stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 14:20

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2004, 19:06   #4126
mama mia
Ganesha Lord of Happiness
 
Benutzerbild von mama mia
 
Registrierungsdatum: Apr 2003
Beiträge: 14.023
Standard

....schweres Erdbeben (6,8) in Japan (ZDF)
__________________
http://www.derivatecheck.de/termine/default.asp jede Medaille hat zwei Seiten

* * * * * *
mama mia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mama mia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:13   #4127
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von germanasti

Marcus:

Huih :

Wo ist das denn & was kostet das für ne Woche?



Etwa 90 Minuten Autofahrt von Bern aus, also 4 Std. ab Stuttgart.

Kosten sind für Dich nicht relevant. Wenn's frei ist würde Ich Dir rein die Stromkosten von €100 pro Woche verrechnen und ggf. die Reinigung von etwa €150.-
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:13   #4128
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard





Mweck und AIG haben dem DOW in den letzten WOchen glatte 200 P. gekostet, d.h. ohne diese beiden stünde er aktuell bei rund 10.000 P. & damit synchron zu S&P und Nasdaq.

So kann sich die DOW-Gewichtungsregel auch in die andere Richtung auswirken. :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:14   #4129
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Marcus:

Klingt ja sehr lecker.

100 Euro Stromkosten in einer woche ???
Hängt da eine ganze Stadt dran? :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:19   #4130
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von germanasti

Marcus:

Klingt ja sehr lecker.

100 Euro Stromkosten in einer woche ???
Hängt da eine ganze Stadt dran? :



Kommt auf die Jahreszeit an. Im Januar sind's tatsächlich so viel. Im Oktober natürlich weniger.

Ach ja, Wegbeschreibung:

Homepage ist : http://www.strobeli.ch

Direkt zur Landkarte: http://www.strobeli.ch/d/fs_beschreibung.html

mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:24   #4131
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Marcus:

Sehr schön beschrieben alles, sowohl Vor- wie auch Nachteile. Löblich!

1300 Euro pro Woche lt. Plan? :

& der Marcus nimmt auch Dollarblüten
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:25   #4132
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Kann man die oberen beiden Betten zusammen schieben, so das eine Einheit ist?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:26   #4133
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Ein weiterer Nachteil soll auch nicht verschwiegen werden: Neben dem Lac Hongrin, in etwa 3 km Distanz Luftlinie, befindet sich eine Kaserne für Panzergrenadiere der Schweizer Armee. Soweit nichts störendes, aber: Etwa 12 km Luftlinie entfernt befindet sich der Panzer-Schiessplatz. An einigen Wochentagen im Sommer kann es deshalb durchaus vorkommen, dass während Stunden sinnlos Löcher in die Luft geballert werden, was sich vom Standort des Chalets aus wie ein entferntes Donnergrollen anhört.

---------------

Da gemma unbedingt mal hin!
Die Welt vor dem Bürgerkrieg. Erste akkustische Eindrücke. :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:29   #4134
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Solch eine Beschreibung wie die Hütte von Marcus wünschte ich mir in jedem Urlaubskatalog. Dort sind leider nur die Vorteile beschrieben
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:30   #4135
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Seit wann besitzen eigentlich die Schweizer Panzer & Militär? :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:40   #4136
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von germanasti
Kann man die oberen beiden Betten zusammen schieben, so das eine Einheit ist?


Yep, kann man. Aber im unteren Stock gibt's noch ein echtes Doppelbett.


Zitat:
Zitat von germanasti
Ein weiterer Nachteil soll auch nicht verschwiegen werden: Neben dem Lac Hongrin, in etwa 3 km Distanz Luftlinie, befindet sich eine Kaserne für Panzergrenadiere der Schweizer Armee. Soweit nichts störendes, aber: Etwa 12 km Luftlinie entfernt befindet sich der Panzer-Schiessplatz. An einigen Wochentagen im Sommer kann es deshalb durchaus vorkommen, dass während Stunden sinnlos Löcher in die Luft geballert werden, was sich vom Standort des Chalets aus wie ein entferntes Donnergrollen anhört.

---------------

Da gemma unbedingt mal hin!
Die Welt vor dem Bürgerkrieg. Erste akkustische Eindrücke. :



Was diesen Truppenübungsplatz betrifft, musste mal Syracus fragen. Der hat dort seinen Militärdienst absolviert

Ansonsten:

Normalerweise ist das Chalet insbesondere für Weihnachten/Silvester ausgebucht. Bisher habe ich aber noch keine Reservierungen!

Wenn das so bleibt, werde ich das Chalet mit meiner Familie in Beschlag nehmen, was bedeutet, dass wir noch drei Betten frei haben.

Interesse haben bisher Optim3 und Förster gezeigt. Wenn Du der Dritte im Bunde sein willst: Be welcome

Das Problem ist das Kinderzimmer bzw. meine Tochter, die eine für ihr Alter (7 Jahre) ausserordentlich ausgeprägt starke Persönlichkeit hat und sehr unterschiedlich auf "Fremde" reagiert. Normalerweise ist sie nur etwa eine Stunde "Scheu" gegenüber Fremden. Aber es gibt Leute, denen Sie auch nach einer Woche klipp und klar an den Kopf wirft: "Ich mag Dich nicht, geh weg!". Es dürfte also schwierig sein, jemanden zu finden, den sie in "ihrem Reich", dem Kinderzimmer (wo noch ein Doppelbett steht) akzeptiert!

In sehr seltenen Fällen wird sie auch sehr vertraut mit einer Person von Anfang an. Eine dieser Personen ist unser Förster, den sie sofort ins Herz geschlossen hat. Förster wäre insofern prädestiniert, im Kinderzimmer zu schlafen (so er denn kommen will)

Marcus

Geändert von mfabian (23.10.2004 um 19:44 Uhr).
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:41   #4137
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von germanasti

Seit wann besitzen eigentlich die Schweizer Panzer & Militär? :



Was meinste, was die Löcher in den Käse schiesst?
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:43   #4138
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Marcus:

d.h. ihr seid dort zum Neujahrswechsel?

Klingt sehr interessant.
Ich merks mir mal vor.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:44   #4139
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Zitat:
Zitat von mfabian

Was meinste, was die Löcher in den Käse schiesst?


Der 4604, wenn er sich mal wieder über den RTX-Absturz ärgert.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:57   #4140
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von germanasti

Marcus:

d.h. ihr seid dort zum Neujahrswechsel?

Klingt sehr interessant.
Ich merks mir mal vor.



Nun ja, es ist ja erst Mitte Oktober.

Wenn das Chalet wirklich frei bleibt - das wissen wir erst kurz vor Weihnachten - können wir was planen. Ansonsten werde ich das Chalet vermieten, denn ich brauche die Kohle.

Wenn es aber frei ist, wäre es schade, es ungenutzt in der Winterpracht stehen zu lassen. Da könnten wir gut und gerne eine Woche gemeinsam verbringen.

Ich weiss nicht, ob Du Fondue magst aber es gibt ein Sprichwort in der Schweiz im Sinn: "Im eigenen Chalet schmeckt das Fondue am besten."

Es ist tatsächlich so: Man kommt am späten Nachmittag durchfrohren und erschöpft von den täglichen Aktivitäten nach Hause, zündet den Kamin (das Cheminèe) an, stellt ein paar Flaschen Weisswein nach draussen in den Schnee zum Kühlen und bereitet ein Fondue.

In der Zwischenzeit ein paar schöne Zigaretten oder Zigarren beim prasseln des Feuers. Dann das gemeinsame Fondue-Essen bei klirrender Kälte von -30° draussen und wohliger Cheminée-Wärme drinnen.

Danach Schlafenszeit für die Kleine Jemand wird verknurrt, ihr noch eine Gutenachgeschichte zu erzählen. Das wird wohl Förster sein, denn den liebt sie!

Dann Philosophieren und diskutieren mit gutem Wein, Schnaps und Zigarren am Kaminfeuer.

Genau so spielte sich vor 3 Jahren Weihnachten/Silvester mit einem befreundeten Pärchen ab. Er war Derivate-Trader einer Schweizer Bank, Trader eines New Yorker Hedge-Fonds und wir haben zusammen Strategieen für das kommende Börsenjahr 2002 entwickelt.

Eine ganz geniale Zeit war das.

Ob wir das wohl wiederholen können?
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 14:20
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net