stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 06:46

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2004, 20:33   #136
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

Zitat:
Zitat von 4604

p/e is gummig,wie die bilanzen

ich schaue immer auf die börsenk. da is noch gewaltig luft drin
bzw da müssen schon luftige bilanzen kommen ,evtl helfen auch massenentlassungen ein wenig,aber da stellt sich wieder die frage ,wer zahlt den rotz hoch :

im SMAX gibt es solide Unternehmen die steigern Jahr für Jahr ihren Umsatz und Gewinn. Die sind mit 5 Prozent vom Umsatz bewertet und die steigen einfach net. Börse ist schon komisch :
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:36   #137
Luigi
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Luigi
 
Registrierungsdatum: Aug 2003
Beiträge: 1.051
Standard

Zitat:
Zitat von bruwi

@ Luigi !

Zu deinen Ausführungen habe ich nur eine Frage:

Was heißt Ms.Market ????
gr.bruwi

P.S. Bei deinem Vergleich mit dem Frauenarzt fällt mir nur ein.
Von hinten durchs Herz ins linke Auge....

Ms. Market = Frau Markt
Viele vergleichen die Börse mit einer Frau.
Dadurch will man sagen, dass Emotionen, Gefühle ...viel wichtiger sind, als "fundamentale" Fakten.
Andererseits drückt man dadurch auch den Respekt und Demut vor dem Markt aus:
Frauen und Börse sind komplex und zuweilen "chaotisch"
Man gesteht damit ein, dass VWL-/BWL-Wissen nicht reicht um die Börse allumfassend zu erklären und zu verstehen.

MFG und gute Nacht!

Geändert von Luigi (12.12.2004 um 20:46 Uhr).
Luigi ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Luigi die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:39   #138
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.662
Standard

Zitat:
Zitat von Förster

net. Börse ist schon komisch :




börse = spinnwinde

oder massendynamik aber dat funzt nu nicht mehr so recht
wenn masse kaputt ist ,bleiben nur noch ZB`s mit ihrem kitt ,der reicht aber net für nen selbstläufer,siehe boj
4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:47   #139
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

FÜNF JAHRE EURO

Die vier populärsten Irrtümer



Noch immer geistern Mythen über die Schädlichkeit des Euro durch die Welt. Beispielsweise, dass Deutschland durch ihn zum "kranken Mann" Europas wurde. Trotz Wachstumsschwäche und schrumpfender Bevölkerung verfügt das Land aber tatsächlich über erhebliches, ungenutztes Potenzial. Ein Gastbeitrag von ACM-Ökonom Darren Williams.

http://www.manager-magazin.de/unter...,332149,00.html


__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:49   #140
kju
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von kju
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Ort: München
Beiträge: 4.747
Standard

Der Markt steht nur soweit oben durch grenzenlose Geldpumperei und schamlose Bilanuz- und Zahlenlügereien.
So eine Show läßt sich nur eine begrenzte Zeit durchziehen, es sei denn der $$ wird sofort geopfert.
Hauptzweck - Erbse Wiederwahl - ist erreicht.
Große Adressen sitzen nun auf fetten Kursgewinnen.
Der Putz bröckelt, der ganze Müll und die wahren Inflationsdaten quellen demnächst aus allem Löchern.
Dann explodieren die Zinsen, das letzte Anlegervertrauen ( oder die letzte Anlegerdummheit ) löst sich in Luft auf.
der Markt kollabiert.
Gold explodiert.

so einfach ist das.

Und alle Bull - Pusherei und JahrDAUSENDrallye Gebrüll gehirngewaschener Ex - Bären und Permabullen wird das nicht ändern.

Momentan sehen wir noch einen Markt der unter sehr hohen Umsätzen kaum noch steigen kann, also massiv abverkauft wird. Bis zur Wiederaufnahme des Downtrends sind es wenige Tage, maximal Wochen.
__________________
groovy trades!
--- kju :
kju ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser kju die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:49   #141
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Einzelhandel
Volle Kaufhäuser am dritten Adventssamstag

...

http://www.faz.net/aktuell/rhein-ma...ag-1193534.html
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:52   #142
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

Zitat:
Karstadt





:
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:54   #143
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.686
Standard

Zitat:
Zitat von kju

Der Markt steht nur soweit oben durch grenzenlose Geldpumperei und schamlose Bilanuz- und Zahlenlügereien.
So eine Show läßt sich nur eine begrenzte Zeit durchziehen, es sei denn der $$ wird sofort geopfert.
Hauptzweck - Erbse Wiederwahl - ist erreicht.
Große Adressen sitzen nun auf fetten Kursgewinnen.
Der Putz bröckelt, der ganze Müll und die wahren Inflationsdaten quellen demnächst aus allem Löchern.
Dann explodieren die Zinsen, das letzte Anlegervertrauen ( oder die letzte Anlegerdummheit ) löst sich in Luft auf.
der Markt kollabiert.
Gold explodiert.

so einfach ist das.

Und alle Bull - Pusherei und JahrDAUSENDrallye Gebrüll gehirngewaschener Ex - Bären und Permabullen wird das nicht ändern.

Momentan sehen wir noch einen Markt der unter sehr hohen Umsätzen kaum noch steigen kann, also massiv abverkauft wird. Bis zur Wiederaufnahme des Downtrends sind es wenige Tage, maximal Wochen.


SO EINFACH WIRDS NICHT
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:56   #144
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

Zitat:
Zitat von kju

Momentan sehen wir noch einen Markt der unter sehr hohen Umsätzen kaum noch steigen kann, also massiv abverkauft wird. Bis zur Wiederaufnahme des Downtrends sind es wenige Tage, maximal Wochen.

du liest zu viel germanasti
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 20:58   #145
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Herr kju

sollte mal 'ne andere Platte auflegen.
Diese eiert schon nach jahrelangem Gebrauch.
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 21:01   #146
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

jetzt gibts Ärger :

__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 21:20   #147
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 53.300
Standard

Zitat:
Zitat von 4604



Filetsteak mit Orangen-Pfeffer-Hollandaise

Zutaten für 4 Personen:

1 mittelgroße Zwiebel
150 g Champignons
1 unbehandelte Orange
1/8 l Milch
3 EL Schlagsahne
1 Beutel " Zubereitung für Sauce Hollandaise“ (für 1/4 l)
60 g + 1 EL Butter
1 EL grüner Pfeffer (a. d. Glas)
Salz, Pfeffer, 2 EL Öl
4 Rinderfiletsteaks (à 150 g)
1 gr. Dose Prinzeß-Bohnen
8 Scheiben Räucherspeck
Zubereitung:
1. Zwiebel schälen, würfeln. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Orange waschen, trockenreiben. Schale abreiben, Saft auspressen.
2. Milch und Sahne erwärmen. Soßenpulver einrühren, aufkochen. 60 g Butter unter Rühren darin schmelzen. Orangensaft, 1/2 TL Schale und grünen Pfeffer zugeben, abschmecken.
3. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Pilze darin goldbraun braten. Würzen, herausnehmen, warm stellen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Steaks abtupfen und darin von jeder Seite kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten fertigbraten, würzen.
4. Bohnen im Sud erhitzen. Abtropfen und zu 8 Bündeln mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. In 1 EL heißer Butter rundum anbraten. Mit Steaks, Orangen-Pfeffersoße und Pilzen anrichten. Dazu: Mandelbällchen aus dem Backofen.
Getränk: trockener Rotwein.

mahlzeit




....das ist ein spitzenmäßiges Rezept .... werde ich mir zu Neujahr in Spanien können
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 21:22   #148
kju
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von kju
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Ort: München
Beiträge: 4.747
Standard

Die Stimmung hier ist SUPER
Schöneres Top kanns fast nicht geben

Und es wird ein sehr nachhaltiges sein ..
__________________
groovy trades!
--- kju :
kju ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser kju die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 21:23   #149
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

der kju und seine Tops
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.12.2004, 21:24   #150
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.686
Standard

MAn sollte jetzt nicht short gehen
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 06:46
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net