stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 03:21

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2012, 12:10   #46
niemandweiss
***************** trader
 
Benutzerbild von niemandweiss
 
Registrierungsdatum: Jul 2002
Beiträge: 7.203
niemandweiss eine Nachricht über AIM schicken
Plaudern

Höchster Zuwachs an Ausländern seit 15 Jahren

Die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer ist im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie seit 15 Jahren nicht mehr. Grund dafür sind die Finanzkrise und die Freizügigkeit innerhalb der EU.

Quelle: http://www.welt.de/politik/deutschl...-15-Jahren.html
niemandweiss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser niemandweiss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 12:16   #47
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Zitat:
Zitat von skipper

runter damit --- pari zum dollalla

1,18 oder 1,12.
Mehr gibts nicht.
Danach wieder auf 1,40.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 12:20   #48
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Zitat:
Zitat von skipper

nenn es wie du willst ---- es wird 'papiergeld' geschaffen , wie auch immer -- und ich nenn es flutung

Banken können sich quasi zinslos Geld ja. Nur ist das auf Zeit und die haben wegen möglicher neuer Krisen so die Hosen voll das sie dieses Geld lediglich als Liquiditätsreserve nehmen und auch direkt wieder bei den Notenbanken parken.

"Papiergeld" wird bei den Staatsanleihen geschaffen, ja. Zumindest kaufen EZB & Co. marode Anleihen auf und setzen so Liquidität frei. Diese ist aber auch nicht unbedingt neu. Ergo nur Umverteilung und Zentralisierung von Schulden.

High end matrix per excellence.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 12:40   #49
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard



Kriegt es unser DAX als erster Index endlich mal mit einem Trendbruch gebacken?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 13:08   #50
TomJones
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von TomJones
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Beiträge: 6.317
Standard

Gold im Härtetest

Platzt jetzt die Goldblase?


http://www.handelsblatt.com/finanze...se/6452494.html



__________________
Dr. Marc Faber: "We Are Never Prepared For What We Expect"
TomJones ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TomJones die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 13:13   #51
WM 90
Berentzen - Kursziel: 12 Euro!
 
Benutzerbild von WM 90
 
Registrierungsdatum: Jun 2002
Beiträge: 5.478
Standard

Zitat:
Zitat von TomJones

Gold im Härtetest

Platzt jetzt die Goldblase?


http://www.handelsblatt.com/finanze...se/6452494.html









"Gold sei gar besonders wünschenswert in einer Deflation, meint Faber. Denn ein Barren verschwindet ja nicht einfach und sagt: "Ich zahle nicht" - so wie etwa ein pleitegegangener Anleiheschuldner."

__________________
"Es wird jetzt alles sehr schnell gehen"
WM 90 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser WM 90 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 13:21   #52
TomJones
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von TomJones
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Beiträge: 6.317
Standard

Zitat:
Zitat von WM 90

"Gold sei gar besonders wünschenswert in einer Deflation, meint Faber. Denn ein Barren verschwindet ja nicht einfach und sagt: "Ich zahle nicht" - so wie etwa ein pleitegegangener Anleiheschuldner."







http://yankees.lhblogs.com/wp-conte...ally_Monkey.jpg




__________________
Dr. Marc Faber: "We Are Never Prepared For What We Expect"
TomJones ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TomJones die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 16:35   #53
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard





Amerika startet rot in den Mittwoch.

Noch sind die Uptredns zwar weiterhin voll intakt, doch eine schöne Dynamik von oben. Das erste k.o. bei 13K ist in Griffweite.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 16:36   #54
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard



Derweil neue Tiefs beim HUI. Eine ganz ganz schlimme Situation für den Edelmetallsektor!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 16:53   #55
WM 90
Berentzen - Kursziel: 12 Euro!
 
Benutzerbild von WM 90
 
Registrierungsdatum: Jun 2002
Beiträge: 5.478
Standard

__________________
"Es wird jetzt alles sehr schnell gehen"
WM 90 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser WM 90 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 17:32   #56
WM 90
Berentzen - Kursziel: 12 Euro!
 
Benutzerbild von WM 90
 
Registrierungsdatum: Jun 2002
Beiträge: 5.478
Standard

sell in april and go away?
__________________
"Es wird jetzt alles sehr schnell gehen"
WM 90 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser WM 90 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 20:38   #57
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Eher wohl Sell in März, wobei das heutige Minus intraday noch nicht bestätigt wurde und die Trends intakt bleiben.

Das Gemeine am Ende einer mehrjährigen Hausse, es wird erst ein wenig fallen, dann kommen Nachrichten die lange Zeit vom Markt ignoriert wurden und dabei fällt es intensiviert weiter.

Alternativ gibt es noch die platzenden Blasen, bei der es zu Beginn für einige Zeit ohne entsprechende News fällt. Ein besonderer Fokus sollte hierzu am heutigen Tag beim HUI liegen!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.04.2012, 21:11   #58
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard





Oil unter der GD50 und damit einem ersten Baissesignal?

Konkret wird es mit dem Bruch von 98 Dollar. Dann darf man gespannt sein. Fahnenstangen sind jedenfalls nur sehr selten positiv geprägt.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.04.2012, 05:39   #59
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

DOW:


S&P500:


Nasdaq100:


So rot der gestrige Tag an den Börsen auch war, beim DOW lediglich ein GD50-Pullback. 12K haben gehalten und auch die anderen Indizies sind noch voll im Rahmen des laufenden Uptrends. Da müssten heute schon weitere rote Ostereier gemalt werden.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.04.2012, 05:40   #60
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Phlx. Bank Index:


SOX:


Transporte:


Utilities:


Die Sparten sind sogar weitgehenst noch ganz oben.
Lediglich der SOX ist minimal angezählt. Hier hält der Uptrend. Mit dem Bruch wäre es ein schöner Vorläufer.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 03:21
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net