stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 02:51

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2002, 09:47   #61
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.662
Cool

hallo germa,hallo all


so bin auch noch hier angekommen.
4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 09:49   #62
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Hallo 4604



Weiss jemand warum der HangSen sooo dick im plus steht?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 09:50   #63
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

DAX erneut an der 5200 gescheitert & heute unter hohen Umsätzen.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:00   #64
RuhigMalFischEssen
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 22
Standard

Germanasti

Jetzt mal Hosen runter !
Was hat Dir diese Seite bezahlt um Dich zu ködern.
Mal eben die Einschaltquote ins Gigantische erhöhen, stellt für diese Seiten ja einen erheblichen Wert da . Solche Seiten leben ja nur von den Boards.

Doch warum alles WO geben.
__________________
RMFE
RuhigMalFischEssen ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser RuhigMalFischEssen die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:12   #65
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Ruhig:

Wert? Ich suche eine qualitativ hochwertigen und vor allem zuverlässigen Platz zum arbeiten. Dies ist hier gegeben. Keine Systemausfälle und verschluckte Beiträge wie bei WO. Nur das zählt
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:15   #66
BGT-Trading
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 21
Frage

Wer ist HangSen?

Ich kenne nur Hop-Sing.

Oder solltest Du etwa den Index von Hongkong meinen?

Der schreibt sich Hang Seng.

Dafür gibt es hier aber extra ein Asien-Board.

Wir sind hier doch nicht mehr bei WO.

Oder willst Du hier auch ein extra germa-Forum haben?
BGT-Trading ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser BGT-Trading die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:18   #67
BoBa
stock-channel.net senior member
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 818
Posting

Guten Morgen!

auch sabbel hier!
warte nur noch, bis thomfly sich hier meldet, dann sind wir alle umgezogen!

Gruss, BB
BoBa ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser BoBa die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:19   #68
cloneshare
Bärenliebhaber
 
Benutzerbild von cloneshare
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 10.645
Posting

ich hab meine Teledoof gerade rausgekloppt die ich seit 18 Monaten hab !


ich kann die Kotzteile nicht mehr sehen !

mfg
cloneshare ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cloneshare die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:23   #69
sabbel
Gast
 
Beiträge: n/a
Erzählen

894 n-tv text Di.29 Jan 10:20:05
Meistgehandelte Optionsscheine
EUWAX Stuttgart
Dienstag, 29.01.2002
Daten zur Sendung um 11.40 Uhr
Basiswert Typ Basis Laufzeit
Emittent BV WKN

DAX CALL + 5200 18.03.02
CITI 100:1 582094

Commerz- CALL - 20 21.06.02
bank DB 10:1 562417

Altana CALL + 55 14.03.02
UBS 10:1 637787

Deutsche CALL 25 17.06.03 warten die da noch auf besser wetter
Telekom DB 10:1 562203

Oracle CALL + 20 18.06.02
DB 10:1 562136
mehr Käufer "+" / mehr Verkäufer "-"
Optionsscheine & Zertifikate 700
  Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser sabbel die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:23   #70
DmdWt
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 88
Posting

@clone: Wenn das so ist, wird es wohl Zeit, sich ein paar Telenimm ins Depot zu legen
__________________
I'm not young enough to know everything!
DmdWt ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser DmdWt die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:25   #71
sabbel
Gast
 
Beiträge: n/a
Purzelbaum

@ boba

hallo boba,
der thomfly kommt bestimmt noch. dann bringt er seine arme mit.

mfg sabbel:-)
  Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser sabbel die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:26   #72
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Wenn clone seine Telekomaktien kauft wird es Zeit massiv in diesen Wert einzusteigen.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:29   #73
Vetinari
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.518
Posting

Goldie uber Deutsche Bank ...

09:01 GMT [DE:804010,US:DB] GOLDMAN SACHS FORECASTS DEUTSCHE BANK FY NET INCOME OF €2.5BN UNDER IAS ACCOUNTING RULES
_
09:01 GMT [DE:804010,US:DB] GOLDMAN SACHS SAYS CUTS DEUTSCHE BANK FY 2001 EPS BY 16% TO €4.04
_
08:59 GMT [DE:804010,US:DB] GOLDMAN SACHS SAYS DEUTSCHE FORECAST BASED ON Q4 POST-TAX LOSS OF €203M


203 Mill verlust nicht so schlecht oder , nach die Ami banken und Argentinien.
Vetinari ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Vetinari die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:30   #74
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Hans Bernecker: Stimmung steigt, aber...
Mails/Nachrichten vom 29.01.2002, Bernecker & Cie.

--------------------------------------------------------------------------------
Guten Morgen, meine Damen und Herren,
die Stimmung steigt, aber die Kurse kommen nicht vom Fleck. Keine Angst, sie kommen noch, aber die Markttechnik spricht noch immer dagegen. Sie erkennen daran, wie wichtig es ist, diese Markttechnik zu beachten. Sie erfordert eine Menge Disziplin, aber sie zeigt auch, wo die Kurse anstoßen, insbesondere oben, und wo Sie unbedingt und fast zwingend Kasse machen müssen, wenn das Potential ausgeschöpft ist. An zwei aktuellen Beispielen: Daß Nokia und SAP hervorragende Unternehmen sind, ist klar. Wenn aber das Potential ausgeschöpft ist, wird es eng. Daß einige Investmentadressen versuchen, solche Kurse hochzuhebeln, ist ebenfalls verständlich. Bestand hat es trotzdem nicht. Teuer ist teuer und deshalb gibt es Korrekturen, die noch nicht ganz beendet sind.

Wichtigster Ansatz gestern: Plötzlich werden weltweit die Autoaktien entdeckt. Morgan Stanley macht Stimmung in den USA für Ford und General Motors. Gleichfalls für Honda in Japan und BMW stockt die Planzahlen auf bzw. der künftige VW-Chef setzt neue Rendite-Ziele für den ganzen Konzern: 9 %. Vor zehn Tagen lasen Sie jedoch in der Presse, daß das laufende Jahr 2002 ein extrem schwieriges Autojahr werden soll. An dieser Differenz werden einige Börsianer noch zu knabbern haben. Mit diesen Empfehlungen wurden meine Korrekturkurse bei Daimler mit 42/43 E. um 3 E. und bei VW um 3,50 E. verpaßt. Schade, es wäre wunderbar gewesen. Jetzt gilt: Überschreitet Daimler 51 E., wie Sie wissen, und VW 54 E., setzt der nächste Schub ein. Bei MAN läuft es ähnlich und ich verweise auf meine letzte Empfehlung vor acht
Tagen. Gestern + 3,8 %. Wie erwartet, machen die Technikwerte erst mal Pause. Das ist gut so.

Neuer Szenenwechsel im deutschen Banking? Ackermann will es wissen. Lesen Sie heute morgen einmal den Kommentar in der Neuen Zürcher Zeitung zu diesem
Sachverhalt, also die Schweizer Sicht. Gleichzeitig bemüht sich die Allianz-Tochter AGF intensiv in Paris, den Anteil an Crédit Lyonnais erhöhen zu dürfen. Das bitte ich mit Sorgfalt zu verfolgen. Im Erfolgsfall und ohne eine Mehrheit zu besitzen, würde daraus das umfangreichste Vertriebsnetz für Finanzdienstleistungen in Europa entstehen. Ich knüpfe daran noch keine Empfehlung, rate aber zu scharfer Beobachtung dieser Vorgänge.

Zwei weitere Kandidaten im MDAX stehen im Mittelpunkt strategischer Käufe. Darüber berichte ich in der nächsten AB. Auch hier geht es darum: Es wird sondiert und verhandelt und die Insider sind als Vorkäufer schon im Markt. Ich kann mich diesbezüglich auf meine Informanten verlassen, aber es gilt stets der Hinweis: Niemand weiß exakt, ob es zu einem definitiven Abschluß kommt. Das liegt in der Natur der Sache. Doch zweifellos spielt die kleinere, aber interessantere Kapelle im MDAX. Dazu gehört ein ganzer Kranz von neuen Überlegungen, über die ich ebenfalls in der nächsten AB berichte. Das Ganze mutet an wie ein Schachspiel. Meine einzige Schieflage ist in Deutschland leider Schneider Tech., was mich wirklich ärgert, weil ich mich auf den Arm genommen fühle. Der Vorstand hat noch im Dezember, also vor gut
sechs Wochen, etwas ganz anderes gesagt, als sich nun herausstellt. Siehe dazu ebenfalls die nächste AB.

Die Wall Street tritt nur technisch auf der Stelle. Hinter den Indizes steckt viel mehr, siehe Enron, Tyco und nun auch Global Crossing, die gestern in die Knie gingen. Gott sei Dank bin ich hier nicht dabei. Konkreter:

Erneut leicht verbesserte Markttechnik, die sich seit nunmehr 14 Tagen darin ausdrückt: Die fallenden Tageskurse liegen höher als die steigenden, aber die neuen Höchstkurse übertreffen die neuen Tiefstkurse bei weitem. Das ist auf den ersten Blick schwer verständlich, zeigt Ihnen jedoch, wie die relative Stärke vieler Werte deutlich zunimmt. An der Nasdaq: 3 % aller gehandelten Titel erreichten neue 12-Monats-Highs. Weniger als 0,8 % betreffen die Lows. Auch das ist typische Konsolidierung.

Ich pokere vorerst um die neuen Einstiegskurse bei den Technikwerten weiter. Sie stehen in der letzten AB. Bleiben Sie dabei. Vor allem während des Tages gibt es häufig Einbrüche, die anschließend wieder ausgebügelt werden. Liegt aber Ihr Limit drin, klappt auch der Kauf. Zu den einzelnen Titeln:

Gewinneinbruch bei Amexco war längst eingepreist. Neuer Kauf mit 35 $. AOL Time Warner hat die von mir bezeichnete Grenzmarke von rund 27 $ erreicht. Hier liegt der letzte Boden. Bitte abwarten, ob er bestätigt wird. Microsoft fiel weiter auf 62,90 $ zurück. Das ist die Schwachstelle, wie beschrieben. Risiko geht bis unter 50 $, was genau zu beobachten ist! Procter & Gamble und Philip Morris sind die zwei Gegenstücke. Zu MO bitte letzte AB nachlesen. Loews, die ich gleichfalls empfohlen hatte, werden im Sommer ihr Tabakgeschäft an die Börse verkaufen. Ich erweitere mein Kursziel bis zunächst 72 $, aktuell 59 $. Und nun:

Xerox überrascht die Analysten, aber nicht mich. Die Detailzahlen lesen Sie heute in der Presse. Was ist nicht alles über diese Aktie geschrieben worden.... bis zur Pleite. Im Tief 4,50 $, inzwischen 11,35 $, und mein Ziel bleibt 16/20 $, doch ich halte dem Vorwurf stand, daß ich den ersten Einkauf zu früh gewagt habe. Um so wichtiger war es, zu den Katastrophenkursen konsequent zu verbilligen. Rechnen Sie weiter mit: Was sind rund 17,5 - 18 Mrd $ Umsatz eines Weltmarktführers wert? Und dies in einer absolut notwendigen Technologie der Dokumententechnik? Aktuell 7,9 Mrd $ und damit etwa 40 - 45 % unter dem Vergleichsniveau anderer Titel dieser Technologie. Voraussetzung ist natürlich Rückkehr in die Rentabilität. Wie dies geht, lesen Sie heute in den Medien. Bei Lucent wird es nicht anders laufen.

Zurück zu den Autotiteln: Vor dem eingangs erwähnten Hintergrund schauen Sie sich einmal den Ford-Chart an. Der sagt alles. Und wo finden Sie ihn mit allen technischen Ergänzungen: Bei bern-stein.de. Nie war diese Beobachtung der Markttechnik so wichtig wie heute. Sie setzen pro Monat einige Euros ein und verfügen an jedem Morgen oder während des Tages über die Sie interessierenden Kurse mit genau der aussagefähigen Markttechnik, die ich eingangs erwähnt hatte. Andernfalls fliegen Sie im Nebel und das ist jetzt höchst riskant. Alle Informationen zu BernSTEIN finden Sie unter www.bern-stein.de im Bereich Produkte. Auch werde ich Einführungs-Seminare zur Software und Markttechnik anbieten. Bei Interesse bitte kurze Mail an huesgen@bern-stein.de !

Zum Euro: Die letzte Verwarnungslinie liegt bei 84 Cents. Mal sehen, ob sie kurzfristig erreicht wird. Wer short im Euro ist, deckt dann ein, denn es folgt eine durchaus markante technische Korrektur, worüber sich einige Gläubige wieder ergötzen werden. Die heutige FED-Sitzung ändert daran nichts.

Herzlichst Ihr

Hans A. Bernecker
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2002, 10:31   #75
cloneshare
Bärenliebhaber
 
Benutzerbild von cloneshare
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 10.645
Posting

@DmdWt

Nene Teledoof macht immer ein Anfang mit dem Crash - so wars immer !

mfg
cloneshare ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cloneshare die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 02:51
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net