stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 15:53
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2022, 21:37   #50281
ramle1
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Aug 2009
Beiträge: 159
Standard

https://www.gala.de/stars/news/ray-...n-22862472.html


Traurige Nachrichten aus Hollywood: Schauspieler Ray Liotta ist im Alter von 67 Jahren überraschend gestorben.
Zitat:
Zitat von Kosto8

„Plötzlich und unerwartet“: Depeche Mode-Keyborder, Brooklyn-Halbmarathon -Jetzt kippen sie reihenweise um

https://journalistenwatch.com/2022/...h-depeche-mode/

ramle1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ramle1 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.05.2022, 22:22   #50282
robbyredford
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 2.788
Standard

Zitat:
Zitat von ramle1

https://www.gala.de/stars/news/ray-...n-22862472.html


Traurige Nachrichten aus Hollywood: Schauspieler Ray Liotta ist im Alter von 67 Jahren überraschend gestorben.


vermutungen, vermutungen vermutungen
kann sein, kann nicht sein
also auf deutsch: panik mache statt sachlich begründete zusammenhänge aufzuzeigen

oder einfach schweigen bzw. achselzuckend den mund halten



Ich habe keine Ahnung, warum“. Es könnte die Maske sein, die die Immunität sinken läßt und so zu schnellerer Ansteckung führt oder es könnte noch schlimmer sein, als alle denken: „Es kann auch eine Folge der Impfung sein. Das könnte sein. Niemand weiß es. Hoffentlich werden wir es bald wissen“, glaubt der Radsport-Profi.
robbyredford ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser robbyredford die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.05.2022, 23:34   #50283
konby
hessischer Schlachtbulle
 
Benutzerbild von konby
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Ort: Roßdorf
Beiträge: 45.916
Standard

Zitat:
Zitat von Nina*



Kurz- und mittelfristige technische Szenarien für den DAX:

Voraussetzung: Die Überschneidungen zwischen I/A und II/B lassen ein korrektives Muster vermuten.

Aber unabhängig davon, ob die Februar-März-Korrektur des DAX seit ATH korrektiv oder impulsiv war, gibt es bzgl. der Kursziele Varianten und

1. hat der DAX Potenzial über die früher relevanten 14.800 hinaus bis 15.775, falls A = C

2. oder sogar bis zu einem neuen ATH von 17.314, wenn extensierend 161,8%.

Man mag es im makro-ökonomischen Kontext kaum glauben.

Aber die Bewertungen der Deutschen Unternehmenswerte im internationalen Vergleich
sind eher niedrig/unterdurchschnittlich.

Nach der Korrektur sind viele Unternehmen mit soliden Bilanzen wieder interessant.

Unternehmensinhaber und Insider kaufen im großen Stil Aktien.

Malus: der Ukraine-Konflikt in unmittelbarer Nachbarschaft ist ein Unsicherheitsfaktor
für alle europäischen Unternehmen.

China, Lieferketten etc. sind ein Unsicherheitsfaktor für alle global agierenden Unternehmen.

KERNAUSSAGE:

ICH WÜRDE DAHER DEN DAX AKTUELL NICHT SHORTEN UNTER 14.800/oder sogar 15.800.



ABER:

Sollte der gesamte Move von 12.400 bis zu den oberen Zielen NUR eine Korrektur im Big Picture sein,

stehen Ziele bei 10.000 bis 12.000 zur Debatte!



Zitat:
Zitat von konby

Danke Klaus ... also es ist nicht eindeutig

14.850 obenrum Wiederstand , 13.300 untenrum
Unterstützung als Monatsschlußkurs ...

mehr möchte ich noch nicht sagen ...



...
Angehängte Grafiken
Dateityp: png spx.png (56,1 KB, 7x aufgerufen)
__________________
konby

Think dirty
konby ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser konby die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.05.2022, 00:07   #50284
konby
hessischer Schlachtbulle
 
Benutzerbild von konby
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Ort: Roßdorf
Beiträge: 45.916
Standard

ich fragte damals Klaus ob er sich das große Bild
mal anschauen kann , Klaus konnte keinen
Impuls runterzu´s zählen , also Korrektur ...

Also Ninas Vorschau mit neuem Allzeithoch im DAX
ist zwar Wahnsinn aber durchaus möglich ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX.png (68,7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png DAX-1.png (60,7 KB, 4x aufgerufen)
__________________
konby

Think dirty
konby ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser konby die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.05.2022, 05:37   #50285
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 54.788
Standard

Prognose: Wo Wohnimmobilien noch an Wert gewinnen

https://www.postbank.de/unternehmen...t-gewinnen.html


.... hatte vor vielen Jahren eine geheime Studie bezüglich Immobilien der dt. Bank in die Finger bekommen. Zurückblickend kann ich sagen : Hat nix gestimmt.

Jedoch kann ich eines sicher sagen : Unter den Klimafetisischten wird Vermietung keine Freude sein. Beginnt mit der Überwälzung der CO2 Aufschläge auf die Vermieter, Grundsteuer auf die Vermieter, Dämmwahnsinn, Heizungswahnsinn und nicht zuletzt Lastenausgleich/Vermögensabgaben
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.05.2022, 06:36   #50286
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 54.788
Standard

Ukraine erwägt Rückzug aus Sjewjerodonezk - Selenskyj macht Armee Mut

https://www.n-tv.de/politik/Ukraine...le23361468.html


...wenn sie aus dem Kessel noch rauskommen
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.05.2022, 08:26   #50287
moorwolf
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Nov 2004
Beiträge: 460
Standard

...Ich bin ganz Ohr! ...

Hallo Nina,
Claus Vogt und auch Steffens Stockstreet gehen in Ihren kostenfreien Newsletters von einem Anstieg des S&P 500 zwischen 4300 bis 4400 aus. Das könnte grob gesehen mit Deinem ersten Widerstand bei 14950 rd. übereinstimmen. Insofern Bestätigung Deiner Prognose!
Gruß
Rolf
moorwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser moorwolf die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 15:53
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net