stock-channel.net - Das Finanzportal

stock-channel.net - Das Finanzportal (http://www.stock-channel.net/stock-board/index.php3)
-   Daily Talk (http://www.stock-channel.net/stock-board/forumdisplay.php3?f=31)
-   -   Es ist Juli 2015! Hot, hotter "Grexit"? (http://www.stock-channel.net/stock-board/showthread.php3?t=341548)

mirakulix 09.07.2015 21:54

Es ist Juli 2015! Hot, hotter "Grexit"?
 
40,3 Grad wurden in D gemessen, stock-channel hat denGrexit simuliert und wir sind alle gespannt, was passieren wird...

:cool

Kojak 10.07.2015 13:37

Aktien stehen wieder höher als letzte Woche... griehenland? who to fuck is....?

Kojak 10.07.2015 13:38

gold steht tiefer...


wer hats vorher schon gesagt...?

Kojak 10.07.2015 13:39

Zitat:
Zitat von mirakulix

40,3 Grad wurden in D gemessen, stock-channel hat denGrexit simuliert und wir sind alle gespannt, was passieren wird...

:cool


was issen mit deinen 13K im Dax für dieses Jahr? :rolleyes

da müssten die Michels langsam mal die Messer zwischen die Zähne packen und gas geben... :schwitz

Kojak 12.07.2015 10:31

Die Finanzierung fremder Staaten verletzt das Vermögen der Bürger und ist staatswidrig. Wer einen Staat finanziert, muß auch dessen Politik bestimmen können. Die Politik eines fremden Staates zu bestimmen, ist eine grobe Verletzung der Souveränität des jeweiligen Staatsvolkes. Das betreibt die Eurorettungspolitik. Die Griechen wehren sich dagegen, völlig zu Recht. Die Reformauflagen sind rechts- und sittenwidrig und folglich nichtig. Sie verpflichten die Griechen zu nichts. Die Schulden aus der Rettungspolitik sind „odious“ und müssen daher nicht zurückgezahlt werden.

http://www.wissensmanufaktur.net/gr...-staatsschulden

mirakulix 13.07.2015 13:19

Zitat:
Zitat von Kojak

Die Finanzierung fremder Staaten verletzt das Vermögen der Bürger und ist staatswidrig. Wer einen Staat finanziert, muß auch dessen Politik bestimmen können. Die Politik eines fremden Staates zu bestimmen, ist eine grobe Verletzung der Souveränität des jeweiligen Staatsvolkes. Das betreibt die Eurorettungspolitik. Die Griechen wehren sich dagegen, völlig zu Recht. Die Reformauflagen sind rechts- und sittenwidrig und folglich nichtig. Sie verpflichten die Griechen zu nichts. Die Schulden aus der Rettungspolitik sind „odious“ und müssen daher nicht zurückgezahlt werden.

http://www.wissensmanufaktur.net/gr...-staatsschulden

Merkels Kampfhund Kauder übt aber schon den Fraktionszwang aus...

Nana singt bereits : Neue Blüten für Atheeeen....

:D

Kojak 15.07.2015 13:10

was ist jetzt mit deiner Aussage zum Dax?

steht die noch oder kommt das auch wieder hinterher?

Kojak 15.07.2015 13:25

So krass träfe es uns Deutsche, wenn wir genauso hart sparen müssten wie die Griechen


click me baby baby balla balla.....




----------


sehr interessant zu lesen.

zumindest 100x interessanter als die Eigenkot Kost die täglich um 20 Uhr im Wixx- TV gesendet wird.

Kojak 15.07.2015 13:26

http://www.huffingtonpost.de/2015/07/14/sparen-deutsche-griechen_n_7792446.html?icid=maing-grid7|germany|dl1|sec1_lnk2%26pLid%3D365526

Kojak 15.07.2015 13:26

warum geht der scheiss link nicht ?

Kojak 15.07.2015 13:26

ich bin ein Link ....

Kojak 15.07.2015 13:27

alder :mad

warum geht das nicht von automatisch? zumal ich das so eingestellt hab?

Kojak 15.07.2015 13:30

bei Deutschland muss man wirklich aufpassen, die nächsten 10 bis 20 Jahre.

diese angebliche Wirtschaftsordnung.... :hihi


im BIP sind mittlerweilen 70 Prozent des gesamten Wirtschaftsaufschwung durch Dienstleistung gestemmt.... dagegen war Russland vor der Perestrioka ja ein reinrassiges wachstums orientiertes weltoffenes Unternehmen... :rolleyes

Kojak 15.07.2015 13:31

dazu immer mehr Renter..... die wieder dummblöde Schafe blöcken sie hätten Anspruch auf ihre verfickte Rente... selbst Helmut Spasti Kohl hatte dieses Rentengeld niemals in seinem Topf.... alles schon weg...

aber erzähl das mal einem von diesem vollspakko Systemschafen...

Kojak 16.07.2015 19:41

mirakulix antwortet nicht.

lieber eine ich-wichs-mir-einen-party beim cherry.

hinterseher party sozusagen

Kojak 16.07.2015 19:52

die "profis" sprechen über Griechenland...
die party ist nur noch für frisösen interessant :hihi

oder spricht heute noch jemand über zypern??? :schwitz


deppenalarm im besten trader thread wo gibt auf diese Erde :cool

mirakulix 20.07.2015 09:15

Zitat:
Zitat von Kojak

die "profis" sprechen über Griechenland...
die party ist nur noch für frisösen interessant :hihi

oder spricht heute noch jemand über zypern??? :schwitz


deppenalarm im besten trader thread wo gibt auf diese Erde :cool

Jo, die echten Profis haben das Handelsjahr bereits mit extrem dicken PLUUS beendet und lassen die Friseusinnen, Zigeunerinnen und andere Puppen tanzen.

Das ist der feine, aber kleine Unterschied...

Die " Dollacken" drüben können in der Regel nicht mal bis 100 zählen...

:D

mirakulix 20.07.2015 22:22

Gegen die grüne (Ausbruchs-)Wochenkerze im Nasdaq 100 wirkt ein 60 cm Dildo wie ein Zündholz...

Neue Highs sind mittlerweile zwingend als Testshorts oberste Pflicht...

Die erste Chance lag heute an der 4694...

So langsam werde ich $ Vix mässig wieder leicht bärisch in den US - Indices... nunja... Erfahrung ist eben ALLES.

:cool

Kojak 21.07.2015 18:57

jo. heiter weiter mit börsen pulleralarm.

Kojak 21.07.2015 19:12

ein warnsignal wäre jedoch diese swiss trade Werbung im tv.

live trading - happy face und 80 Euro in 60 sekunden....

komisch das die immer irgendwelche trottel aus dem Leben zeigen.

wenn das trading soo einfach ist, warum ackert dann noch einer als einzelhandelsmann oder automechaniker...

ein stückweit haben wir euphorie im markt... :rolleyes

Kojak 21.07.2015 19:12

und dabei meine ich nicht mirakulix. dem ist das angeboren. :hihi :lach :cool :cool :cool

mirakulix 21.07.2015 20:20

Zitat:
Zitat von Kojak

und dabei meine ich nicht mirakulix. dem ist das angeboren. :hihi :lach :cool :cool :cool

Ich glaube 99 von 100 akzeptieren die Regeln nicht, haben weder den Intellekt noch das Talent...

Achso, ja und ZEIT ist auch ganz wichtig...

Ich gehe jetzt ne Runde plantschen..issa hot...

Und ohne 10-15 Jahre Erfahrung, in denen man wirklich alle Tricks kennengelernt hat und alle "setups" spielen kann, ist es schwer dauerhaft Gewinne zu generieren.

Demzufolge geben die meisten frühzeitig auf... ich hingegen ordne dem trading ALLES unter und habe vor allem eines gelernt: GEDULD!



:winke

Kojak 23.07.2015 16:18

meine Hoffnung in die Menschheit ist dahin... :cry :cry :cry

Newtopia auf Sat 1 wird eingestellt...

die wollten alles anders machen :)

hamse auch. 15 Leute und 4 Monate kein ficken vögeln kein lecken kein blasen kein anal, nicht mal zungen küssen... wow.

aber sonst???

alles wie draussen.... :schwitz

Schulden ohne Ende und keine Ahnung volles Haus :hihi:hihi:hihi

Kojak 23.07.2015 16:20

Zitat:
Zitat von mirakulix

Ich glaube 99 von 100 akzeptieren die Regeln nicht, haben weder den Intellekt noch das Talent...

Achso, ja und ZEIT ist auch ganz wichtig...

Ich gehe jetzt ne Runde plantschen..issa hot...

Und ohne 10-15 Jahre Erfahrung, in denen man wirklich alle Tricks kennengelernt hat und alle "setups" spielen kann, ist es schwer dauerhaft Gewinne zu generieren.

Demzufolge geben die meisten frühzeitig auf... ich hingegen ordne dem trading ALLES unter und habe vor allem eines gelernt: GEDULD!



:winke


Meine freundin würde sagen: Du bis the Wahnsinn :cool

Kojak 23.07.2015 16:20

das sind drei Sprachen in einem Satz :kiss

drum lieb ich die auch sooo sehr.

Kojak 23.07.2015 16:53

wow :schwitz

sit und schloss nun beim KGB? :hihi :hihi :hihi

für eines ist the fucking best non-trade thread ever in internet universum bei geraldhino immer noch gut...

fürn lacher :lach

Kojak 23.07.2015 18:31

nach newtopia muss ich wohl wieder GZSZ gucken.

bei cherry ist ja eh nix los... :lach

dagegen ist ein Friedhof der reinste Porno Laden....

Kojak 23.07.2015 18:33

goldmünzen in euro unter Dausend...


das wundert jetzt max. noch Leute deren IQ selbst im Winter bei unter 20 liegt. in unbeheizten Lagerhallen....

Kojak 25.07.2015 09:28

gold immer billiger....



nun kommt der Kampf um die 1.100 dollar. jedoch von unten :rolleyes

Kojak 27.07.2015 12:14

"Im 20-Prozent-Turm eingemauert": Peer Steinbrück rechnet mit SPD ab

http://www.huffingtonpost.de/2015/07/26/spd-wird-wahl-nie-gewinnen-steinbruck-rechnet-mit-eigener-partei-ab_n_7873958.html?utm_hp_ref=germany&icid=maing-grid7|germany|dl1|sec1_lnk2%26pLid%3D368132


-------


Schade das Typen dies Maul aufmachen, in der Politik immer aufe Fresse bekommen, während die Arschkriecher und Teflon-Typen ganz oben schwimmen...

Kojak 27.07.2015 17:57

Gedankenmünzen heute schon wieder günstiger... man möchte fast schon sagen billiger.

Kojak 27.07.2015 17:58

ich meinte in harten Euros... *gg*

Kojak 27.07.2015 21:09

http://www.goldreporter.de/deutsche...eis/gold/52023/

:hihi :hihi :hihi :rofl


Die Scheisshaus Fliegen aus den Nutten Häusern haben nur auch endlich Gold auf 800 dollar.


eigentlich haben wir demnächst wieder kaufkurse.

kojak research Inc. wird sie rechtzeitig darüber informieren.....

Kojak 27.07.2015 21:11

wo waren diese wichser eigentlich die letzten Monate??? (die letzten zwei Jahre???)

wow, gold geht jetzt von 1.000 dollar auf ca. 8xx Dollar....

und für so ne Meldung wichsen die sich wahrscheinlich mit 20 Nutten einen in Frankfurt runter...

Kojak 30.07.2015 15:21

https://www.comdirect.de/inf/indize...#timeSpan=5Y&e&



Seit 5 Jahren immer ein neues low... :rolleyes

Kosto8 bitte melden!

was tun mer jetzt mit dem ganzen Krempel im Keller? :cry

Kojak 30.07.2015 15:22

WinDoof 10 ist ja voll der Renner :eek :p


aber da mer des umsonschd bekommen haben, freu mer uns ganz artig. :cool


Aktuelle Uhrzeit 03:24

Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.