stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 00:37

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2003, 12:38   #136
gigli
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Aug 2003
Beiträge: 145
Posting

Zitat:
Original geschrieben von anna
Ist der Verfall bei den Bonds eigentlich auch auf Vertrauensverlust in die USA und auf die M1 Ausweitung ( implizite Infaltion ) zurückzuführen ?


Nöö,
sondern die dummen Analysten denken, Japan sei vor einem neuen Boom. Oder sie wollen zumindest, dass Du das denkst und viele Japs-Aktien kaufst, dass die Banken wieder viele Gebühren einnehmen können!
gigli ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser gigli die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 12:40   #137
optim3
Patet omnibus veritas
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 21.173
Posting

Zitat:
Original geschrieben von gigli
Vor allem gehört den Japsen das Gehirn meines grossen Gurus. Es ist total vernebelt!


__________________
VORSICHT !TRASH!!
Für alle Links gilt:
Ich möchte betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten habe.
Deshalb distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, die von mir verlinkt sind.
optim3 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser optim3 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 12:44   #138
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

01.09. 12:32
Time Warner hat Klage am Hals
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



Der amerikanische Medienriese AOL Time Warner hat sich eine Klage der Sportrechtegesellschaft Yes Network eingehandelt. Diese wirft der Fernsehgesellschaft vor, Spiele der New York Yankees und anderer populärer Clubs aus dem normalen Kabelbereich in einen Bezahl-Kanal verfrachtet zu haben. Treue Fans müssen nun Extra-Gebühren berappen, wenn sie sich Spiele ihrer Clubs ansehen wollen. Yes Network wird von YankeesNet und der Investmentbank Goldman Sachs betrieben. Die Anleger nahmen die Meldung allerdings gelassen hin; die AOL Time Warner Aktie notiert in Frankfurt derzeit um 1,36 Prozent im Plus bei 14,95 Euro.

:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 12:48   #139
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Posting

Hallo!

Es gibt Dutzende Faktoren die Bondpreise beeinflussen.

Ich tippe hier aber wirklich auf Vertrauensverlust- weil sich rumgesprochen hat welch Lügengebäude die USA sind!

Habe just Stoff für lange Abende entdeckt:

http://www.zurwahrheit.de
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 12:54   #140
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Zitat:
Original geschrieben von germanasti


DAX vorbörslich mit 25 P. im plus.

Die Indikatoren würden zwar einen Ausbruch wie in Japan unterstützen, doch sehe ich keinen psychologischen Grund warum. :

Dayhigh 3525-3540 P. und dann Range mit Unterkante 3500-3490 P., welche stinklangweilig ist.
Alternative Aufwärts 3565-3575 P., Alternative abwärts Gap-Schluss 3450 P.

Eine impulse erste halbe bis ganze Stunde. Was soll danach noch grossartig passieren bis 20.00 Uhr? Amerika hat geschlossen.
Nur der Monatswechsel mit frischen Fonds-Geldern könnte es reissen. Doch auch hier ohne Amerika?



Gleich kommt das Stochastik-Sell.
Doch woher soll VK-Druck kommen?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:16   #141
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

01.09. 13:03
Ölpreiskonsolidierung kündigt Ausbruch an (2)
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



Rohölpreis der Nordsee-Sorte Brent intraday aktuell : 29,86 US $ pro Barrel.

Anbei der obligatorische Tageschart als Kurzupdate.

Der Ölpreis läuft in einem bullishen Muster direkt unter der oberen Begrenzung eines größeren Konsolidierungsmusters entlang, das sich wie berichtet seit August 2003 ausgebildet hat.

Das Set Up steht :

Kurzfristiger BUY Trigger : 30,6 US $.

Wichtige Unterstützung bei 29,3-29,5 US $

Ein Ausbruch in den kommenden Wochen nach oben über 30,6 US $ würde kurz- bis mittelfristig nicht nur Potential bis 31,5 US $, sondern bis ca. 33 US $ bedeuten.

:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:22   #142
Eumel
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Eumel
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 2.735
Posting

Moin Germa & All.
Eumel ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eumel die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:34   #143
Ibykus
SCN-Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Ibykus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.065
Posting

Tonband: Saddam bestreitet Verstrickung in Nadschaf-Anschlag

Kairo (dpa) - Der gestürzte irakische Machthaber Saddam Hussein hat sich angeblich erneut in einem Tonband zu Wort gemeldet und eine Verstrickung in den verheerenden Anschlag von Nadschaf bestritten. Das berichtete der arabische Fernsehsender El Dschasira am Montag. Bei dem Anschlag am Freitag waren mehr als 80 Menschen getötet worden, darunter der Schiitenführer Mohammed Bakr el Hakim.

Auf dem Band, das der Sender am Montag in Auszügen ausstrahlte, beschuldigt die Saddam zugeschriebene Stimme «Erfüllungsgehilfen» der amerikanischen Besatzungsmacht, Beschuldigungen ohne jeglichen Beweis in die Welt zu setzen. Er sei der gewählte Führer aller Iraker, egal, ob es sich um Schiiten, Sunniten, Kurden, Araber oder Nicht-Muslime handele, sagt die angebliche Saddam-Stimme weiter.

Mehrere Vertreter des Obersten Rates für die Islamische Revolution im Irak (SCIRI), der Organisation, die Bakr el Hakim geführt hatte, sowie viele Iraker hatten Saddam und seine Anhänger für den Anschlag in der den Schiiten heiligen Stadt verantwortlich gemacht. Nach Angaben eines hochrangigen Polizeivertreters aus Nadschaf sind im Zusammenhang mit dem Attentat inzwischen 19 Verdächtige festgenommen worden.

© WELT.de
Ibykus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ibykus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:36   #144
börsencrash
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Oct 2002
Beiträge: 225
Posting

Zitat:
germanasti: Nikkei schliesst mit +326 P. auf 10670 P.
Noch 3900 P. bis zum Ziel 14500 P.
Ausgegeben bei 7800 P.


Aber gekauft hast du erst als die 1000 Punkte Kerze kam. Ach, die kam ja noch nicht fällt mir gerade ein. : :
Fast dreitausend Punkte lang steigenden Kursen zugesehen.
__________________
Diskussionsforen ohne Diskussion sind langweilig
börsencrash ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser börsencrash die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:44   #145
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Toyota meldet Verkaufsstart von selbstparkendem Fahrzeug in Japan
01.09.2003 13:20:00



Wie die Toyota Motor Corp., der größte Automobilhersteller in Japan, mitteilte, startete er am heutigen Montag mit dem Verkauf eines Fahrzeugs, das sich selbst - ohne Einwirkung des Fahrers - einparken kann. Nach Angaben von Toyota handelt es sich bei dem Fahrzeug um eine Weltneuheit.
Die neue Hybrid-Limousine Prius, die sowohl mit Benzin als auch mit Strom fährt, verwendet nach Angaben des japanischen Konzerns eine elektrisch betriebene Servolenkung sowie Sensoren, mit Hilfe derer das Fahrzeug eigenständig rückwärts in eine Parklücke stoßen kann.

Laut Toyota soll der Fünf-Sitzer in 2004 weltweit 76.000 mal verkauft werden. Dabei setzt der weltweit drittgrößte Automobilhersteller vor allem auf eine wachsende Nachfrage nach umweltfreundlichen Autos. Der Prius wurde seit seiner Einführung im Dezember 1997 rund 120.000 mal verkauft.

Die neue Version des Prius, der umgerechnet 18.430 Dollar kostet, soll im nächsten Jahr 36.000 Käufer in Japan, 35.000-36.000 in den USA und 4.000-5.000 im Rest der Welt finden.


http://www.finanzen.net/news/news_d...p?NewsNr=133857

:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:47   #146
börsencrash
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Oct 2002
Beiträge: 225
Posting

Selbsteinparkendes Auto? Dann muß es wohl korrekt heißen:

Die neue Version des Prius, der umgerechnet 18.430 Dollar kostet, soll im nächsten Jahr 36.000 Käuferinnen in Japan, 35.000-36.000 in den USA und 4.000-5.000 im Rest der Welt finden.
__________________
Diskussionsforen ohne Diskussion sind langweilig
börsencrash ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser börsencrash die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:50   #147
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Börsenumsatz im August rückläufig Alle Nachrichten

01.09. / 13:37



Der Umsatz an den deutschen Börsen ging im August um 16 % auf 242,1 Mrd. Euro zurück. Davon entfielen 189 Mrd. Euro auf Aktien, Optionsscheine und Exchange Traded Funds sowie 53,1 Mrd. Euro auf Renten. Die Orderbuchstatistik weist für August einen Aktienumsatz von 72,1 Mrd. Euro aus (Juli: 82,5 Mrd. Euro). Davon wurden 67,8 Mrd. Euro in deutschen Aktien und 4,3 Mrd. Euro in ausländischen Aktien umgesetzt.

© BörseGo

-------

Sommerferien eben
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:54   #148
anna
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2002
Beiträge: 3.778
Posting

Wie ist bitte "Potenzialwachstum" definiert ?
anna ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser anna die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 13:56   #149
Frontman
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 655
Skeptisch

Kreise bestätigen Bericht über Infineon-Großauftrag in China

München (vwd) - Die Infineon Technologies AG, München, wird laut Branchenkreisen den Zuschlag für die Herstellung von rund einer Mrd Chipkarten-Ausweisen in China erhalten. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit werde der Halbleiterhersteller zusammen mit einem lokalen Partner die Nase bei dem Großauftrag vorne haben, hieß es am Montag in Branchenkreisen, die damit einen entsprechenden Bericht des "Handelsblatt" bestätigten. Da das Projekt mit einem möglichst hohen Anteil lokaler Zulieferung ausgeführt werden soll, sei laut den Kreisen der Anteil von Infineon an dem Projekt noch offen. Dieser werde aber "ordentlich" sein, hieß es.

Laut Analysten ist das Auftragsvolumen nur schwer quantifizierbar, zumal dies auch von den Vertragsdetails abhänge. Im übrigen würden die Ausweise "nicht von Montag auf Dienstag", sondern in den kommenden Jahren an die Bevölkerung ausgegeben. In jedem Fall wäre der Großauftrag für Infineon nach Angaben der Experten jedoch allein schon deswegen positiv, da inzwischen weitere Länder über die Einführung von Chipkarten-Ausweisen nachdenken. Da wäre der "Referenzauftrag" aus China bei zukünftigen Ausschreibungen sicher von Vorteil, sagte ein Analyst.
vwd/1.9.2003/mas/mim


: :
__________________
öl - 60 wir kommen
Frontman ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Frontman die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.09.2003, 14:00   #150
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

China ist nichts als eine grosse Blase.
Die wird nun noch ein wenig ausgequetscht & gibt dann ein weiteres Teil zur grössten Weltwirtschaftskrise aller Zeiten. :o
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 00:37
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net