stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 06:57

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2005, 15:03   #46
Cashflow
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Cashflow
 
Registrierungsdatum: Dec 2004
Beiträge: 1.418
Standard

Zitat:
Zitat von pit


Denk auch daß die Inflation wie sie uns präsentiert wird nur ein schlechter Witz ist. Die Entwertung der Kaufkraft der Rente ist die wirkliche Inflation und die liegt im Moment bei etwa 7% pro Jahr.



Vielen Dank Schloss

Hallo @all

Pit, wieso meinst Du die Kaufkraft der Rente würde jährlich um 7% fallen? :
Cashflow ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Cashflow die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 15:17   #47
pit
Scheich
 
Benutzerbild von pit
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 11.024
Standard

Zitat:
Zitat von Cashflow

Vielen Dank Schloss

Hallo @all

Pit, wieso meinst Du die Kaufkraft der Rente würde jährlich um 7% fallen? :


Guck mal was die Rentner jetzt und in Zukunft immer mehr von Ihrer Rente bezahlen müssen, alle möglichen Beiträge, Selbstbehalte, Ertragssteuern, gleichzeitig halten die Rentenanpassungen nicht mal nominal mehr mit der wirklichen Infla Schritt. Kann ich nicht alles im Detail erklären, musst dich mal ein wenig einlesen. Bin grad bei Buchhaltung
pit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser pit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 15:23   #48
nasdaq10.000
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 10.155
nasdaq10.000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Jetzt, wo die Karre an die Wand gefahren ist,
will man in wirtschaftpolitisch umlenken.

Man kann sich nur noch an den Kopf fassen!


ZITAT: 24. Januar 2005, STAATSFINANZEN
Der Schulden-Kanzler

Die Regierung will ihre Wirtschaftspolitik neu ausrichten: Statt zu sparen, soll der Staat die Nachfrage stärken. Der Finanzminister hat seinen Widerstand aufgegeben, die Stichworte für den Kurswechsel liefert der keynesianische Wirtschaftsweise Peter Bofinger.

...

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,338050,00.html
__________________
"Ich wäre schon zufrieden, wenn wir in den kommenden Jahren den Abstand zu den USA verkürzen
und Regionen wie Lateinamerika auf Distanz halten könnten
", sagte Verheugen.
Europa drohe im Gegenteil "ein Verlust an Wohlstand und Lebensqualität", warnte er.
http://orf.at/050129-83242/index.html

Geändert von nasdaq10.000 (23.01.2005 um 22:55 Uhr).
nasdaq10.000 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser nasdaq10.000 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 15:24   #49
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 18.501
Standard

Zitat:
Zitat von pit

Guck mal was die Rentner jetzt und in Zukunft immer mehr von Ihrer Rente bezahlen müssen, alle möglichen Beiträge, Selbstbehalte, Ertragssteuern, gleichzeitig halten die Rentenanpassungen nicht mal nominal mehr mit der wirklichen Infla Schritt. Kann ich nicht alles im Detail erklären, musst dich mal ein wenig einlesen. Bin grad bei Buchhaltung


du musst aber auch bedenken, dass die rentner in deutschland den höchsten lebensstandart weltweit haben,
das dieses niveau nicht mehr zu halten ist, ist auch klar
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 15:32   #50
dohanics
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 2.620
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

moin

Pensionsfonds investieren mehr in Rohstoffe


20. Januar 2005 Pensionsfonds, die insgesamt 25 Billionen Dollar verwalten, werden verstärkt in Rohstoffe investieren, erwartet Stratege Steve Mathews vom Hedge Fonds Tudor Investment. Der schwache Dollar und das Wirtschaftswachstum in China stützen die Nachfrage nach Rohstoffen, argumentiert Mathews.

"An den Rohstoffmärkten herrscht der Gedanke vor, daß diese Investoren langfristig orientiert sind und sich nicht so schnell aus dem Markt zurückziehen wie manche Händler", sagte Mathews in einem Interview mit Bloomberg News. "Das könnte die Preise weiter antreiben."

...

http://www.faz.net/s/Rub76BA6348017...n~Scontent.html
__________________
es gibt nur drei Methoden, um leben zu können: betteln, stehlen oder etwas leisten.
dohanics ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser dohanics die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 15:37   #51
pit
Scheich
 
Benutzerbild von pit
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 11.024
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

du musst aber auch bedenken, dass die rentner in deutschland den höchsten lebensstandart weltweit haben,
das dieses niveau nicht mehr zu halten ist, ist auch klar


Da sind wir eins Kosto. Sagt sogar meine Mutter, das sei unvernünftig was sie als Renterin für ein Geld zur Verfügung habe.
pit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser pit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 16:09   #52
Floh0712
the one and only floh
 
Benutzerbild von Floh0712
 
Registrierungsdatum: Oct 2003
Beiträge: 1.874
Standard

Zitat:
Zitat von pit



Mein Szenario geht etwa so:
  • Deflation in allem überflüssigen Sch**ß, wie Flatscreen LCDs, Geländewagen, Computer, Pauschalreisen,
  • Inflation in den Dingen die du kaufen MUSST wie Strom, Gas, Benzin, Wasser, Krankenversicherung, Rentenversicherung.


: ínteressante sichtweise :

schloss sehr gut
Floh0712 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Floh0712 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 16:17   #53
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.003
Standard

Zitat:
Zitat von nasdaq10.000

Moin.

Die Wohlstandsverluste für die VERGREISENDEN,
breitesten Schichten der Bevölkerung Deutschlands
ist noch lange nicht beendet.

Der Ami lacht weiter fett übers Dland

Der Asiate lächelt zunächst milde
und grinst nachflogend breit.

Übrigens sind von diesem Trend auch die FRÜHvergreisenden betroffen.



Unbestätigten Gerüchten nach, soll die Frühvergreisung von arbeitslosen Lümmeln in Deutschland, die von Papa´s Knete leben und große Festplatten-Copy&Paste-Orgien feiern, in der Welt unerreicht sein.

Versuche, diese Katastrophe mit Hartz IV zu bekämpfen, werden mit unerhörten verdeckten Taschengeld-Zugaben von Opa sabotiert.
Selbst Oma soll mit unheimlichen Fettdruck-Subventionen in die Geschichte involviert sein

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 16:21   #54
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.003
Standard

Zitat:
Zitat von pit


Mein Szenario geht etwa so:
  • Deflation in allem überflüssigen Sch**ß, wie Flatscreen LCDs, Geländewagen, Computer, Pauschalreisen,
  • Inflation in den Dingen die du kaufen MUSST wie Strom, Gas, Benzin, Wasser, Krankenversicherung, Rentenversicherung.


Jahrelange Realität brauchst du nicht mit Szenario umschreiben.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 16:39   #55
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.003
Standard

Was es nicht alles für Smilies gibt


__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 16:40   #56
pit
Scheich
 
Benutzerbild von pit
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 11.024
Standard

Zitat:
Zitat von Floh0712

: ínteressante sichtweise :

schloss sehr gut

Hallo Flo :
pit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser pit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 18:24   #57
mama mia
Ganesha Lord of Happiness
 
Benutzerbild von mama mia
 
Registrierungsdatum: Apr 2003
Beiträge: 14.023
Standard

Zitat:
Zitat von pit

Da sind wir eins Kosto. Sagt sogar meine Mutter, das sei unvernünftig was sie als Renterin für ein Geld zur Verfügung habe.



.....das kann meine Mutter leider nicht von sich sagen, obwohl sie bis zu ihrem 63. Lebensjahr durchgearbeitet hat es reicht schon, aber wehe es kommt was dazwischen :
__________________
http://www.derivatecheck.de/termine/default.asp jede Medaille hat zwei Seiten

* * * * * *
mama mia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mama mia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 18:26   #58
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 18.501
Standard

Ab Sonntag, 23. Januar 2005

Dresdner Sonntagsbörse



Schwerpunktthema:

Der Stabilitätspakt wankt!

Gäste:

Dieter Wermuth, UFJ Bank



Dr. Martin Hüfner, Hypovereinsbank



Moderation
Carola Ferstl
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 18:29   #59
Tabea
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Tabea
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 3.271
Standard

Moin



Deutsche Bank hält mittlerweile acht Prozent an LSE


Deutscher Börse geht die Geduld aus


Die Deutsche Börse will sich in den seit Mitte Dezember andauernden Übernahmegesprächen offenbar nicht mehr allzu lange von der London Stock Exchange hinhalten lassen und schließt Zeitungsberichten zufolge nun auch ein feindliches Übernahmeangebot nicht mehr aus.


...

Quelle
Tabea ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Tabea die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.01.2005, 18:53   #60
Förster
*****
 
Benutzerbild von Förster
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 58.581
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

du musst aber auch bedenken, dass die rentner in deutschland den höchsten lebensstandart weltweit haben,
das dieses niveau nicht mehr zu halten ist, ist auch klar

immer in superlativen schreiben :
den höchsten Standard weltweit? nunja, erzähl das einer Oma die es aus welchen Gründen auch immer nicht geschafft hat, Wohneigentum und dickes Sparbuch ihr Eigen zu nennen und nun von superlativen 800,- Euro über die Runden kommen darf.
__________________
Zur Chartshow
Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Förster die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 06:57
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net