stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 05:32

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2004, 18:36   #4111
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

mama:

Für Dich doch immer :

Aber nicht arg viel nächste Woche
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:46   #4112
alberich
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 110
Standard

Moin,

welchen Effekt hätte eine Yuan-Aufwertung gg. den USD auf die Märkte? Die Chinesen sträubten sich bislang mit Händen und Füßen dagegen.

Könnte das ein Rettungsanker für die Amis sein, zumindest für einige Zeit?

alberich
alberich ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser alberich die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:47   #4113
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Germa,

Das nächste mal, wenn Du in den Bergen Urlaub machen willst, gibste bitte vorher Bescheid, dann kannste mein Chalet haben. Steht derzeit ohnehin leer.



mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:50   #4114
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Marcus:

Huih :

Wo ist das denn & was kostet das für ne Woche?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:53   #4115
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard



Lufthansa ignoriert den weiter steigendne Ölpreis momentan völlig.

Wenn Öl nun kollabiert & Gesamtmarkt steigt, zündet da ne heftige Rakete.

Allerdings ist das OBV wahrlich nicht gesund. Kommt Crash, verliert LH überproportional viel!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:54   #4116
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

by the way.

Seit 01.09. bzw. 01.10. haben FLuggesellschaft eine separate Gebühr (fee oder so ähnlich). Macht bei einem Fernflug glatte 200 Euro aus!
Da müssen die nächsten Quartale gewinnmässig regelrecht sprudeln, denn im gleichen Verhältnis ist Öl nicht gestiegen!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:55   #4117
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard











Erdöl verharrt immer noch im Zielbereich 53-55 Dollar.

Das fällt nun auf 34 Dollar :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:57   #4118
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

ZEITUNGSBERICHT

Bushs Terrorwarnung basierte auf Erfindung

Mit dramatischen Worten hatte US-Präsident George W. Bush davor gewarnt, Terroristen planten einen verheerenden Anschlag, um den Ausgang der Präsidentschaftswahl in den USA zu beeinflussen. Doch einem Zeitungsbericht zufolge waren die Hinweise auf den Anschlag frei erfunden.


...

http://www.spiegel.de/politik/ausla...,324651,00.html

:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:58   #4119
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von alberich

Moin,

welchen Effekt hätte eine Yuan-Aufwertung gg. den USD auf die Märkte? Die Chinesen sträubten sich bislang mit Händen und Füßen dagegen.

Könnte das ein Rettungsanker für die Amis sein, zumindest für einige Zeit?

alberich



Stell Dir vor, Du bist der chinesische Finanzminister. Die Amis oder Europäer sind Dir egal, Dir geht es rein nur um China!

Dein Land hat in den USA T-Bonds im Werte von $500 Mrd oder 4 Bill. Yuan ausstehend. (Mathematisch nicht ganz korrekt, denn der Renmimbi steht bei 8.28 pro Dollar aber bleiben wir mal bei gerundeten Zahlen).

Nehmen wir nun an, Du lässt es zu, dass Dein Renimbi von 8 yuan pro 1$ auf 5 yuan pro 1$ aufgewertet wird. Was passiert? Deine $500 Mrd sind nun keine 4 Billionen Yuan sondern nur noch 2.5 Billionen wert. Du hast also 1.5 Billionen Yuan oder rund 37% Deines Kapitals durch die Aufwertung Deiner Währung verloren.

Ob Du da wohl wiedergwählt wirst?

Also suchst Du als Finanziminister von China eine bessere Lösung. Gold, Rohstoffe etc, die nicht beliebig vermehrt werden können.
In der Theorie schön und gut, nur: Du kannst nicht $500 Mrd einfach so in Gold investieren. Das gesamte Gold, das sich auf diesem Planeten oberhalb der Erdoberfläche befindet, ist rund $100 Mrd wert. Damit kannst Du gerade mal 20% Deines in Amerika festsitzenden Kapitals investieren. Mal ganz abgesehen davon, dass schon ein Bruchteil des Betrages von $100 Mrd einen enormen Anstieg des Goldpreises zur Folge hätte so Du versuchen würdest, selbigen in Gold zu investieren.

China hat also widersprüchliche Interessen: Einerseits soll der Export in Richtung USA weiterhin laufen aber andererseits soll für das dafür eingenommene Geld ein reeller Gegenwert vorhanden sein und nicht nur US-T-Bonds.

Ein sehr schwieriger Balance-Akt. Aber die Chinesen sind in ihrer 7000 Jahre alten Kultur sicher in der Lage, genügend Fingerspitzengefühl und Geduld aufkommen zu lassen, um diese Problem - in ihrem Sinne - zum positiven zu lösen

Geändert von mfabian (23.10.2004 um 19:16 Uhr).
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:58   #4120
mama mia
Ganesha Lord of Happiness
 
Benutzerbild von mama mia
 
Registrierungsdatum: Apr 2003
Beiträge: 14.023
Standard

Zitat:
Zitat von germanasti

mama:

Für Dich doch immer :

Aber nicht arg viel nächste Woche



: :
__________________
http://www.derivatecheck.de/termine/default.asp jede Medaille hat zwei Seiten

* * * * * *
mama mia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mama mia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:59   #4121
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Plaudern

Zitat:
Zitat von germanasti

Erdöl verharrt immer noch im Zielbereich 53-55 Dollar.

Das fällt nun auf 34 Dollar :


:
__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 18:59   #4122
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

US-WAHLEN IN DEUTSCHLAND

Marschbefehl zur Urne

Von Volker ter Haseborg

US-Zivilisten in Deutschland wird es schwer gemacht, sich für die Wahl zu registrieren. Bushfreundlichen Soldaten dagegen gibt das Pentagon jede Hilfestellung.


...

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,324622,00.html

:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:00   #4123
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Zitat:
Zitat von _SL_

:


& der HUI auf 130 P. :
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:04   #4124
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Plaudern

Zitat:
Zitat von germanasti

& der HUI auf 130 P. :


..
__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.10.2004, 19:05   #4125
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 05:32
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net