Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2003, 12:24   #98
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Posting

30.07. 11:56
AOL: Weitere Anfrage der SEC
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



America Online, die Internettochter von AOL Time Warner (WKN: 502251, US: AOL), hat von der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eine Anfrage über so genannte „Bulk“ Subskriptionen erhalten. Die SEC ermittelt bei AOL bereits wegen bestimmter zweifelhafter Transaktionen im Werbegeschäft. Über so genannte „Bulk“ Deals gewann AOL in den Jahren 2001 und 2002 rund 830,000 Kunden, was rund 17% des Kundenwachstums in dieser Zeit ausmachte. In diesem „Bulk“ Deals verkaufte AOL an Unternehmen mit einem deutlichen Preisabschlag seine Internetdienste. Diese Unternehmen haben diese günstigen Internetdienste dann zu einem Aufpreis an ihre Mitarbeiter vertrieben – den Gewinn aus dem Aufpreis konnten die AOL-Partner einstreichen

--------

Es nimmt kein Ende
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)