stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 11:45
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2007, 23:30   #91
TomJones
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von TomJones
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Beiträge: 6.317
Standard

http://de.cars.yahoo.com/10012007/3...nachfolger.html



Der HONDA NSX Nachfolger

Honda-Tochter gibt in Detroit Ausblick auf NSX-Nachfolger

Mittwoch 10. Januar 2007, 17:10 Uhr
__________________
Dr. Marc Faber: "We Are Never Prepared For What We Expect"

Geändert von TomJones (19.06.2007 um 23:34 Uhr).
TomJones ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TomJones die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 06:49   #92
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

guten morgen

schieben wir mal tom's klimakiller beiseite und wenden uns den daten des tages zu

>TAGESVORSCHAU/20. Juni 2007

Zitat:01:50 JP/BoJ, Protokoll der geldpolitischen Sitzungen vom
27. April und 16./17. Mai, Tokio

01:50 JP/Index der gesamtwirtschaftlichen Aktivität April

07:30 DE/Deutsche Bank AG, German Corporate Conference
(bis 21.6.), Frankfurt (A)
***08:00 DE/Destatis, Erzeugerpreise Mai
PROGNOSE: +0,1% gg Vm/+1,6% gg Vj
zuvor: +0,1% gg Vm/+1,6% gg Vj

***09:30 SE/Sveriges Riksbank, Bekanntgabe des Zinsbeschlusses

***10:30 GB/BoE, Protokoll der Sitzung des Geldpolitischen Rats
vom 6./7. Juni, London

11:00 DE/Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Sitzung
Große Tarifkommission zu Verhandlungen mit Deutscher Telekom, Köln


16:00 US/Finanzdienstleistungsausschuss des Repräsentantenhauses,
Anhörung Finanzminister Paulson zum "Status des
Internationalen Finanzsystems", Washington (A)

***16:30 US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche)
PROGNOSE: -0,15 Mio Barrel
zuvor: +0,1 Mio Barrel


Außerdem im Laufe des Tages zu erwarten:

*** - US/Morgan Stanley, Ergebnis 2Q (PROGNOSE: 2,01), New York
- US/FedEx Corp, Ergebnis 4Q (PROGNOSE: 1,98), Memphis
- US/Semiconductor Equipment and Materials International
(SEMI), Book-to-Bill-Ratio Mai
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 06:55   #93
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard



nicht nur für die besitzer dieser spritfresser interessant - aber womöglich ist das denen ohnehin egal.....
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 07:03   #94
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

bevor ich mich erst mal vom acker mache, hier noch der link (dankenswerterweise wurde ich von einem hier anonym bleibenden user darauf hingewiesen) auf einen interessanten beitrag zu den daten vom us-immobilienmarkt und deren auswirkungen u.a. auf die finanzbranche :


http://www.nytimes.com/2007/06/19/b...=rssnyt&emc=rss
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 08:13   #95
Graf
"It's Gold, Mr. Bond!"
 
Benutzerbild von Graf
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 6.303
Standard

CITI-DAX 8.094
__________________
"Inflate or die" - Helikopter Ben wird für die größte Liquiditätshausse aller Zeiten sorgen. Ziele 2008: DAX 10.000 - DOW 20.000 - NIKKEI 26.000 - HUI 600.
"But the U.S. government has a technology, called a printing press that allows it to produce as many U.S. dollars as it wishes at essentially no cost.""..when the fundamentals of the economy suddenly deteriorate, the central bank should act more preemptively and more aggressively than usual in cutting rates."

Graf ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Graf die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 08:56   #96
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

auch in usa sind wendehälse en vogue :


New Yorks Bürgermeister kehrt Republikanern den Rücken

Um seine Chancen auf das Bürgermeisteramt in New York zu verbessern, wechselte der Unternehmer Michael Bloomberg einst von den US-Demokraten zu den Republikanern. Nun kehrt er auch dieser Partei den Rücken: Bloomberg hat seinen Austritt erklärt.

http://isht.comdirect.de/html/news/...View=resultlist
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 09:18   #97
JahrDesDrachen
Mir han Tripper!
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 514
Standard

Dieses Beispiel sollte Schule machen. Nicht nur wertlosen Müll bunkern.

Inflationsgefahr als wunder Punkt - USA profitieren von Überschusskapazitäten - Gold kaufenswert
Von Andreas Kälin, Zürich
...
In dem Umfeld sind für den Chefanalysten Goldanlagen als Inflationsschutz "aktueller denn je". Von Interesse ist dabei auch die Randnotiz, dass die Pensionskasse des Pharmamultis Novartis plant, in Edelmetalle zu investieren: Je 1 % des Vermögens von 14 Mrd. sfr sollen in Gold, Platin, Palladium und Silber angelegt werden - wobei der Kauf physischer Ware bevorzugt wird.

In Bezug auf die Zinsen prognostiziert die Bank Pictet, dass die Renditen zehnjähriger US-Staatspapiere bis Ende dieses Jahres auf 5,3 % und bis Ende 2008 auf 5,5 % steigen werden. Für die Eurozone wird ein Anstieg der entsprechenden Renditen auf 4,8 bzw. 5,0 % vorhergesagt.
...
__________________
"Früher stand auf dem Dollar: Gegenwert in Gold auszahlbar. Heute steht dort: Wir vertrauen auf Gott."

Warren Buffet:"Natürlich ist das, was wir gerade erleben, ein Klassenkampf,und unsere Klasse,die Klasse der Reichen,die gewinnt" ...
JahrDesDrachen ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser JahrDesDrachen die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 09:19   #98
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

schaun mer mal


__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 10:31   #99
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

die essentials der einigung zw. verdi und dte:

Gemeinsame Lösung für T-Service

20.06.2007


* Arbeitszeiterhöhung um 4 auf 38 Stunden

* Entgeltreduzierung um 6,5 Prozent

* Zeitlich begrenzte, sozialverträgliche Abfederung der Gehaltsreduzierung

* Nullrunde für Mitarbeiter der DTAG bis Ende 2008

* Auslagerungsschutz bis Ende 2010 für Mitarbeiter der drei Service-Gesellschaften

* Kündigungsschutz bis Ende 2012

* Einsparungen in 2010 im Zielkorridor der geplanten 0,5 bis 0,9 Mrd. Euro




die kuh ist vom eis
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 10:38   #100
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 19.515
Standard

Früher gab's nach Streiks mehr Geld oder mehr Urlaub oder wenigstens mal ne Einmalzahlung...

Das Ergebnis dieses Streiks ist da wohl ein Vorgeschmack auf das, was noch alles kommt.

Warum überhaupt noch mit Angestellten arbeiten, was herstellen oder was leisten...warum nicht einfach mit Hebel in die Märkte rein...Milliardenprofite
ganz ohne Produkt und ohne Kosten?
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 10:58   #101
picAS
Erik Hartman for President
 
Benutzerbild von picAS
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 7.805
Standard

Früher waren die Streikenden auch keine Shareholder mittlerweile, wenn der Kumpel seine Altersvorsorge sichern will muss er den Eskapaden der Geldverwalter folgen, denn tut er das nicht, enteignet er sich selber

:o Fantastische Ausgangssituation,...............
__________________
http://www.youtube.com/watch?v=jNVG1LYCvXc
picAS ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser picAS die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 11:04   #102
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Zitat:
Zitat von schloss

Früher gab's nach Streiks mehr Geld oder mehr Urlaub oder wenigstens mal ne Einmalzahlung...

Das Ergebnis dieses Streiks ist da wohl ein Vorgeschmack auf das, was noch alles kommt.

Warum überhaupt noch mit Angestellten arbeiten, was herstellen oder was leisten...warum nicht einfach mit Hebel in die Märkte rein...Milliardenprofite
ganz ohne Produkt und ohne Kosten?


tja, das kommt dabei raus, wenn verdi bei den konkurrenzunternehmen teilweise dumping-löhne zulässt.

im übrigen handelt es sich bei den telekom-mitarbeitern eher um die gehätschelte deutsche arbeiterelite - um diejenigen, die zu hungerlöhnen arbeiten müssen, kümmern sich doch die gewerkschaften nicht bzw. haben sie dies durch ihr jahrelanges versagen erst ermöglicht.

__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 11:49   #103
picAS
Erik Hartman for President
 
Benutzerbild von picAS
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 7.805
Erfreut

Hier beobachten wir nun die Situation der vergangenen Tage nur ein Stockwerk höher. Im Bereich, aber immer noch über der Marke von 8100 Punkten krallt sich der Index fest und gibt keinen Millimeter nach, bis sich ein Fond oder sonst ein Biggi zum Kauf entschliesst was dann zu Giernachkäufen führt welche den Index künstlich hochhalten. Langfristinvestoren denken nicht ans Verkaufen


Und das frische Geld von gestern will ja auch noch investiert sein
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif DAX.gif (13,8 KB, 77x aufgerufen)
__________________
http://www.youtube.com/watch?v=jNVG1LYCvXc
picAS ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser picAS die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 11:52   #104
picAS
Erik Hartman for President
 
Benutzerbild von picAS
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 7.805
Standard

Trotzdem,............jetzt die ShortPosis Ausbauen.

Das wird sich ganz schön lohnen gegen Ende der Woche
__________________
http://www.youtube.com/watch?v=jNVG1LYCvXc
picAS ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser picAS die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.06.2007, 11:59   #105
MillenniumBroker
Breakfast of Champions - River side con.
 
Benutzerbild von MillenniumBroker
 
Registrierungsdatum: Sep 2001
Beiträge: 3.763
Standard

SIR SALMAN

Muslime wütend über Ritterschlag für Rushdie

Wütende Proteste, Terror-Drohungen, massive diplomatische Verstimmungen - der geplante Ritterschlag des britisch-indischen Schriftstellers Salman Rushdie durch die Queen ruft in der muslimischen Welt zornige Reaktionen hervor. London ist vom Ausmaß der Kritik überrascht.

...

http://www.spiegel.de/politik/ausla...,489636,00.html


Ich kann es nicht anders sagen, es sind immer die selben, die fanatisch agressiv sind.
__________________
Follow the course opposite to custom and you will almost always be right
MillenniumBroker ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MillenniumBroker die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 11:45
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net