stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 08:35

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2007, 14:36   #16
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

Zitat:
Zitat von Tiras

Nationalbank verkaufte seit Juni 113 Tonnen Gold

Teil der Umstrukturierung von Währungsreserven

..
Im Unterschied zu den Goldverkäufen in den Jahren 2000 bis 2005 geht es nicht mehr um den Abbau überschüssiger Reserven, sondern um eine Umstrukturierung der Währungsreserven ...

http://www.nzz.ch/nachrichten/medie...f_1.561891.html

Die Scheizer verkloppen weiter ihr Gold
Legt die SNB jetzt weitere Dollar-Reserven an, um einer möglichen Klopapier-Knappheit entgegenzuwirken?


Schweiz, Frankreich, Spanien....wer will noch, wer hat noch nicht.

Nachdem über die Halbierung des schweizer Goldschatzes ja noch wenigstens halbherzig diskutiert und debattiert wurde, ist solch eine "Umstrukturierung" die wesentlich elegantere Lösung....

FED hat nach wie vor kein Krümel verkauft...warum auch, solange die Welt ihr Klopapier noch nimmt.
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 14:55   #17
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

die vermeintlich günstige Shortgelegenheit (Doppeltop bei 738), wird wohl zu zusätzlichen Eindeckungen führen.



Zwei Fehler für Goldshorties: Erstens sie sind zu früh und zweitens wollen sie das Asset shorten, was sich die nächsten 3 Jahre am besten entwickeln wird.
oder anders, macht das Gold nen 30$- Rücksetzer, dann macht der DAX locker 500 Punkte, entsprechende Hebel bei NDX oder MDAX, aber soweit sind wir noch nicht
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 14:57   #18
Nexus
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Nov 2004
Beiträge: 3.367
Standard



.....aurum dieses Jahr doch noch 800 oder gar "dausend"
__________________
Le bon sens est la chose du monde la mieux partagée: car chacun pense en être si bien pourvu, ......
Nexus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Nexus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 15:11   #19
Nexus
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Nov 2004
Beiträge: 3.367
Standard


Werden heute noch die 1,42 überschritten?
__________________
Le bon sens est la chose du monde la mieux partagée: car chacun pense en être si bien pourvu, ......
Nexus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Nexus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 15:13   #20
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Standard

Zitat:
Zitat von Nexus



.....aurum dieses Jahr doch noch 800 oder gar "dausend"



__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 15:48   #21
HannoHoichler
stock-channel.net member
 
Benutzerbild von HannoHoichler
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Im Bunker
Beiträge: 109
Standard Schwedische ZB kündigt Goldverkauf an.

Schwedische Zentralbank kündigt den Verkauf von 10 t Gold an.
Mal sehen, ob Ihr den Test besteht

- um einen möglichst hohen Erlös zu erzielen
- um den Goldpreis auch schon im Vorfeld des Verkaufes zu drücken.


Die Schwedische Zentralbank "Riksbank" plant 10 t ihrer Goldreserven zu verkaufen. Die Verkäufe sollen im Zeitraum vom 27. September 2007 bis zum 26. September 2008 stattfinden, also im neuen Jahr des Abkommens der Zentralbanken über den Verkauf ihrer Goldreserven. Das Abkommen, das zwischen 15 weiteren europäischen Zentralbanken geschlossen wurde, sieht für die schwedische Riksbank eine maximale Verkaufsmenge von 60 t/Jahr vor. Seit dem Inkrafttreten des Abkommens im September 2004 verkaufte die Bank insgesamt 35 t in den Markt, wobei die von der Bank gehaltenen Goldbestände ca. 150 t betragen. Gold soll auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Zentralbankeinlagen darstellen, dennoch wird der Verkaufserlös in profitablere ausländischen Devisen und Wertpapiere reinvestiert. ..

Gruß
Hanno
HannoHoichler ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser HannoHoichler die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 15:56   #22
TomJones
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von TomJones
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Beiträge: 6.317
Standard

Zitat:
Zitat von schloss

die vermeintlich günstige Shortgelegenheit (Doppeltop bei 738), wird wohl zu zusätzlichen Eindeckungen führen.



Zwei Fehler für Goldshorties: Erstens sie sind zu früh und zweitens wollen sie das Asset shorten, was sich die nächsten 3 Jahre am besten entwickeln wird.
oder anders, macht das Gold nen 30$- Rücksetzer, dann macht der DAX locker 500 Punkte, entsprechende Hebel bei NDX oder MDAX, aber soweit sind wir noch nicht




__________________
Dr. Marc Faber: "We Are Never Prepared For What We Expect"
TomJones ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TomJones die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 15:56   #23
TomJones
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von TomJones
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Beiträge: 6.317
Standard

Zitat:
Zitat von Nexus


Werden heute noch die 1,42 überschritten?


__________________
Dr. Marc Faber: "We Are Never Prepared For What We Expect"
TomJones ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TomJones die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 15:57   #24
TomJones
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von TomJones
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Beiträge: 6.317
Standard

egal wo man hinschaut (Gold, Euro,...) => DAMMBRUCH!!


__________________
Dr. Marc Faber: "We Are Never Prepared For What We Expect"
TomJones ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TomJones die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 15:57   #25
TomJones
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von TomJones
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Beiträge: 6.317
Standard

Und noch'n thread
__________________
Dr. Marc Faber: "We Are Never Prepared For What We Expect"
TomJones ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TomJones die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 16:22   #26
picAS
Erik Hartman for President
 
Benutzerbild von picAS
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 7.805
Text

Zitat:
Zitat von Tiras

Legt die SNB jetzt weitere Dollar-Reserven an, um einer möglichen Klopapier-Knappheit entgegenzuwirken?




_____________________________---




Versuch Du mal mit nem Kilobarren den Hintern zu wischen. So einfach ist das nicht,..........
__________________
http://www.youtube.com/watch?v=jNVG1LYCvXc
picAS ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser picAS die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 16:33   #27
picAS
Erik Hartman for President
 
Benutzerbild von picAS
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 7.805
Standard

http://www.blick.ch/news/schweiz/dr...ngekettet-72488


.............Das Geld hätten sie bei Kollegen und Bekannten beschafft, nachdem ihnen der XXXXXX versprochen habe, er könne die Geldscheine vermehren.....................


_______________---

Bernanke in Genf entfürt
__________________
http://www.youtube.com/watch?v=jNVG1LYCvXc
picAS ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser picAS die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 17:21   #28
MichaelFKr
Official SCN User
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.322
Standard

Zitat:
Zitat von Sit

Gestern in der Telebörse auf n-tv um 19.15 hat man einen Herrn Meyer als Goldspezialisten aus Frankfurt interviewt. Ein interessanter Satz viel da: Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen, und im Krisenfalle wertlos und Brichta verglich diese mit Anrechten auf Rettungsringen auf der Titanic im Gegensatz zu phsysischem Gold oder wirklichen Rettungsringen. Ein passendes Bild, wie ich finde. Und so etwas in der Telebörse. Hört, hört.

Moin zusammen - Prichtaa hat gestern auch gesagt, der DAX steige, weil der Chinäse alles aufkauft
__________________
MichaelFKr ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MichaelFKr die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 17:26   #29
dohanics
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.620
Standard Citygroup gibt Goldpreis-Drückung zu.............

Citigroup acknowledges central bank scheme to suppress gold

Submitted by cpowell on 07:58PM ET Thursday, September 27, 2007.

Dear Friend of GATA and Gold:
A major New York investment house, Citgroup, this week acknowledged that central banks have been colluding to suppress the price of gold.
The acknowledgement came in a long report on the prospects for the metals and mining industry, "Gold: Riding the Reflationary Rescue." It was written by Citigroup analysts John H. Hill and Graham Wark, who, in a section titled

"Central Banks: Capitulating on Gold?," write:

"Official sales ran hot in 2007, offset by rapid de-hedging. Gold undoubtedly faced headwinds this year from resurgent central bank selling, which was clearly timed to cap the gold price. Our sense is that central banks have been forced to choose between global recession or sacrificing control of gold, and have chosen the perceived lesser of two evils. This reflationary dynamic also seems to be playing out in oil markets."

GATA welcomes Citigroup to the camp of the conspiracy nuts, where the central bank scheme against gold has been documented for nine years.
You can read Citigroup's acknowledgement of the central bank scheme to suppress gold on Page 7 here:

http://www.gata.org/files/CitigroupGoldReport092107.pdf
__________________
es gibt nur drei Methoden, um leben zu können: betteln, stehlen oder etwas leisten.
dohanics ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser dohanics die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.09.2007, 18:46   #30
unkraut
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.066
Standard

Nabend


die neue Ausgabe des

Finanztreff.de Investmentecke weekly

http://gfx.finanztreff.de/media-con...ecke_weekly.pdf
unkraut ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser unkraut die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 08:35
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net