stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 19:45

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2003, 13:02   #31
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Posting

Ach, NTV hat immer eine Erklärung parat. Und wenn die Ahlers nicht, dann hilft Risse nach.... Wie mit dem "Missverstandnis" bei IFX letzten Montag. Dennoch fällt IFX weiter, so what NTV ?

syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:05   #32
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

menno, bist du gemein

__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:06   #33
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Posting

2:36am 12/22/03
Parmalat may have "black hole" of 7 bln euros: FT (IT:312164, BAC, C)
By Steve Goldstein
LONDON (CBS.MW) -- Italian dairy group Parmalat (IT:312164) may have a "black hole" of more than 7 billion euros, rather than the 3.95 billion euros they said Bank of America (BAC) could not account for on Friday, the Financial Times reported. It cited several banks who had been warned by Calisto Tanzi, the Parmalat chairman and chief executive subsequently ousted. Italian PM Silvio Berlusconi said over the weekend that the country would bail out the company. Bank of America and Citigroup (C) , which set up an offshore account for Parmalat, may be investigated by Italian regulators, the Sunday Business added.

Enron lässt grüssen, und natürlich wurde wieder durch Citi & BaC geholfen. Auch wie bei Enron ......

syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:07   #34
carlo
SCN Pensionär
 
Registrierungsdatum: Jun 2002
Beiträge: 4.075
Posting

GOLD...

__________________
Grüße an alle!
Carlo
carlo ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser carlo die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:07   #35
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

syr

guck mal chart von parma :
Da geht was!
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:12   #36
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Posting

Sind die ausgesetzt heute, Parmalat : ?



Intraday ist nix heute, Silvio kann ja mal in Bern anrufen wie man so ein Unternehmen rausholt, SAir-Group II. Die Aktien waren am Ende aber auch wertlos .......

syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:15   #37
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Posting

Und die sind **endlich** durch ......



syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:17   #38
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:19   #39
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Nasdaq hat ne eigene Homepage !

click: http://www.dram.de :

syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:30   #40
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Besucher Registering... 13:14

Hoffentlich schreibt er/sie dann auch was hier rein
__________________
Zur Chartshow

Geändert von Förster (22.12.2003 um 13:31 Uhr).
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:35   #41
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

Weihnachtsgeschäft läuft schlecht

Rabattschlachten und die anhaltende Verunsicherung der deutschen Konsumenten haben die Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr bislang enttäuschend ausfallen lassen. Die Wirtschaftszeitung Handelsblatt zitierte heute den Chef der Konsumberatungsgesellschaft BBE. Demnach sei bei den Einzelhandelsumsätzen in diesem Jahr ein Minus von 1 bis 2 Prozent zu rechnen. Erwartet habe man dagegen einen Umsatz-Zuwachs von rund 1 Prozent.

Allgemein wird davon ausgegangen, dass die Bürger zu spät erfahren hätten, dass im kommenden Jahr tatsächlich eine Steuerentlastung stattfinden wird. Auch sei sie mit 15 Milliarden Euro geringer als erhofft ausgefallen. Die Mehrzahl der besonders konsumfreudigen Altersgruppen sei deshalb schon im Vorfeld davon ausgegangen, für Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr nicht mehr Geld als bisher zur Verfügung zu haben. Während man in Deutschland geplant habe, 349 Euro für Geschenke auszugeben, liege diese Zahl im EU-weiten Durchschnitt bei 394 Euro.

Die Titel von Karstadt Quelle verlieren aktuell 0,6 Prozent auf 19,77 Euro, Metro rutschen sogar um 2,52 Prozent auf 33,71 Euro ab.

© BörseGo
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:54   #42
AHKorte
Silber Plünderer
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 3.085
Posting

Moin alle zusammen

was teilweise für ein Blödsinn verbreitet wird.
Bei comdirect kostet 1 Rand 8,54 Euro.

Das wird aber teuer für Germa :
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rand.jpg (48,8 KB, 186x aufgerufen)

Geändert von AHKorte (22.12.2003 um 14:19 Uhr).
AHKorte ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser AHKorte die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:55   #43
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Ohren auf für neue Gedanken -
DIE ZEIT jetzt auch zum Hören

http://t-online.zeit.de/
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 13:56   #44
mama mia
Ganesha Lord of Happiness
 
Benutzerbild von mama mia
 
Registrierungsdatum: Apr 2003
Beiträge: 14.023
Posting

December 20, 2003

Oil, Stock Prices and the Dollar
by John Mauldin

This week we see what oil has to do with the price of tea in China, what they both have to say about the US stock market and the implications for the ongoing recovery. Plus, we travel a little far afield, from Rotterdam to Saudi Arabia, Iran to Venezuela, and then end up in your back yard to see what you can do to shed some light in Myanmar. It will make for a very interesting e-letter.

---------------------------"Of specific interest from OUR perspective, are several conclusions:

* Asia tends to be more insulated from oil price shocks, than Europe, by a factor of nearly 2-to-1, with Germany, Switzerland, Italy, Sweden, and the Netherlands being more vulnerable ... against which Japan, Singapore, and Hong Kong are LESS vulnerable, stock-market wise.
* The United States is the second MOST 'vulnerable', in terms of the potential negative influence on the broader stock market, via rising oil prices ... second only to the Netherlands. Further, within the dynamic as influences the US stock market, we note the following conclusions reached by the report:
* Cyclical Services are MOST negatively influenced when oil prices rise.
* Cyclical Consumer Goods are second most negatively influenced.
* Financials ... third most negatively influenced stock market sector.

"Indeed, there is BUT ONE macro-conclusion to be reached as a result of THEIR macro-sector conclusions ...OUR ORGINIAL thought process is VINDICATED ... as CONSUMER DISCRETIONARY spending takes the biggest hit. And thus it is ... amid LOW Savings, and ERODING income, and RECORD debt, that the US consumer is MOST vulnerable, at this moment in history, to rising oil prices."--------------------

Turning on the Light in Myanmar
---------------To make a long story short, Walt is an expert on solar lighting systems. He was setting one up in a clinic deep in the jungle. He noted that the doctor in charge was going over the construction of the system in great detail. He asked his guide why the gentleman was so hung up over the details.

"He wants to know how to fix it and make sure he can keep it running. Let me show you a picture." He reached into his bag and pulled out a photograph of the doctor doing a leg amputation at night (the result of a land mine). The doctor was operating with a flashlight held in his mouth. "He understands more than you can imagine the value of light."

Think about that. Without going into details, there are doctors who fly in and bring medicines and training to these people. God Bless Them. But in addition to medicines, they need ten more solar lighting systems for their clinics----------------

ganze story: http://www.safehaven.com/showarticle.cfm?id=1187

...ziemlich viel zu lesen - ist es aber wert
mama mia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mama mia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.12.2003, 14:06   #45
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

Weihnachtsgeschäft läuft schlecht

Rabattschlachten und die anhaltende Verunsicherung der deutschen Konsumenten haben die Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr bislang enttäuschend ausfallen lassen. Die Wirtschaftszeitung Handelsblatt zitierte heute den Chef der Konsumberatungsgesellschaft BBE. Demnach sei bei den Einzelhandelsumsätzen in diesem Jahr ein Minus von 1 bis 2 Prozent zu rechnen. Erwartet habe man dagegen einen Umsatz-Zuwachs von rund 1 Prozent.

Allgemein wird davon ausgegangen, dass die Bürger zu spät erfahren hätten, dass im kommenden Jahr tatsächlich eine Steuerentlastung stattfinden wird. Auch sei sie mit 15 Milliarden Euro geringer als erhofft ausgefallen. Die Mehrzahl der besonders konsumfreudigen Altersgruppen sei deshalb schon im Vorfeld davon ausgegangen, für Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr nicht mehr Geld als bisher zur Verfügung zu haben. Während man in Deutschland geplant habe, 349 Euro für Geschenke auszugeben, liege diese Zahl im EU-weiten Durchschnitt bei 394 Euro.

Was für ein Quatsch. Was interessiert mich das was ich evtl. nächstes jahr mehr in der Tasche habe ( obwohl es uns aus anderen Taschen ja wieder genommen wird ) jetzt zu Weihnachten? Ich erwarte im jahre 2007 noch eine größere Erbschaft. Jetzt decke ich mich dick mit Konsumgütern ein...
Meinen die das etwa ernst?
__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 19:45
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net