stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 15:25

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2003, 15:14   #136
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.661
Posting

Zitat:
Original geschrieben von germanasti
Zinsen am langen ende steigen





5 J. treasury : :

wahnsinn

4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:15   #137
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

So schaut der untergang Amerikas aus
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:21   #138
Vetinari
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.518
Posting

SAP bash ...

8:56AM SAP AG started with an Underperform at Jefferies (SAP) 29.61: Jefferies initiates coverage of SAP with and Underperform rating and $24.50 target; firm says SAP is likely to see further deterioration in Europe coupled with a lack of improvement in the Americas, checks suggest pipelines were drained to close Q2 -- making their license est for Q3 a challenge, and ongoing pressure on deal sizes will make expectations for 2H03 licenses more difficult to achieve. Firm also initiates coverage of BOBJ with an Underperform and $20 target, and initiates AUTN and DASTY with Hold ratings.


Amis sind short ??

Vetinari ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Vetinari die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:21   #139
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

Reuters
McDonald's mit geringerem Quartalsgewinn - Prognose erfüllt
Dienstag 29. Juli 2003, 14:50 Uhr


Chicago, 29. Jul (Reuters) - McDonald's hat im abgelaufenen Quartal wegen gestiegener Kosten erwartungsgemäß weniger verdient als vor einem Jahr.
Die weltgrößte Schnellrestaurant-Kette teilte am Dienstag mit, der Gewinn je Aktie sei auf 37 Cent von 39 Cent im Vorjahreszeitraum zurückgegangen. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit einem Ergebnis in dieser Höhe gerechnet. Mitte Juli hatte das in Oak Brook im US-Bundesstaat Illinois ansässige Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 37 Cent prognostiziert. Darin seien Umstrukturierungskosten von 50 Millionen Dollar vor Steuern eingeschlossen.

phi/sws



http://de.biz.yahoo.com/030729/71/3k91k.html

:
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:26   #140
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

29.07. 15:16
US: Einzelhandelsumsätze fallen
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



Laut der Bank of Tokyo-Mitsubishi und UBS fiel der Einzelhandelsumsatz in den USA in der vergangenen Woche um 0.3%, nachdem er die drei Wochen zuvor in Folge angestiegen war. Gegenüber dem Vorjahr liegt der Umsatz 2.3% im Plus. Der Umsatz im Juli werde wahrscheinlich die Erwartungen von +3% gegenüber dem Vorjahr erreichen können, so die Berichterstatter. Das wäre der stärkste Anstieg der Einzelhandelsumsätze seit April (+3.1%).


------

Ob da Wal Mart nicht noch hinten runter fällt mit ihren Erwartungen.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:39   #141
trine
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.409
Posting

wal mart wird ein gesteigertes motivationstraining beginnen

quaaaaak
trine ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser trine die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:41   #142
trine
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.409
Posting

blieni und seine nokia - quaaak
trine ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser trine die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:43   #143
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.003
Posting

Nächster Angriff auf Dausend!



__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:46   #144
trine
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.409
Posting

ist das wahrrheit oder lüge?

Konjunktur
Vorbild Saarland

29. Juli 2003 Das Saarland, Bremen und Hessen haben nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ die größte Wirtschaftsdynamik aller Bundesländer. Das Blatt beruft sich in seiner Dienstagausgabe auf eine umfassende Vergleichsstudie vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) und der „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“.

Im Saarland sei 2002 das Bruttoinlandsprodukt nominal um 3,2 Prozent und real um 1,2 Prozent gestiegen. Das sei das stärkste Wachstum aller Bundesländer gewesen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Bremen und Hessen. Der Geschäftsführer der Initiative, Dieter Rath, verwies auf eine Pressekonferenz am Mittwoch, auf der das Länderranking vorgestellt wird.

19 Punkte im Vergleich

Für die erstmals durchgeführte Bewertung seien anhand von 19 Gradmessern in den Bereichen Arbeitsmarkt, Wohlstand, Struktur und Standort die wirtschaftliche Entwicklung und die Veränderung der politischen Rahmenbedingungen in den Bundesländern untersucht worden, berichtete das Blatt.

Dabei habe die Frage im Mittelpunkt gestanden, welches Bundesland die größte wirtschaftliche Dynamik in den Jahren zwischen 2000 und 2002 entwickelt hat. Zudem enthalte die Studie eine Prognose für die Entwicklung der Wirtschaftskraft der Länder bis zum Jahr 2004.

Text: AP

faz net gefunden
trine ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser trine die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:57   #145
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.661
Posting

nächste durchhalteparolen



15:43 - US-Finanzminister Snow erwartet 2004 Wachstum in den USA von über 4%

CHICAGO (AWP/dpa-AFX) - Der US-amerikanische Finanzminister John Snow erwartet für das kommende Jahr in den Vereinigten Staaten ein Wirtschaftswachstum von über 4,0 Prozent. Alle Voraussetzungen für eine Belebung der Wirtschaft seien gegeben, sagte Snow am Dienstag dem Kabelfernsehsender CNBC. Das Wachstum werde sich allmählich beschleunigen und im dritten Quartal zumindest 3 Prozent und im vierten Quartal 2003 mindestens 3,5 Prozent betragen.

Der aktuelle Dollar-Kurs bereite dem Finanzminister keine Sorgen. Der Kurs spiegele lediglich die aktuellen Marktkräfte wider.

Die Wiedereinführung von US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 30 Jahren ist nach den Worten von Snow für die Regierung derzeit zu teuer. :
fx/jkr/jha/sfr
4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 15:59   #146
trine
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.409
Posting

:
trine ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser trine die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 16:03   #147
Vetinari
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.518
Posting

76.7

Vetinari ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Vetinari die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 16:04   #148
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

10:00am 07/29/03 U.S. JULY CONSUMER CONFIDENCE 76.6 VS. 83.5 JUNE

10:00am 07/29/03 U.S. JULY EXPECTATIONS INDEX 86.4 VS. 96.4 JUNE

10:00am 07/29/03 U.S. JULY PRESENT SITUATION 61.9 VS. 64.2 IN JUNE

10:00am 07/29/03 CONSUMER CONFIDENCE LOWEST SINCE MARCH


Advent, Advent, dass amerikanische Sch...haus brennt
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 16:05   #149
4604
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von 4604
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 22.661
Posting

keine bange gleich kommt pumpi
4604 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 4604 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2003, 16:06   #150
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting



9140-9160 P. wäre Konsolidierungsziel für das nächster higher low. Anschliessend Luft bis knapp 9400 P.
Ein Sturz darunter sendet sofortige VK-Signale. Bis 9030 (Erweiterung 8980 P.) ist im Moment aber keine Trenddynamik zu erkennen.
Erste Richtung aufwärts = 9280 P. neuerlich Kaufsignal mit Bestätigung 9320/9330 P. Darüber muss ebenfalls Trenddynamik abgewartet werden.


Noch ist es nur eine Konsolidierung nächsten higher low.

Sehr schön wie die Range weiterhin ausgenutzt wird.
Erst Ende der woche / anfang kommender bitteschön ein Ausbruch
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 15:25
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net