stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 06:22

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 03.10.2004, 15:39   #136
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

http://www.ftd.de/ub/in/1096704942762.html?nv=hpm

ftd.de, Sa, 2.10.2004, 13:26

VW umwirbt Fahranfänger mit Rabatten



Volkswagen erweitert seine Rabattaktionen. Der Konzern, der gegen die schwache Autokonjunktur kämpft, will besonders junge Fahrer mit Rabatten anlocken.


---------

da brennt der kittel ganz ordentlich :
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 15:40   #137
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

Köhler fordert Erneuerung in ganz Deutschland

Erfurt, 03. Okt (Reuters) - Bundespräsident Horst Köhler hat zum Tag der Deutschen Einheit eine umfassende Erneuerung in den alten und neuen Bundesländern gefordert.

" Nicht allein Ostdeutschland, sondern ganz Deutschland muss erneuert werden, um uns eine gute Zukunft zu sichern" , sagte Köhler am Sonntag auf dem zentralen Festakt in Erfurt seinem Redetext zufolge. " Wir stehen also vor einem Berg von Aufgaben." Die vier wichtigsten Schritte aus der Krise seien die Schaffung neuer Arbeitsplätze, die Reform des Bildungssystems, der Abbau der Bürokratie und eine neue Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern. " Die Staatsapparatur gehört entrostet, umgebaut und in Schwung gebracht" , mahnte er.

" Wir dürfen uns nirgendwo mit Arbeitslosigkeit abfinden, egal ob in Nord, Süd, West oder Ost" , sagte Köhler weiter. Dafür müssten erfolgreiche und innovative Unternehmen sowie die Eigenkräfte der ostdeutschen Länder gestärkt werden. " In den Unterschieden liegen Chancen. Darum finde ich es gut, wenn über Unterschiede offen geredet wird." Köhler hatte vor einigen Wochen eine Debatte angestoßen über die Angleichung der unterschiedlichen Lebensverhältnisse in Deutschland. " Das geht von Nord nach Süd wie von West nach Ost. Wer sie einebnen will, zementiert den Subventionsstaat und legt der jungen Generation eine untragbare Schuldenlast auf" , hatte Köhler gesagt. Erneut kritisierte er nun die wachsende Staatsverschuldung. " Gerade die Mischung ist gefährlich, denn Verschuldung, Wirtschaftsschwäche und das Altern der Gesellschaft verschärfen sich gegenseitig."

Köhler würdigte den bisherigen Aufbau Ost als großartige Leistung. " Leider gibt es bei uns die Neigung, die Dinge in düsteren Farben zu malen und Erfolge kleinzureden." Es sei aber sichtbar, dass Deutschland in Bewegung komme und die ersten Reformschritte getan seien. " Wir dürfen nur nicht schon wieder stehen bleiben und können uns keinen Zickzackkurs mehr leisten, und erst recht dürfen wir nicht zurückweichen vor der Dimension der nötigen Veränderungen."

Köhler zeigte sich besorgt über das Erstarken extremistischer Parteien bei den vergangenen Landtagswahlen. In Brandenburg und Sachsen hatten vor zwei Wochen die DVU und die rechtsextreme NPD deutlich zugelegt. Köhler sagte: " Es hilft nur eines: Alle Demokraten müssen um die Verdrossenen werben und den Böswilligen entschlossen entgegen treten."
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 15:48   #138
Eumel
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Eumel
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 2.735
Standard

Sollen sie doch einfach pünktlicher sein.

Presse: Bahn fürchtet Kunden-Entschädigungen in Millionenhöhe

BERLIN (dpa-AFX) - Wegen der neuen Entschädigungs-Regelung beiZugverspätungen erwartet die Bahn nach einem Zeitungsbericht Forderungen indreistelliger Millionenhöhe. Der Berliner 'Tagesspiegel' berichtete in seinerSonntagausgabe unter Berufung auf Unternehmenskreise, bis 2009 sei einMindestrisiko von 600 Millionen Euro einkalkuliert worden. Bei einer schlechtenPünktlichkeitsquote könne die Belastung sogar noch wachsen. Ein Bahnsprecher wollte zu Einzelheiten keine Stellung nehmen. Die Zahlenseien aber 'deutlich zu hoch gegriffen'. Seit Monatsbeginn haben Reisende inFernzügen bei deutlichen Verspätungen das Recht auf eine Entschädigung. Wie die Zeitung weiter berichtet, blieb die Fernverkehrssparte der Bahntrotz einer groß angelegten Sonderpreisaktion auch im August hinter denErwartungen zurück. Statt der angestrebten 10,4 Millionen seien lediglich 10,1Millionen Fahrgäste mit IC und ICE gefahren. Mit insgesamt 76,4 MillionenPersonen in den ersten acht Monaten des Jahres habe der Konzern gegenüber demVorjahr keine zusätzlichen Kunden im Fernverkehr gewinnen können. Der Sprecherhielt dagegen, im ersten Halbjahr 2004 habe man im Vergleich zum entsprechendenVorjahreszeitraum einen Zuwachs von vier Prozent zu verzeichnen. Ferner sollen nach 'Tagesspiegel'-Informationen bei Zugbegleitern undGastronomiemitarbeitern eine dreistellige Zahl von Jobs gestrichen werden. Zudemseien weitere Einschnitte bei den Reisezentren geplant: Während es Ende 2003noch 592 konzerneigenen Ticketverkaufsstellen gab, sollen es Ende 2005 nach'Tagesspiegel'- Informationen nur noch 442 sein. Ohne exakte Zahlen zu nennen,bestätigte der Bahn-Sprecher, dass in Zukunft weitere Reisezentren geschlossenwerden müssen. In etwa zwei Dritteln der Fälle rechne man aber damit, einenneuen Betreiber finden zu können./ax/DP/ckFor more information and to contact AFX: www.afxnews.com andwww.afxpress.com
Eumel ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eumel die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 16:39   #139
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.004
Standard



Was ist das?

Die Flagge der schwäbischen Neckar-Segler?

Entert die Bullaugen und versenkt die Ruder!

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 17:24   #140
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.662
Standard

so rtx auf höhe rechte schulter der grossen sks formation

und yukos dümpelt noch bei 13 rum

selbst bei yukos total kollaps,bzw übernahme wird die 900er zone halten,imo
ansonsten neue ATh`s

langsam werden die 1650 wieder aktiv


4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 17:26   #141
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.662
Standard

merlin

ob donnerstag der abgang richtung 9600 beginnt : :

4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 17:30   #142
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.662
Standard

einen für förster


perfekt bankrupt m+s top : :

4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 17:31   #143
Frontman
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 655
Engelchen

Zitat:
Zitat von germanasti

Ich habe eine sehr sehr grosse Vision :


vielleicht die 1000`sender nikkeikerze : : :
Frontman ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Frontman die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 18:23   #144
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.004
Standard

Zitat:
Zitat von Frontman

vielleicht die 1000`sender nikkeikerze : : :

Vermutlich wird er Importeur für "Badische Spätzle"

Do´druff warte de Schwobe scho ewig!

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!







Geändert von paule2 (03.10.2004 um 19:16 Uhr).
paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 19:23   #145
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

Sendungen auf n-tv
Dresdner Sonntagsbörse



Erstsendung Sonntag um 19.15 Uhr

Ab Sonntag, 03. Oktober 2004, bereits 18.15 Uhr :

Zu Gast
* Dr. Frank Werner, Chefredakteur EURO am Sonntag * Gottfried Heller, Fiduka * Lutz Hillus, Dresdner Bank

----------

was haben denn die profis erzählt?
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 19:34   #146
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.686
Standard

moin

was hat heller gesagt :

ich sitze hier und warte auf den sonntagsspass
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 19:36   #147
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

n´abend kosto
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 19:39   #148
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.686
Standard

Zitat:
Zitat von Förster

n´abend kosto


hallo
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 19:46   #149
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

der schröder haut rein :
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.10.2004, 19:50   #150
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

_sl_ da?
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 06:22
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net