stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 05:28

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2003, 10:51   #61
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard



Ausserdem ist das kein richtiges grün. :

Improvisation und Flexibilität ist gefragt in der heutigen Zeit.
Wir sind doch auf keiner Beamtenstube oder in der DDR. :


germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 10:53   #62
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Egal, Hauptsache irgendwo hin.

& dann stelle ich mein Bett und den Affenstuhl darunter auf. :

By the way, was ist die Opferstelle?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 10:57   #63
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard



Oder mach mer da die Grünen hin?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 10:58   #64
hippigspenstli
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Apr 2003
Beiträge: 139
Standard

03.11. 10:45
Einkaufsmanagerindex steigt deutlich
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe hat sich im Oktober zum zweiten Mal in Folge erhöht. Der von NTC Research erstellte Index erhöhte sich saisonbereinigt von 50,2 Punkten im September auf 51,2 Punkte. Dies ist der höchste Wert seit Februar 2001. Die Erwartungen der Volkswirte wurden ebenfalls leicht übertroffen. Ein Indexstand von mehr als 50 Punkten deutet auf eine Expansion der Wirtschaft hin.

In der Eurozone stieg der Einkaufsmanagerindex ebenfalls unerwartet stark. Nach 50,1 Punkten im Vormonat stieg der Index im Oktober auf 51,3 Punkte.
__________________
: Es kommt meistens anders als man denkt.
hippigspenstli ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser hippigspenstli die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:00   #65
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Igendwohin basteln wir die grüne Lichterkette.

Zur Not an BLienis Bett & Pool drumherum. :


Die Opferstelle ist genial.
Ein Eldorado für jeden Sadisten
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:01   #66
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Infineon +3%
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:04   #67
mixalis04
Alstom EUR 1,80 wir kommen
 
Benutzerbild von mixalis04
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 4.458
Purzelbaum

In mein Depot wurde soeben ein neuer Gast aufgenommen

Es ist ein netter kleiner DAX-Put
__________________
"You can´t stop the waves but you can learn to surf!":
mixalis04 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mixalis04 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:04   #68
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Ergo einstimmig beschlossen:

GRÜN bleibt.


Eine hängen wir aber im Eingangsbereich der Villa Kunterbunt auf. Soll ja jeder sehen welche Genossen wir sind.






DAX läuft nun seit einer Stunde in 10 P--Range quer.
Ob gleich unsere Schüler für den nächsten Schub sorgen?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:07   #69
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Posting

Monday, Nov. 3, 2003. Page 5

Russia, U.S. at Odds Over Khodorkovsky

Moscow risked a rift with Washington on Saturday over the legal action against oil giant Yukos, calling U.S. criticism of the affair disrespectful as the Russian government itself looked split on the issue.

The U.S. State Department, in comments echoed by Germany, raised concerns on Friday that the case -- which has seen Yukos boss Mikhail Khodorkovsky thrown into jail on massive fraud charges -- might be politically motivated.

State Department spokesman Richard Boucher said on Friday that the Kremlin should act to dispel concerns that Khodorkovsky's arrest was a political attack.

"There's always the issue [in] a case like this as to whether it's a single event or whether it has some sweeping implication for the rule of law in Russia," Boucher said.

But Moscow called the criticism hypocritical.

"This statement is a continuation of a notorious policy of double standards," Foreign Ministry spokesman Alexander Yakovenko told Russian television.

"It is, at the very least, tactless and disrespectful toward Russia," he said.

The National Security Council also weighed in on the matter, saying it raises "significant concerns about the state of the rule of law and the investment and business climate in Russia."

NSC spokesman Sean McCormack said, "It is important for Russian authorities to dispel concerns that this case is politically motivated."

Eugene Lawson, president of the U.S.-Russia Business Council, warned pointedly in a statement that "it is much easier to destroy than to build investor confidence."

The assault has spooked investors, some fearing it could herald an assault on Russia's privatized businesses.

Yukos shares plunged after the arrest, and their descent accelerated when prosecutors froze a major stake in the company.

In a meeting with investors on Thursday, Putin sought to calm fears and counter criticism of the methods used against Yukos, saying the case was little different to high-profile corporate fraud cases elsewhere.

"Putin reminded us of the situations that have arisen in the U.S. with Enron and WorldCom," a participant said.

On Friday, Prime Minister Mikhail Kasyanov said he was concerned by Khodorkovsky's arrest. This was a clear challenge to Putin, who has said the case must be left to the prosecutors.

Russian newspapers said the comments highlighted splits in the government, and speculated that Kasyanov might soon follow Kremlin chief of staff Alexander Voloshin, who resigned this week, apparently in protest at the arrest of Khodorkovsky.

Analysts interpret the legal assault as an attempt to crack down on Khodorkovsky's political ambitions, since he has openly funded political parties.

But the public still supports Putin. The respected VTsIOM-A polling agency said on Saturday the president received 73 percent approval among 1,600 Russians polled this week.

This was nearly his lowest score this year but well above his rating after he came to power in 2000 promising to end the chaos of the Yeltsin years.

Yakovenko said Washington had unfairly singled out Russia for criticism.

"I cannot remember the State Department making such statements about other countries in similar cases," he said.

Some politicians -- such as Anatoly Chubais, a leader of the liberal Union of Right Forces party -- have tried to make capital from the case, calling it politically motivated, and most Russians would agree with him.

Nearly two-thirds of Muscovites asked by VTsIOM-A were skeptical about Kremlin assertions the Yukos affair was purely a criminal matter and saw Khodorkovsky's arrest as political.

(Reuters, LAT)

http://www.moscowtimes.ru/stories/2003/11/03/042.html

syr :
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:12   #70
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Future 12 P. im plus :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:12   #71
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

mal schauen ob die Idiotenrallye im NDX-Future diesmal Bestand hat...



Stops sollten greifen falls ja...
__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:14   #72
mixalis04
Alstom EUR 1,80 wir kommen
 
Benutzerbild von mixalis04
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 4.458
Purzelbaum

Deutsche Bank will in Russland investieren!
__________________
"You can´t stop the waves but you can learn to surf!":
mixalis04 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mixalis04 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:16   #73
mixalis04
Alstom EUR 1,80 wir kommen
 
Benutzerbild von mixalis04
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 4.458
Posting

Deutsche-Bank-Einstieg bei UFG perfekt
03. November 2003, 09:11

Das größte deutsche Kreditinstitut hat sich mit dem russischen Broker auf die Übernahme von 40 Prozent der Anteile geeinigt. Die Frankfurter stehen mit ihrem Schritt nicht alleine da: Auch andere Finanzdienstleister zieht es gen Osten. weiter...

__________________
"You can´t stop the waves but you can learn to surf!":
mixalis04 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mixalis04 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:18   #74
mixalis04
Alstom EUR 1,80 wir kommen
 
Benutzerbild von mixalis04
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 4.458
Posting

Wien (vwd) - Der Europäische Wachstums- und Stabilitätspakt ist nach den Worten von EZB-Ratsmitglied Klaus Liebscher bereits ausreichend flexibel, um wirtschaftlichen Abschwüngen gerecht zu werden. Bei einer Konferenz in Wien sagte der Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank weiter, die Vereinbarung, das Haushaltsdefizit auf maximal 3% des Bruttoinlandsprodukts zu begrenzen, sei Voraussetzung für den Erfolg der Währungsunion. Damit bekräftigte Liebscher vor dem Hintergrund der Diskussionen über das mehrfache Überschreiten der Grenze durch wichtige EU-Länder seine Ansicht, dass kein Land straflos eine Sondererlaubnis zum Überschreiten der Defizitgrenze erhalten dürfe.
vwd/DJ/3.11.2003/gs/hab

03.11.2003, 10:49
__________________
"You can´t stop the waves but you can learn to surf!":
mixalis04 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mixalis04 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.11.2003, 11:19   #75
mixalis04
Alstom EUR 1,80 wir kommen
 
Benutzerbild von mixalis04
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 4.458
Purzelbaum



Und jetzt runter mit dem Dreck :
__________________
"You can´t stop the waves but you can learn to surf!":
mixalis04 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mixalis04 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 05:28
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net