habe auch bereits die Billigung des Kabinetts gefunden.



Vor diesem Hintergrund seien auch Äußerungen seitens Ministerpräsident Junichiro Koizumi aus der Vorwoche zu sehen, in denen der Premier angedeutet hatte, dass die Ausgabenbegrenzung für Staatsanleihen auf derzeit 30 Bill JPY im kommenden Fiskaljahr flexibel gehandhabt werden könne.


vwd/DJ/2.4.2002/cv



----------


Wenn Aufschwung kommt werden sich die Sorgenfalten der Regierung ruckzuck glätten.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:03   #77
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

DE/Einkaufsmanagerindex März bei 48,4 (PROG: 49,3)
Frankfurt (vwd) - Der von NTC Research für Reuters ermittelte Einkaufsmanagerindex für Deutschland ist im März auf 48,4 Punkte gestiegen, nachdem er im Vormonat bei 47,3 gelegen hatte. Ökonomen hatten den Index im Vorfeld hingegen bei 49,3 Punkten erwartet. Damit lag der Index aber noch immer unter der kritischen Marke von 50 Punkten, was Beobachtern zufolge darauf deutet, dass die deutsche Wirtschaft in den kommenden Monaten kaum expandieren wird.


Für den Einkaufsmanagerindex in der Eurozone wurde am Dienstag ein Wert von 50,0 ermittelt, nach 48,6 im Februar. Hier war ebenfalls ein leicht höherer Stand von 50,2 Punkten prognostiziert worden.


vwd/DJ/2.4.2002/cv


-----------

März war noch Q1. April sollte wesentlich besser werden.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:04   #78
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Österreich/Industrieproduktion fällt im Januar um 5,9 Proz gg Vj
Wien (vwd/APA) - Die österreichische Industrieproduktion ist im Januar 2002 auf Jahresbasis und nach Arbeitstagen bereinigt um 5,9 Prozent gesunken. Ohne Berücksichtigung des Energiesektors lag der Index um 6,4 Prozent niedriger als im Januar 2001, berichtet Statistik Austria am Dienstag. Der Statistikbehörde zufolge fiel die Produktion von Investitionsgütern um 6,4 Prozent, von langlebigen Konsumgütern um 16,5 Prozent, von Vorleistungsprodukten um 10,1 Prozent und von kurzlebigen Konsumgütern um 9,4 Prozent. Die Erzeugung von Strom, Gas und Wärme ging im Januar um 3,5 Prozent zurück.


vwd/2.4.2002/ptr


:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:07   #79
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

hör mir bloss mit österreich auf :
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:08   #80
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

@ germa


falls es dich interessiert

http://www.vario-mobil.com/gebraucht/monac34.html



:


im ernst - das ding ist ein schnäppchen
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:10   #81
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting



Wird die Nasdaq heute erneut mit einem gap down eröffnen? Idealerweise im Bereich 1850 P. & dann up, up, up and away. 1900/1910 P. der wichtige Grenzbereich.

Doch wehe es gibt ein gap down 1840 und intraday stetig weiter nach unten. Dann Crash?

Überbewerten darf man den gestrigen Tag nicht, dafür fehlten die Umsätze, wie schon seit Wochen.

Oder wird erneut der Nikkei kopiert? Dann sind die ersten Handelsminuten bereits das Tagestief und es geht intraday wie am Schnürchen gezogen aufwärts.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:10   #82
mulgrew
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 265
Posting

Hallo germa,

hast du eine aktuelle Meinung zu SAP?

Gruß,

mulgrew
mulgrew ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mulgrew die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:12   #83
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Der DAX könnte gleich, zur Mittagsauktion hin, einen kleinen Crash hinlegen. Oberhochspekulativ bei 5310 oder gar 5295 P. ein Call? :




Dolby:

In einer Salatschüssel zu hausen muss man von Anfang an mögen. Ich halte mich lieber in einem Hotelzimmer auf. Dort wird mein Bettchen gepflegt und Ameisen sehe ich nur im TV.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:14   #84
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

ftd.de, Di, 2.4.2002, 8:02, nächste Aktualisierung: Di, 2.4.2002, 13:15

Dax am Vormittag: Steigender Ölpreis belastet die Kurse
Von Thorsten Kramer, Hamburg

Die europäischen Aktienmärkte haben ihre Verluste am Dienstagvormittag ausgeweitet. Anleger sorgten sich um die negativen Auswirkungen des steigenden Ölpreises auf die Gesamtwirtschaft. Die Aktien der Ölkonzerne legten zu. Auch Autowerte stemmten sich gegen den Trend.


Financial Times Deutschland




die überschrift! :


__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:14   #85
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

germa #83



__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:16   #86
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

mul:



SAP hat auch schonmal besser ausgesehen.
Unter 163 gibt es grössere Probleme, unter 150 brennt der Baum lichterloh.
Kaufsignale erst über knapp 180 Euro.

Das OBV steigt seit Wochen stetig, trotzdem kommt die Aktie nicht mehr vom Fleck und sooo niedrig sind die Umsätze nicht.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:17   #87
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

zwei rothweiler haben wieder ein kind getötet
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:19   #88
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Aus der FTD vom 2.4.2002

Staatliche Autohersteller haben in China jetzt private Konkurrenz
Von Richard McGregor, Shanghai

In China ist am Wochenende der erste von einem Privatunternehmen produzierte Personenkraftwagen vom Band gelaufen. Der Wagen ist relativ günstig und soll den normalen chinesischen Verbraucher ansprechen.


Financial Times Deutschland


:
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:21   #89
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

@ germa


sag mal was dazu!



__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.04.2002, 13:22   #90
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting




hält das heute mal?
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 22:43
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net