stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 22:42

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2004, 09:25   #46
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Posting

syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 09:32   #47
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

und eine Strafe die wohl bald wieder Mode wird......

Sonntag, 01. August 2004

Demütigung als Strafe für Diebstahl von Benzin für 12 Franken

http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/new...ker/400749.html

syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 09:34   #48
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

schweizer halt

moin zusammen
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:07   #49
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Atomenergie

Mit neuer Strahlkraft

Die Kernenergie erlebt weltweit eine Renaissance. Überall sind neue Reaktoren in Planung. Deutschland wird nicht mehr lange abseits stehen

(...)

http://www.zeit.de/2004/31/KKW

----------------

Franz Alt dürfte es die wenigen Haare zu Berge stehen lassen.
Und was wird wohl Bushi Boy dazu sagen? :
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:15   #50
MillenniumBroker
Breakfast of Champions - River side con.
 
Benutzerbild von MillenniumBroker
 
Registrierungsdatum: Sep 2001
Beiträge: 3.763
Posting

Zitat:
Original geschrieben von Förster
Atomenergie

Mit neuer Strahlkraft

Die Kernenergie erlebt weltweit eine Renaissance. Überall sind neue Reaktoren in Planung. Deutschland wird nicht mehr lange abseits stehen

(...)

http://www.zeit.de/2004/31/KKW

----------------

Franz Alt dürfte es die wenigen Haare zu Berge stehen lassen.
Und was wird wohl Bushi Boy dazu sagen? :


Mit der bevorstehenden Machtübergabe in Deutschland wird der Austritt
aus der Kernenergie beendet werden!

Aber das Wording des Verfassers des obigen Artikels ist nicht korrekt

Es sind Kernkraftwerke ( KKWs ), nicht Atomkraftwerke...
__________________
Follow the course opposite to custom and you will almost always be right
MillenniumBroker ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MillenniumBroker die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:16   #51
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_62532

30.07.2004 15:18

Lichtblick aus Chicago

Der Aufschwung in den USA hat im zweiten Quartal überraschend deutlich an Fahrt verloren. Die US-Wirtschaft wuchs nur um 3,0 Prozent. Andererseits zeigen die Stimmungsindikatoren wie der Einkaufsmanagerindex Chicago wieder nach oben.

...

-----------

Zweistellig muss Amerika wachsen um allein die Zinsen der Schulden zu tilgen, somit ist die ganze Freude fürn Popes und Eurole über 1,25 bringt den Amis den Rest
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:20   #52
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Zitat:
Original geschrieben von MillenniumBroker
Mit der bevorstehenden Machtübergabe in Deutschland wird der Austritt
aus der Kernenergie beendet werden!

Aber das Wording des Verfassers des obigen Artikels ist nicht korrekt

Es sind Kernkraftwerke ( KKWs ), nicht Atomkraftwerke...

die Freude über den "sauberen" Strom ausm KKW ist absolut unbegründet. aber da
die Kasperle in Berlin eh nicht rechnen können, werden sie´s wohl stoppen. kannst
schon recht haben.

von Machtübergabe kannste nicht reden! die macht in D haben eh ganz andere.
__________________
Zur Chartshow

Geändert von Förster (01.08.2004 um 10:25 Uhr).
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:29   #53
mixalis04
Alstom EUR 1,80 wir kommen
 
Benutzerbild von mixalis04
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 4.458
Posting

Nicht immer mit Vollgas
Discount Calls bieten mehr Sicherheit als normale Optionsscheine. Die Gewinnchancen sind hoch, aber begrenzt.


Von Manfred Ahlers
Es gibt Autofahrer, die müssen immer den schnellsten Sportwagen besitzen. Schließlich könnte sich tief in der Nacht auch einmal die Gelegenheit bieten, richtig Gas zu geben. Ähnlich agiert täglich eine große Zahl von Optionsscheinhändlern: Besteht zumindest theoretisch die Chance auf unbegrenzte Kursgewinne, wird dafür gerne ein höheres Risiko in Kauf genommen, als eigentlich sinnvoll wäre.

...

Text: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 01.08.2004, Nr. 31 / Seite 35

Quelle: www.faz.net
__________________
"You can´t stop the waves but you can learn to surf!":
mixalis04 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mixalis04 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:33   #54
MACCONRAD
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 283
Posting

moin,

hört sich gar nicht gut an...

New York: Polizei warnt vor Anschlägen mit LKW
Sonntag, 1. August 2004, 9.24 Uhr
Die Terror-Gruppe Al Qaida plant offenbar einen weiteren schweren Anschlag in New York. Die New Yorker Polizei ermahnte große Firmen zu verschärften Sicherheitsvorkehrungen. Der US-Sender „ABC News“ berichtet, die Polizei habe „außergewöhnlich zuverlässige“ Informationen über geplante Anschläge. Wahrscheinlich seien Sprengstoff-Attacken mit Lastwagen oder Autos. Al Qaida wolle Attentäter über Mexiko in die USA bringen und Firmen des Finanz-Sektors angreifen. In Texas wurde eine pakistanische Frau festgenommen, die 7000 Dollar Bargeld und einen verdächtigen Pass bei sich trug. Die Zeitung „New York Times“ berichtet, die aktuelle Warnung sei das Ergebnis eines Treffens zwischen Polizeichef Raymond Kelly und dem Leiter der New Yorker FBI-Abteilung, Pasquale Damuro.
MACCONRAD ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MACCONRAD die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:53   #55
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Moin!


Zitat:
Original geschrieben von germanasti
Gesellschaft ist vollgefressen, hat grosses Fettpolster & damit viel Puffer zum Leiden.

Hier wird - wie des öfterern -
die wahre Lage verkannt, besser: VERDREHT.
In Ost-Deutschland gibt's 1,6 Millionen Arbeitslose und 50.000 offene Stellen.
Die sind j e t z t nicht vollgefressen

und werden es nach nach Hartz IV (Sozialhilfeniveau) erst recht nicht sein.

Um die Unternehmen, die im Kern dem Volk gehörten (Volkseigentum)
hat man die Ossis bereits gebracht!

Da braut sich 'was zusammen.

Auch im Westen geht die Angst um:

A.)
27.7.04, Angst vor Hartz,
Arbeitslose vor sozialem Absturz

Die Hartz-IV-Reform treibt Millionen Arbeitslose und ihre Angehörigen in Existenzängste: Mit der Zusammenlegung von Arbeits- und Sozialhilfe ab Januar 2005 gibt es nur noch eine soziale Mindestsicherung von 345 Euro im Monat (West, in Ostdeutschland 331 Euro).
VIDEO:
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/6/0,1872,2147366,00.html

B.)
Frontal21 am 03.08.2004
Hartz-Angebote floppen
Kaum Auswirkungen auf Arbeitsmarkt
Fordern und Fördern: So lautet das Prinzip der Hartz-Reformen. Ihre Forderungen an Langzeitarbeitslose hat die Bundesregierung etwa mit der Einführung des Arbeitslosengeldes II deutlich gemacht.
Beim Fördern klappt es offensichtlich weniger gut: Allein durch die Personalserviceagenturen (PSA), eine Art Zeitarbeitsfirmen im Auftrag des Bundes und Herzstück der Hartz-Pläne, sollten eine halbe Million Menschen wieder in Arbeit gebracht werden.
Allerdings nimmt bisher kaum ein Unternehmen die Dienste der PSA in Anspruch.
Gerade einmal knapp 14.000 Arbeitslose konnten die PSA bisher weitervermitteln.

Viele geben auf
Ähnlich niederschmetternd ist die bisherige Bilanz bei den Ich-AGs: Viele geben auf, sobald die Unterstützung im zweiten Jahr gekürzt wird. Kanzler Gerhard Schröder und Peter Hartz wollten mit den Reformen insgesamt zwei Millionen Arbeitslose von der Straße holen. Viele Experten halten das für schlicht nicht erreichbar: Die Arbeitslosenzahl könnte sogar auf fünf Millionen steigen, weil sich mit dem Arbeitslosengeld II viele Sozialhilfeempfänger arbeitslos melden, die bisher nicht in der Statistik auftauchten. Frontal21 berichtet am Dienstag über Förderangebote für Arbeitslose, die sich schon jetzt als Flops herausstellen.
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0...2149404,00.html

PS:
Diese "Reformen" treffen primär den Mittelstand.
Dies wird jedoch erst erkannt, wenn es denn dann möglicherweise heissen wird ...
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html

Geändert von nasdaq10.000 (01.08.2004 um 21:33 Uhr).
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 10:59   #56
MillenniumBroker
Breakfast of Champions - River side con.
 
Benutzerbild von MillenniumBroker
 
Registrierungsdatum: Sep 2001
Beiträge: 3.763
Posting

Zitat:
Original geschrieben von Förster
die Freude über den "sauberen" Strom ausm KKW ist absolut unbegründet. aber da
die Kasperle in Berlin eh nicht rechnen können, werden sie´s wohl stoppen. kannst
schon recht haben.

von Machtübergabe kannste nicht reden! die macht in D haben eh ganz andere.


Ein Kohlekraftwerk mit gleicher Leistung wie Biblis würde
mehr als 1000t Kohle in der Stunde verbrennen.
Da frage ich mich was daran sauber ist, zumal die Kohle viel zu wertvoll ist.

Mit der Macht hast Du recht...die hat das Kapital!
__________________
Follow the course opposite to custom and you will almost always be right
MillenniumBroker ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MillenniumBroker die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 11:00   #57
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Partei bedient «Sonderrollen-Denken»
«Hartz IV» verschafft PDS Zulauf


HANDELSBLATT, Sonntag, 01. August 2004,
http://www.handelsblatt.com/pshb/fn...ot/0/index.html
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 11:26   #58
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.677
Posting

moin

alg II wird der grundstein für die oktoberrevolution sein,

alle machthabenden kräfte wissen doch eigentlich garnicht was sie tun

und haben von volkswirtschaft keine ahnung


leider wird es so kommen, wie es kommen muss, den in gang gesetzten automatismus hält keiner auf
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 11:44   #59
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Weltweit verdienen die Firmen wieder mehr Geld

Deutschland vorn

-Der Gewinnanstieg der deutschen Großunternehmen stellt in diesem Jahr den aller anderen Länder in den Schatten. Grund: Deutschlands Unternehmen profitieren dank ihrer Exportlastigkeit von der anziehenden Konjunktur in den USA und Asien. Außerdem war der Gewinneinbruch in den zurückliegenden Jahren stärker als der der ausländischen Konkurrenten.

USA stabil
-Die Gewinnentwicklung der US-Aktiengesellschaften ist ordentlich, aber nicht spektakulär. Der Gewinneinbruch war in den Krisenjahren dort auch geringer.

Boom in Europa
-Der Gewinnsprung bei den 50 wichtigsten europäischen Aktiengesellschaften hat bereits im vergangenen Jahr stattgefunden.

1. August 2004, http://www.wams.de/data/2004/08/01/312924.html

----------------------------------------------------------------------------------------------

Konzerne verdienen auch 2004 kräftig
Die Dax-Unternehmen melden Gewinne auf Rekordniveau.
Nächstes Jahr wird noch besser


http://www.wams.de/data/2004/08/01/312925.html
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2004, 12:03   #60
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Jeder dritte Deutsche sieht Jobs durch Verlagerung gefährdet

31.07.2004, http://www.nachrichten.at/wirtschaf...d8bf2fbe3aebe57
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 22:42
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net