stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 17:09

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2003, 12:47   #61
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

01/05/2003 10:01
WDHLG-US-Präsident Bush traf DaimlerChrysler-Chef Schrempp~

Stuttgart, 30. Apr (Reuters) - DaimlerChrysler-Vorstandschef
Jürgen Schrempp ist als erster deutscher Top-Manager nach dem
Irak-Krieg von US-Präsident George W. Bush empfangen worden.
Die beiden hätten am Rande des Treffens im US-Präsidialamt
in Washington auch über das angespannte deutsch-amerikanische
Verhältnis gesprochen, sagte eine Unternehmenssprecherin am
Mittwoch in Stuttgart. Das Thema sei aber nicht vertieft worden.
Anlass für den Besuch am Dienstag war den Angaben zufolge das
von DaimlerChrysler [DCX.GER] in Südafrika initiierte Programm
zur Vorbeugung von AIDS und zur Betreuung von HIV-infizierten
Mitarbeitern des Autokonzerns und ihrer Familien. Schrempp, der
vor seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender für Daimler-Benz in
Südafrika tätig war, ist Chairman der "Global Business Coalition
on HIV/AIDS", der mehr als 100 Unternehmen weltweit angehören.
Im Zuge der Irak-Krise war es zu Spannungen im
deutsch-amerikanischen Verhältnis gekommen, weil Deutschland
ebenso wie Frankreich den US-geführten Krieg im Irak strikt
abgelehnt hatte. Nach Angaben aus Kreisen der Bundesregierung
wird derzeit der erste Deutschland-Besuch von US-Außenminister
Colin Powell seit den Meinungsverschiedenheiten vorbereitet.
Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) plant in rund
drei Wochen eine mehrtägige USA-Reise.
axh/kad


--------------------------

Das sind zwei richtig Unfähige vereinigt.
Obs bald zur Knutscherei kommt?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:47   #62
neuling1002
Gastleser
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.785
Posting

Zitat:
Original geschrieben von germanasti
Hi Neuling


Ist es bei Dir auch so warm?


wir haben ein super Wetter heute
neuling1002 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser neuling1002 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:51   #63
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.158
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Posting

Dt. Telekom, Nokia und Infineon beliebteste Aktien Deutschlands - 1.5.03

Wien (ots) - Genau vor einem Jahr löste die Neue Markt-Firma Thiel
Logistik den finnischen Handy-Hersteller Nokia als beliebtestes bzw.
am meisten nachgefragtestes Unternehmen Deutschlands ab. "Heute sieht
das ‚Beliebtheits-Ranking' etwas anders aus", berichtet Markus
Meister, Redakteur von FinanzNachrichten.de. "DAX-Blue-Chips sind
wieder ‚in' und die Firmen des ehemaligen Neuen Marktes verlieren
kontinuierlich weiter an Bedeutung."

FinanzNachrichten.de bietet seit eineinhalb Jahren
‚Nachrichten-Watchlisten' an. Mit diesem kostenlosen Service können
News-Interessierte die Unternehmen ihres Wunsches auflisten und
abspeichern; nach Eingabe ihres Passwortes sehen sie dann die
Meldungen zu ‚ihren' Aktien. Im Moment stehen über 3.000 Unternehmen
aus Europa, den USA und Asien in der Datenbank zur Verfügung. Noch
nicht erfasste Firmen werden nach Anregung eines Benutzers binnen 2
Werktagen eingerichtet.

"Gerade bei professionellen Anlegern, in Banken und bei
Journalisten sind die kostenlosen News-Watchlisten sehr beliebt",
meint Meister. "Diese erleichtern die Arbeit ungemein, weil man alle
aktuellen Berichte zu ‚seinen' Firmen auf einen Blick sehen kann."

Deutsche Telekom vor Nokia und Infineon

Über 7.800 Nachrichten-Watchlisten gibt es aktuell bei
FinanzNachrichten.de. Das Wachstum der Anwender dieses kostenfreien
Profi-Tools liegt bei rund +1 % pro Tag. Per 30.4.2003 waren z.B. die
Aktien der Deutschen Telekom in 956 Watchlisten (oder 12,2 % der
7.800 Beobachtungslisten) zu finden. Hier die aktuelle Top-10:

12,2 % Deutsche Telekom
10,8 % Nokia
9,2 % Infineon Technologies
9,0 % DaimlerChrysler
8,8 % Thiel Logistik
8,2 % Allianz
7,7 % SAP
7,5 % Siemens
6,4 % Cisco Systems
6,2 % Qiagen

Das Nachrichtenportal FinanzNachrichten.de bietet seinen Besuchern
täglich rund 4.000 aktuelle Wirtschaftsmeldungen aus etwa 140
deutsch- und englischsprachigen Redaktionen. Die Internetseite weist
derzeit rund 7 Mio. Seitenaufrufe pro Monat aus.

Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt
FinanzNachrichten.de (Internet Media GmbH)
Tel. +43-1-5225195-0, Markus.Meister@FinanzNachrichten.de
Homepage: http://www.finanznachrichten.de
Presse: http://www.finanznachrichten.de/service/presse.asp

© news aktuell
------------------------------------------------------------------------
Das KERNinvestment dieses Jahrtausends, GOLD/-Minen, wurde
allerdings unterschlagen.
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html

Geändert von nasdaq10.000 (01.05.2003 um 13:54 Uhr).
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:52   #64
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Das Nasdaq10.000 über diesen Bericht stolpert, darauf habe ich schon gewartet.


Neuling:

So bleibt es bis auf morgen 4 Tage lang. :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:53   #65
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.676
Posting

__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen

Geändert von Kosto8 (01.05.2003 um 12:56 Uhr).
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:54   #66
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Zitat:
Dt. Telekom, Nokia und Infineon beliebteste Aktien Deutschlands



alle mit gigantischer performance die letzten 2 jahre
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:54   #67
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Kosto:

Das sind 118%:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:55   #68
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

BMW erwartet für die 2. Jahreshälfte anziehende Kfz-Nachfrage

Seoul (vwd) - Die BMW AG, München, erwartet für die zweite Jahreshälfte eine "dynamischere" Nachfrage nach Automobilen als in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres. Weltweit sei der Automobilmarkt durch den Irak-Krieg, die Lungenkrankheit SARS und die Probleme in Nordkorea belastet worden, meinte Luder Paysen, Vice President der BMW Group Sales Division, am Donnerstag auf der Korea Import Motor Show. BMW gehe davon aus, dass der globale Automobilabsatz 2003 stabil bleibe, sagte der Manager. Sein Konzern hoffe, mindestens so gut abzuschneiden wie im Vorjahr.

In naher Zukunft rechnet Paysen für BMW mit einem wachsenden Marktanteil in Asien. Langfristig werde das Unternehmen 22 bis 25 Prozent seines gesamten Umsatzes in dieser Region erwirtschaften, so die Einschätzung von Paysen. 2002 hatte der Automobilhersteller in Asien acht Prozent der Gesamterlöse erzielt. vwd/DJ/1.5.2003/ip

01.05.2003, 12:17

germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:56   #69
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Posting

Es ist wieder da :



Nix mehr mit "[img] [/img]"?

syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:57   #70
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:58   #71
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

Zitat:
Über 7.800 Nachrichten-Watchlisten gibt es aktuell bei FinanzNachrichten.de.


ein beweiss mehr wie lächerlich dieser verbrauchervertrauen index ist, nach dem die börse milliardenbeträge innerhalb von sekunden verbrennt bzw. investiert :
__________________
Zur Chartshow

Geändert von Förster (01.05.2003 um 12:59 Uhr).
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 12:58   #72
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.676
Posting

Zitat:
Original geschrieben von germanasti
Kosto:

Das sind 118%:


falsche briile aufgehabt

hatte 0,05 auf 1,09 gelesen

ich glaube ich geh mal auf den friedhof

probeliegen
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 13:00   #73
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Posting

__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 13:00   #74
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Oh Kosto !!

Soll ich die Sargnägel schonmal bei Ebay ordern?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.05.2003, 13:01   #75
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.676
Posting

Zitat:
Original geschrieben von germanasti
Oh Kosto !!

Soll ich die Sargnägel schonmal bei Ebay ordern?


gibts da rabatt
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 17:09
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net