stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Zeitgeschehen
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 07:06

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2009, 11:41   #31
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard




Brenda Fassie (Deceased) of South Africa made this song for Nelson Mandela. I now see a reflection of it on Barack Obama and I wish a very good singer like Rihana, Skakira, Beyonnce', Leona Lewis, ...
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.02.2009, 09:44   #32
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

History of the Internet





AuGirl
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.02.2009, 14:36   #33
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild-2.jpg (52,4 KB, 56x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.03.2009, 11:42   #34
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

....eine emotionslose/trockene Angelegenheit - trotzdem (oder eben deshalb) sehr wichtig

Thursday, March 5, 2009

Video Explanations Of Fed's Balance Sheet, Monetary Base, Gold Standard, Etc...

by Eric deCarbonnel











Click Here To Scroll Through My Recent Post List
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.03.2009, 13:56   #35
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Tibet - die verbotenen Bilder ---> http://video.google.com/videoplay?d...613789666107464

...ein gutes Herz ist der Ursprung allen Glücks
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild-2.jpg (72,9 KB, 52x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.03.2009, 22:13   #36
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

A Million Dollars a Day Since Jesus Was Born


__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.03.2009, 10:34   #37
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

die "saubere" Schweiz auf der schwarzen Liste ...hoffentlich mit Seltenheitswert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg topelement-1.jpg (50,1 KB, 49x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.04.2009, 09:15   #38
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard



Zitat:
Zitat von Luigi

Apropos "Gordon Brown"
"Prime Minister Gordon Brown" hat die Welt gerettet




__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.04.2009, 12:20   #39
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild-1.jpg (28,0 KB, 44x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.04.2009, 10:03   #40
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

...wen meint er wohl :o http://i41.tinypic.com/2466dtt.jpg/
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.05.2009, 10:51   #41
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.05.2009, 15:21   #42
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

....vom Breakdancer und rebellischem Streetkid in Havanna zum international gefeierten Ballettstar - CARLOS ACOSTA









http://www.carlosacosta.com/
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Carlos_Acosta.jpg (5,9 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16248.jpg (8,7 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg rhapsody170107_243x253.jpg (15,8 KB, 31x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.05.2009, 11:26   #43
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

....etwas zur SonntagsEntspannung und die Geschichte dieses Instruments







Das Hang - ein genialer, handwerklicher Geniestreich von PANArt. Nachdem ich über 40 Jahre als Passivmusiker durch die Welt ging (ausser mit 7 Jahren ein paar Pflichtlektionen im Flötenspielen), habe ich im Sommer 2006 durch Zufall das Hang entdeckt.
Es ist einfach gigantisch, was so aus 2 WOK-Pfannen alles herausgeholt werden kann.... Nein, das sind natürlich nicht einfach zwei verbeulte WOK, sondern dahinter steckt jahrelange Erfahrung. Wenn es einfach wäre, ein Hang nachzubauen, wäre der Markt bei der aktuellen Nachfrage schon längst überschwemmt worden von 'Copisten'. Hier scheinen nicht einmal die Kopierweltmeister aus dem fernen Osten ein Mittel gefunden zu haben - zum Glück!
Kurze Geschichte der Entwicklung des Hang (von PanArt)

Das neue Instrument Hang ist im Januar 2000 im Hanghaus in Bern geboren worden. Auf Anregung eines Ghatham Spielers gestalteten wir eine Kugel aus herumliegenden Halbschalen aus dem Steelpanbau, die ein paar eingehämmerte konkave Tonfelder enthielten. Niemand erkannte, welche Bedeutung es bekommen würde und niemand konnte es spielen.

Für uns HangbauerInnen war es jedoch die einzige Möglichkeit mit unserer Blechklangkunst weiterzukommen. Unserer Wissen über die Physik der Musikinstrumente der Welt flossen nun in dieses neue Ding, das wir Hang nannten. Den Händen der Menschen wurde ja eine neue musikalische Dimension eröffnet, also Hang, was Hand in unserer bernischen Sprache heisst.

In den folgenden Jahren stimmten wir verschiedene Tonleitern in den Resonanzkörper, horchten auf die Besonderheiten der Skalen der Welt: arabische, persische, indische, chinesische, rund um die Erde ging die Reise, immer mit der Frage nach der Bestimmung des neuen Instrumentes. Wir verschickten die Instrumente auf alle Kontinente und erhielten Musik zurück, eine fruchtbare Zeit!

Es zeigte sich nach und nach, dass das Instrument nicht nur ein Perkussionsinstrument war, sondern ganz neue Fragen nach dem Wesen der Musik aufwarf. Die HangspielerInnen berichteten von wundersamen Erlebnissen mit dem Instrument, aber auch mit den Zuhörenden.

Wir gingen daran, das Hang noch näher an den Menschen zu bauen:

Der Klang wurde noch sanfter, tiefer, klarer und wir hatten den Mut, die Welt der Skalen zu verlassen. Im Frühjahr 2006 präsentierten wir eine neue Generation, die auf Anhieb den Menschen gefiel. Jedes Instrument war immer noch einzigartig in Klang und Stimmung und erhielt eine sanfte Oberfläche aus eingebranntem Messing und ein Ring aus Messing schützte die messerscharfe Kante.

Frühling 2007

Die Hanghang (Form der Mehrzahl), die in diesem Winter entstanden sind, gleichen den letztjährigen. Doch bei näherer Betrachtung werden Sie eine andere Position der Tonfelder feststellen.

Diese Aenderung hat zu einem klareren Klang geführt. Er strahlt auch stärker ab. Die starken Quintenobertöne vermählen sich und ergeben eine reizvolle Quintenmusik, die sozusagen über dem Hangspiel geschieht. Während beim Steelpan Trinidads die Oktave des Grundtones stark klingen soll, geben wir im Hang mit einer Kuppelform des Tonfeldes der Quinte mehr Kraft. Achten Sie darauf, wenn Sie das nächste Mal ein Hang hören. Der Reiz des Hangspiels liegt nicht in der Virtuosität, sondern im intuitiven Spiel, das den Klängen Raum lässt.

Sieben oder acht harmonisch eingestimmte Tonfelder sind um den zentralen Ton DING angeordnet. Bei allen Hanghang ist dies ein D3. Der DING resoniert mit der GU Resonanz D2, wenn Sie das Instrument auf dem Schoss spielen. Dies ist die Grundresonanz der Luft, die durch den GU aus- und einströmt, wenn sie durch das Anschlagen des DING oder der DING Schulter angeregt wird. Der halsförmige GU hat selber eine hohe Resonanz(D5), abgestimmt auf die DING Seite. Im Tonkreis erscheint die Quinte A3, D4 und A4 in allen Hanghang. Die restlichen Töne sind von den HangbauerInnen in künstlerischer Freiheit eingestimmt. Hier als Beispiel der Tonring eines Hang: D3 (Ding), A3, C4,D4,E4,F4,G4,A4.

Die zentrale Grundstimmung des Hang ist also ein D, seine Quinte und Oktave. In dieser harmonischen Kathedrale eröffnen sich für die HangspielerIn weite dynamische musikalische Möglichkeiten. Durch die Hände werden leiseste Regungen durch einen hochgespannten linsenförmigen Resonanzkörper verstärkt. Das Resultat kann eine unter die Haut gehende Musik sein.

http://users.quickline.com/ngw/hang.htm
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 25.05.2009, 08:58   #44
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

The True Meaning of Memorial Day



__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.07.2009, 09:27   #45
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Zitat:
Zitat von Hoka

Ascent of Money Episode 1: From Bullion to Bubbles

In the first episode of the four-hour “The Ascent of Money,” economist and historian Niall Ferguson documents the roots of money and finance in the conquest of the Americas, from the Incan empire to the Louisiana territory.

http://www.pbs.org/wnet/ascentofmon...-to-bubbles/44/


Sehr interessant in der Tat.

....schliesse mich Hoka an
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild-1.jpg (34,3 KB, 26x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 07:06
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net