stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 03:07

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2012, 17:56   #31
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.693
Standard

Zitat:
Zitat von Zockerzicki

Grüß Gott.

Hi Kosto, was meinschst: sollen wir nicht wieder Landschaften und Äcker im Erzgebirge kaufen?

Zz


Rohstoffsuche in Deutschland
Herrn Müllers Gespür für Erz

Lithium gilt als Rohstoff der Zukunft, man braucht es zum Bau von Akkus für Elektrofahrzeuge und Solarsysteme. Jetzt sucht ein deutscher Konzern im Erzgebirge nach dem begehrten Leichtmetall. Geologen vermuten ein Lager von Milliardenwert. Von Christoph Seidler, Altenberg mehr... [ Forum ]

klar doch, wer jung ist, ich nimmer, ich habe den sack für mich persönlich zugebunden
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen

Geändert von Kosto8 (30.04.2012 um 17:59 Uhr).
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2012, 18:00   #32
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.693
Standard

endlich wieder mehr leute hier
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2012, 18:04   #33
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2012, 18:05   #34
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

kosto, sag was zum Dax Ziel 800 Punkte. wie soll das gehen?

Atombombe, Napalm, Virenangriff????
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2012, 18:31   #35
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

Dax-Wette
anklicken und mitmachen!
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2012, 18:33   #36
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

Zitat:
Zitat von Kojak

kosto, sag was zum Dax Ziel 800 Punkte. wie soll das gehen?

Atombombe, Napalm, Virenangriff????

15% Wachstum und 90% Inflation
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2012, 18:34   #37
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.701
Standard

ok das macht dann nominell 8.000 Dax-Punkte

nur gefühlt sinns dann eben nur noch Kaufkraft von 800 Mark.
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2012, 18:48   #38
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.693
Standard

Zitat:
Zitat von Kojak

kosto, sag was zum Dax Ziel 800 Punkte. wie soll das gehen?

Atombombe, Napalm, Virenangriff????

das kommt , wenns raucht, dax kann auch noch auf 10000 oder mehr gesehen, aufgrund der inflation, gerät die inflation außer kontrolle, spricht hyperinflation verliert der dax 90-95 %, ob der dann von 6000, 10000 oder 20000 fällt spielt doch keine rolle, das system kämpft, wir brauchen geduld, aber man sollte vorbereitet sein
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2012, 00:30   #39
Zockerzicki
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Zockerzicki
 
Registrierungsdatum: May 2003
Beiträge: 1.955
Standard

"Eine andere Welt ist machbar!"

"Das Land denen, die es bearbeiten", skandierten sie und ließen sich in ihrem Vorhaben auch durch wiederholte Räumungen nicht entmutigen. Immer wieder besetzten sie die 1250 Hektar große landwirtschaftliche Fläche, bedrängten Politiker, traten in den Hungerstreik. Allen voran Juan Manuel Sánchez Gordillo. Schließlich enteignete die andalusische Regierung den Aristokraten und übergab das Land an die Gemeinde. Seither verwalten die Einwohner Marinaledas es gemeinsam in Form einer Kooperative.

"Alle wichtigen Entscheidungen treffen wir in Vollversammlungen", sagt der Bürgermeister.
"Die Menschen legen selbst fest, wie viel Steuern sie zahlen wollen oder wofür unsere Überschüsse ausgegeben werden." Die Landarbeiter von Marinaleda erhalten für sechs Stunden Arbeit pro Tag 47 Euro. Was darüber hinaus erwirtschaftet wird, kommt dem Gemeinwohl zugute. So ist es möglich, dass das knapp 3000 Einwohner zählende Dorf über mehrere Sportanlagen, einen großen Park und zahlreiche kleinere, gepflegte Grünflächen verfügt.

"Die Menschen hier brauchen nicht viel Geld," sagt Bürgermeister Sánchez Gordillo. "Anderswo
wird unter der Last von Hypotheken und Krediten gestöhnt, hier zahlen wir für das Baumaterial unserer Häuser der Gemeinde 70 Jahre lang 15 Euro im Monat ab, dann gehören sie uns."
...


Spanisches Kommunistendorf

Leben im roten Utopia

Ganz Spanien leidet unter der Wirtschaftskrise. Ganz Spanien? Im andalusischen Dörfchen Marinaleda regiert Juan Manuel Sánchez Gordillo, seine Bürger haben Arbeit, Häuser, grüne Gärten. Wie schafft der Kommunist das nur? Von Angelika Stucke mehr... [ Forum ]

______________________________________________

... geht doch ohne Zinseszins ...
Was wurde eigentlich aus dem badenschen Germanien?
Oder war das schwäbisch?
Wollte Germa da nicht den Kämmerer machen?

Zz
Zockerzicki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Zockerzicki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2012, 07:01   #40
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
"Die Menschen hier brauchen nicht viel Geld," sagt Bürgermeister Sánchez Gordillo. "Anderswo wird unter der Last von Hypotheken und Krediten gestöhnt, hier zahlen wir für das Baumaterial unserer Häuser der Gemeinde 70 Jahre lang 15 Euro im Monat ab, dann gehören sie uns."


Diese Mehrgenerationen Kredite sind in der Schweiz die Regel. und das zu klitzekleinen Kreditzinsen.

liese sich überall machen. ein giralgeldsystem schreit ja förmlich danach, dem Bürger zu dienen. statt dessen mästet man die Sau immer dicker und fetter. "7,99 Prozent attraktiven Zins" ja was ist da attraktiv? bei einer Kreditbeschaffung von null bis mal 1,5 Prozent.

DASS muss endlich in die Köpfe von den Iphones-gibt-koi-krise-net-die sonne-scheint-grad-so-schee-und-arbeit-hann-i-au Vollpfosten.

DANN hätten wir nämlich den Fall, dass der vor dem Büroschreibtisch in Verhandlung mit dem Bänker käme. aber so?
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2012, 07:06   #41
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
"Die Menschen hier brauchen nicht viel Geld," sagt Bürgermeister Sánchez Gordillo.


Geld braucht man auch nur beim bezahlen

nicht um was zu kaufen.

sollte man auch kapieren.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2012, 07:17   #42
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Unser Vortrag am vergangenen Freitag in Essen war mit fast 100 Personen wieder einmal TOP besucht. Da sich noch einige Leserinnen und Leser kurzfristig entschlossen haben vorbei zu kommen, wurde es mit den Plätzen extrem eng, sodaß wir zum Beginn der Veranstaltung einfach keine Stühle mehr hatten.

( Und das alles in einer Phase, wo es an den Edelmetall-Märkten und bei den Nachrichten relativ langweilig ist!!!!!)


Der Rückhalt und das Interesse unserer Leserschaft beeindruckt mich seit dem Beginn unserer Vorträge vor einigen Monaten immer wieder aufs Neue.

Ein ganz herzliches Dankeschön dafür an Sie alle an dieser Stelle.

Und wenn man dann noch erfährt, daß andere Vertreter des Sektors oder sehr bekannte Seitenbetreiber nur einen Bruchteil von Teilnehmern an gleicher Ort und Stelle zu einem solchen Vortragsabend begrüßen können, dann ist das schon eine außergewöhnliche Bestätigung dafür, daß wir mit unserer harten Sprache, den einfachen+realistischen!!!! Erklärungen der Dinge und den konkreten Empfehlungen auf dem richtigen Weg sind.

Bekanntheit von diversen Leuten aus Funk und Fernsehen hin oder her. Was hilft einem das alles, wenn man von denen nur langweiliges und oberflächliches Gelabere präsentiert bekommt.


Nun wird es am kommenen Freitag nochmals in Augsburg richtig zur Sache gehen, denn man kann auf solchen Veranstaltungen natürlich auch Dinge ansprechen, die man auf der Seite selber nicht schreiben oder ansprechen kann!!!!!

Auch dafür sind diese Abende da.

weiter: http://www.dasbewegtdiewelt.de/inde...g-mal-zur-sache
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2012, 07:21   #43
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
Zitat von schloss

15% Wachstum und 90% Inflation

wo soll denn jetzt 90 Prozetn INflation her kommen?

ich dachte das mit den niedrigen Zinsen weltweit für die nächste zwei Jahrzehnte hätten wir geklärt?!

und 15 Prozent Wachstum in einer ringsumdieweltkugel alternde Gesellschaft???

aber hast schon recht, man wird die berechnungsmethoden zum BIP einfach anpassen...
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2012, 08:53   #44
Perry27
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Perry27
 
Registrierungsdatum: Mar 2001
Ort: N/A
Beiträge: 4.367
Rotes Gesicht

Zitat:
Zitat von schloss

Es gibt immer Dumme, die an einem solchen Tag arbeiten...

Da gehöre ich leider mit dazu.

Me too
Perry27 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Perry27 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2012, 11:33   #45
Ragin
stock-channel.net senior member
 
Registrierungsdatum: May 2004
Ort: Internet
Beiträge: 910
Standard

Ragin ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ragin die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 03:07
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net